Good Morning, Januar-Morgen (2021)

Wintermorgen mit Mond (9.1.2021)Wir blicken ja auf eine wahrlich gruselige Woche zurück. In den USA hat ein Mob das Capitol (Regierungsgebäude) gestürmt und es gab 5 Tote. Die Woche habe ich auch erfahren, die die hippen E-Scooter, die Verkehrsminister Scheuer 2019 in einer Lobby-Aktion ohne große Auflagen im öffentlichen Verkehr frei gegeben hat, in den ersten 9 Monaten des Jahres 2020 bereits 7 Tote gefordert hat. Und das Impfen gegen das Coronavirus klappt auch nicht optimal. Aber es gibt sie noch, die schönen Augenblicke des Lebens.


Anzeige

Man muss sie nur erkennen. Das Foto des frühen Januar-Morgens mit der Mondsichel habe ich am heutigen Samstag, den 9.1.2021, um 7:57, auf dem Weg zum Bäcker mit dem Smartphone geschossen. Alles war noch friedlich, kaum jemand unterwegs, keine Schlange vor dem Bäckerladen, und die Bedienung freundlich, froh, einen Kunden bedienen zu können.

Wintermorgen mit Sonnenaufgang (11.12.2021)
Wintermorgen mit Sonnenaufgang (11.12.2021)

Das nachfolgende Foto ist bereits einige Tage älter. Den Sonnenaufgang habe ich am 11.12.2020, um 8:13 aufgenommen. In diesem Sinne: Good Morning, guten Morgen und schönes Wochenende.

Wintermorgen mit Sonnenaufgang (11.12.2020, 8:13)
Wintermorgen mit Sonnenaufgang (11.12.2020, 8:13)

Und ein Wintermärchen on Top

Nachtrag: Nach einem ausgiebigen Frühstück habe ich dann im Bad statt nach Osten einfach mal nach Norden aus dem Fenster geschaut und es war Wow. Schnell das Smartphone geschnappt, ins Dachgeschoss und das nachfolgende Foto geschossen. Es zeigt die Hügel des Taunus mit dem kleinen Feldberg (teilweise in Wolken) als Schneelandschaft. Einfach auf das Foto klicken, um die Großdarstellung zu erhalten.

Wintermorgen mit Schneelandschaft im Taunus (11.12.2021)
Wintermorgen mit Schneelandschaft im Taunus (11.12.2021)

Das Ganze ist für den Ausflugsverkehr gesperrt – hätte, angesichts des Verkehrschaos der vergangenen Wochen, auch keine Lust, die 15 km dort hin zu fahren. Aber ich kann ja den Ausblick genießen, und wenn ich bei uns am Ortsrand ein paar Meter höher zum Hausberg wandere, habe ich auch diese Schneelandschaft. Leben kann schon schön sein …


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Foto, Natur abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.