James Webb Weltraumteleskop: Spiegel erfolgreich ausgeklappt

Die NASA steht vor einem weiteren Meilenstein bei der Inbetriebnahme des James Webb Weltraumteleskops vermelden. Der beim Start des Instruments zusammen gefaltete Spiegel wird heute (8.1.2022, 15:00 Uhr) ausgeklappt. Ergänzung: Das Vorhaben hat funktioniert, der Hauptspiegel des Teleskops ist ausgeklappt und in Position.


Anzeige

Am 25. Dezember 2021 ist das James Webb Weltraum-Teleskop erfolgreich mit einer europäischen Ariane-Rakete in den Weltraum gestartet. Das Teleskop befindet sich jetzt auf der einen Monat dauernden Reise zum Lagrange-Punkt L2 hinter dem Mond. Der Lagrange-Punkt L2 befindet sich etwa 1,5 Millionen km über der Nachtseite der Erde entfernt. Dadurch kann die störende Infrarotstrahlung von Sonne, Erde und Mond gemeinsam durch ein Strahlungsschild in Form eines aus mehreren hausdünnen Folien bestehenden Sonnensegel abgeschirmt werden.

Während des Flugs zum Lagrange-Punkt L2 sollen die Bestandteile des Teleskops, die zum Start zusammengefaltet waren, Schritt-für-Schritt entfaltet und in Betriebsposition gebracht werden. Am Lagrange-Punkt L2 soll das Teleskop nach einer Inbetriebnahmephase, die bis zum Sommer 2022 dauern wird, seine Operationen ausführen. Eine Beschreibung der Ziele dieses Weltraumteleskops finden sich auf Wikipedia. Zudem habe ich einige Artikel am Ende des Beitrags verlinkt.

Spiegel in Position geklappt

Vor Tagen waren die Sonnensegel, die zum Wärmeschutz des Infrarot-Teleskops dienen, bereits erfolgreich ausgefahren worden. Nun schreibt die US-Raumfahrtbehörde NASA, dass der Spiegel des Teleskops ebenfalls ausgeklappt und in seine Endposition gebracht werden soll.

Obiger Tweet vermeldet, dass die beiden seitlichen Spiegelsegmente heute in ihre Endposition geklappt werden sollen, so dass der Primär-Spiegel seine Position einnimmt. Ergänzung: Das Vorhaben hat funktioniert, der Hauptspiegel des Teleskops ist ausgeklappt und in Position.

Klicken Sie auf das Foto, um auf Twitter die Ausklapp-Animation ansehen zu können. Damit muss man dem Team wohl im Laufe dieses Samstags gratulieren – wieder ein Punkt in der langen Liste der Inbetriebnahmeschritte, der wohl abgehakt werden kann.

Ähnliche Artikel:
James Webb Weltraum-Teleskop erfolgreich gestartet
Bei Hubbel hakt es schon wieder (Nov. 2021)
James Webb Weltraumteleskop bisher perfekt im Flugplan
James Webb Weltraumteleskop: Sonnensegel wird mit Verzögerung entfaltet
James Webb Weltraumteleskop: Sonnensegel erfolgreich entfaltet


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Technik, Wissenschaft abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.