Tulpenzeit 2021

Tulpe mit Flecken 21.5.2021 Frühling ist auch die Zeit der Tulpen, die in den Gärten und Parks in punkvollen Farben blühen. Dieses Jahr habe ich die ersten Tulpenblüten bereits im März und April gehabt. Aber so richtig startete alles dann im Mai, denn meine Frau an an verschiedenen Stellen Tulpenzwiebeln im Garten eingegraben. Leider hat es in den letzten Wochen viel geregnet und es war zu kalt. Bedingt durch die kühle Witterung halten sich bei uns im Taunus die Tulpen dieses Jahr besonders lange. Aber der Regen führt auch dazu, dass die Blütenblätter unschöne Flecken bekommen (linkes Foto, sieht hier aus wie Regentropfen). Trotzdem sind in den letzten Wochen einige schöne Fotos entstanden.


Anzeige

Dieses Tulpenpärchen habe ich am 21.5.2021 in unserem Garten fotografiert. Quasi ein Gruß für alle Leute, die auf besseres Wetter warten. Tulpen 21.5.2021
Rote Tulpen 21.5.2021

Die gelbe Tulpe auf dem nachfolgenden Foto habe ich bereits am 12. Mai 2021 in unserem Garten fotografiert. Sie steht an einem durch eine große Forsythie beschatteten Standort und hat recht lange geblüht. Beide Tulpensorten begeistern mich durch die ausgefransten Blattränder, was ich bisher noch nicht so bewusst wahrgenommen hatte.

Gelbe Tulpen 12.3.2021
Gelbe Tulpen 12.3.2021

Und hier noch ein Arrangement aus verschiedenen bunten Tulpen vor Vergissmeinnicht, gefolgt von weiteren Tulpenbildern.

Tulpen 12.3.2021
Tulpen 12.2.2021

Tulpen 12.2.2021
Tulpen 12.2.2021

Tulpe 12.3.2021
Tulpe 12.3.2021


Werbung

Tulpe 12.3.2021
Tulpe 12.3.2021

Tulpen 12.3.2021
Tulpen 12.3.2021

Dunkle Tulpen 21.5.2021
Dunkle Tulpen 21.5.2021

Diese Formen und Farben haben nichts mehr zu tun mit den früheren Tulpen, die ich aus Parks und aus Holland oder Blumengeschäften so kenne. Denn dort werden meiner Erinnerung nach nur Tulpen mit glatten Blütenblättern verwendet.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Foto, Natur abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Tulpenzeit 2021

  1. Mance sagt:

    Die Letzte sieht aus wie ein herausgewachsener Radicchio ;-) Nimmst jetzt scheinbar doch öfter den Foto statt dem Handy :-) Fall's du die Seite nicht schon kennst

    *ttps://www.blumenzwiebel-welt.de/tulpen-lexikon/

    Da sind sie alle drauf und erklärt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.