Heute landete der Marsrover Perseverance auf dem Planeten Mars

Aktuell ist Hochbetrieb beim Planeten Mars – nach der Ankunft der Orbiter der Vereinigten Arabischen Emirate und aus China planen die Amerikaner am späten Abend eine weiche Landung des Marsrover Perseverance. Das Ereignis soll Live auf YouTube übertragen werden.


Anzeige

Bei Perseverance handelt es sich um ein autonom auf dem Mars operierenden Rover, der auch einen kleinen Hubschrauber an Bord hat, mit dem die nähere Umgebung erkundet werden soll. Die Kollegen von heise haben in diesem Artikel eine sehr schöne Zusammenfassung der Mission veröffentlicht. Die Landung wird live auf YouTube übertragen – wobei man keine Bilder der Landung sehen wird – denn die Übertragung dauert 11 Minuten und 22 Sekunden. Die Frankfurter Rundschau hat in diesem Artikel eine Chronologie der Landung veröffentlicht. Dort finden sich auch zwei Links für eine englische und eine deutsche Live-Stream-Seite. Infos zur Live-Übertragung gibt es auch hier.

Klickt man auf obiges Bild, lässt sich auf YouTube ein Video abspielen, welches zu Beginn eine Animation der Ladung zeigt. Die NASA hat diese englischsprachige Seite mit Hinweisen zur Landung online gestellt. Am Abend des 18. Februar 2021 wird es gegen 21:38 es so weit sein, dass die Landung mit den „7 Minuten des Schreckens“ (weil viele Landungen scheitern) beginnt. Bin gespannt, ob das Manöver klappt.

Ähnliche Artikel:
Der Mars 2020 Rover erhält den Namen Perseverance
Mars-Hubschrauber wurde mit Ingenuity benannt
Perseverance: Im Juli 2020 geht es in Richtung Mars
NASA Mars Rover Perseverance: Start verzögert
Klappt heute der Start der Mars-Sonde Perseverance?
Mars-Sonde mit Rover Perseverance hat Probleme
Mars-Orbiter Hope sendet erstes Foto aus Umlaufbahn
Marssonde Hope erfolgreich in Marsumlaufbahn
Mars-Lander: Der Mars-Maulwurf ist gescheitert


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Technik, Wissenschaft abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.