Weihnachtskomet Leonard

2021 gibt es einen Kometen in Nähe der Sonne, der aber wohl nur schlecht mit bloßem Auge zu sehen ist. Der Forscher Greg Leonard entdeckte Anfang 2021 den Kometen C/2021 A1 – der heute als Komet Leonhard bekannt ist. Der Komet ist auch als "Weihnachtskomet" bekannt, weil er zu Weihnachten sich der Sonne annähert (am 3. Januar 2022 ist die größte Annäherung an die Sonne).


Anzeige

Komet Leonhard war wohl so um den 8. Dezember 2021 mit viel Glück mit bloßem Auge zu beobachten (siehe) – ich hatte es mitbekommen, den Kometen aber nie gesehen – war wohl bewölkt. Inzwischen ist er so nahe an der Sonne, dass er nicht mehr beobachtet werden kann. In obigem verlinkten BR-Artikel sind einige Fotos des Kometen zu sehen.

Komet Leonard

Obiger Tweet weist auf diese Annäherung hin. Und der verlinkte CNET-Artikel hier enthält ein von der NASA veröffentlichtes Video, welches vom Solar Orbiter der NASA/ESA aufgenommen wurde und den Kometen zeigt. Kometen schauen vom Wohnzimmersessel, sozusagen.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Natur, Wissenschaft abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.