Impfung gegen Grippe (und gegen Corona)

Gesundheit (Pexels, frei verwendbar)Im Winter 2020/2021, während der Corona-Pandemie, ist die Grippewelle ausgefallen. Alle Experten befürchten, dass die Grippe (Influenza) in diesem Jahr, bei gelockerten Pandemie-Regeln, deshalb besonders heftig zurückkommen wird. Wie bei einer Corona-Infektion kann auch eine Grippe-Infektion in einigen Fällen schwerer verlaufen als bei jüngeren, gesünderen Menschen. Von Ärzten kommt daher die dringende Empfehlung, sich gegen Grippe, und sofern noch nicht geschehen, gegen COVID-19 impfen zu lassen.


Anzeige

Die letzte Empfehlung diesbezüglich erreichte mich aktuell vom Berufsverbande der Frauenärzte e.V. Der Hinweis bezog sich dort konkret zwar auf Schwangere, aber auch ältere und ggf. immunschwache Personen sind gleichermaßen gefährdet. Bei einer Grippe-Infektion kann es zu stärkeren Fieber-Attacken und zu heftigeren Lungenentzündungen kommen. Auch Einweisungen ins Krankenhaus und auf die Intensivstation sind dann häufiger. In seltenen Fällen wird auch bei der Influenza die Lunge so stark befallen, dass nur eine künstliche Beatmung das Leben der erkrankten Patienten retten kann. Die Immunität aus früheren Grippe-Erkrankungen bzw. -Impfungen reicht nicht aus, um Menschen sicher vor dieser Infektion zu schützen.

Arzt
(Quelle: Pexels/Pixabay CC0 Lizenz)

Grippe- und Corona-Impfung – wie kombinieren?

Was ist aber das richtige Vorgehen, wenn auch noch die Corona-Impfung geplant ist? Die STIKO hat inzwischen klargestellt, dass die Impfung gegen Corona und die gegen Influenza auch gleichzeitig erfolgen können. Die zweite Impfung gegen Corona würde dann nach vier bis sechs Wochen zum geplanten Zeitpunkt erfolgen.

Ähnliche Artikel:
An Grippeschutzimpfung denken
Wer bekommt Long COVID?
Diabetes nach einer COVID-19-Erkrankung?
COVID-19: Milder Verlauf, aber schwere Folgen
COVID-19: Die 5 häufigsten neurologischen Folgen
COVID-19: Lasst euch impfen
Hilft ein Herzmedikament gegen Long-Covid
Coronavirus: Leute, lasst euch impfen, die Statistik belegt den Schutz
Novavax: Corona-Impfstoff mit hoher Wirksamkeit, Impfung mit Grippe-Impfung?
Grippeschutzimpfung hilft gegen Corona, weitere Hinweise
Leichtere COVID-19-Verläufe dank Grippeschutzimpfung


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Impfung gegen Grippe (und gegen Corona)

  1. guenni sagt:

    Hab die Kommentarfunktion hier deaktiviert und einige Kommentare gelöscht. Es ging im Beitrag um Grippeschutzimpfung – zwischenzeitlich sind wir bei alternativen Wahrheiten und Lauterbach angekommen. Das wird mir zu nebenläufig.

Kommentare sind geschlossen.