Axiom-1: Erster privater SpaceX-Raumflug zur ISS startet heute

Am heuten 8. April 2022 gibt es eine Premiere. Um 17:17 Uhr deutscher Zeit soll ein SpaceX-Raumschiff mit vier Astronauten in Kap Kennedy zu einem Flug zur Internationalen Raumstation (ISS) starten. Die komplette Axiom-1-Mission ist ausschließlich privatwirtschaftlich finanziert und organisiert. Die vier Mann Besatzung sollen 8 Tage auf der ISS forschen und dann wieder zur Erde zurückkehren.


Anzeige

Axiom Space ist ein US-Raumfahrtunternehmen aus Houston/Texas, das 2016 u. a. von Michael Suffedini, einem ehemaligen NASA-Programmdirektor für die Internationale Raumstation, gegründet wurde. Die NASA hat Axiom 2020 als Partner ausgewählt, um an der Internationalen Raumstation weitere Stationsmodule mit kommerzieller Nutzung anzukoppeln. Axiom soll die kommerzielle Nutzung der Raumfahrt vorantreiben. Axiom Space organisiert auch private Flüge zur ISS mit dem SpaceX-Raumschiff Crew Dragon und der Falcon 9-Rakete. Der erste kommerzielle Raumflug trägt die Bezeichnung Axiom Mission 1 (kurz Ax-1) und soll heute stattfinden. Nachfolgender Tweet kündigt den heutigen Start an.

Axiom-1-Mission

Das Unternehmen Axiom Space, stellt den Kommandanten der Mission – es ist der Vizepräsident von Axiom Space und mit vier Raumflügen erfahrene Astronaut Michael López-Alegría. Die übrigen drei Sitze werden zum Preis von je 55 Millionen US-Dollar an die Investoren Larry Connor (USA, Pilot), sowie den Mission Specialisten Mark Pathy (Kanada) und Eytan Stibbe (Israel) vermittelte.

Die Crew Dragon soll mit einer Falcon-9-Rakete von der Rampe 39A des Kennedy Space Center in Florida starten. Nach Angabe von Michael López-Alegría soll dieselbe Raumkapsel wie bei der Mission SpaceX Crew-1 verwendet werden. Der Flug zur Raumstation dauert etwa 20 Stunden. Daran wird sich ein achttägiger Aufenthalt anschließen, während dessen die Missionsteilnehmer auch an "Forschungs- und philanthropischen Projekten" teilnehmen. Bei normalem Missionsverlauf landet die Crew Dragon schließlich an Fallschirmen im Atlantik vor der Küste Floridas; dort wird sie mit einem Spezialschiff geborgen.

Axiom-1

heise berichtet in obigen Tweet und in diesem Artikel etwas ausführlicher über die Mission, deren Start live auf YouTube übertragen werden soll.

Ähnliche Artikel:
SpaceX zeigt Glaskuppel für Crew Dragon-Touristen-Mission
Inspiration4: SpaceX-Mission mit vier zivilen Astronauten soll die Nacht starten – hat geklappt
SpaceX-Inspiration4-Mission: Weltraumtouristen gelandet
Raumflug der Inspiration4-Crew ein Erfolg, aber Ärger mit der Toilette
SpaceX: Private Polaris Dawn-Mission und mehr angekündigt
Matthias Maurer soll mit der SpaceX Crew-3-Mission zur ISS starten – ist gestartet
'Space Hero': Per Reality-Show zur internationalen Raumstation
Blue Origin hat 4. Tourismus-Flug in den Weltraum geschafft


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Technik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.