67% der Deutschen von 65 bis 74 lesen Nachrichten online

Als Rentner hat man viel Zeit – in den Köpfen ist ja noch das Bild des Rentner-Ehepaars am Frühstückstisch, wo jeder hinter einer aufgeschlagenen Zeitung versunken ist. Falsch, ganz falsch, dieser Stereotyp. Heutige Senioren schlagen keine Zeitung mehr auf, sondern lesen Online.


Anzeige

Die Tage bin ich bei EuroStat auf die nachfolgend gezeigte Meldung gestoßen. Die Aussage: 67% der Deutschen in der Altersgruppe 65 bis 74 Jahre lesen ihre Nachrichten online.

Zeitungsleser Gewohnheiten

Weitere Details über die alternde EU-Bevölkerung und deren Gewohnheiten lassen sich als PDF-Dokument über diese Seite herunterladen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.