Freddie Mercury, der Queen-Sänger, wäre heute 75 Jahre alt geworden

Freddie Mercury, der Sänger der Rockband Queen, wurde am 5. September 1946 als Farrokh Bulsara in Sansibar geboren, verstarb aber bereits am 24. November 1991 an den Folgen einer Erkrankung mit Aids. Mercury war als Mitbegründer, Komponist und Leadsänger der Band Queen bekannt und komponierte Welthits wie Bohemian Rhapsody (1975) oder We Are the Champions (1977). Ein Artikel über sein Leben findet sich beim RND.


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.