Mars-Rover Perseverance am Flussdelta angekommen

Der 2021 im Jezero-Krater auf dem Mars gelandete Rover Perseverance hat binnen 31 Tagen eine Strecke von ca. 5 Kilometern zurückgelegt und ist jetzt an einem Flussdelta angekommen, welches er erforschen soll.


Anzeige

Bei Perseverance handelt es sich um einen autonom auf dem Mars operierenden Rover, der auch einen kleinen Hubschrauber an Bord hat, mit dem die nähere Umgebung erkundet werden kann. Am 18. Februar 2021 ist der Rover auf dem Mars gelandet (siehe Mars-Rover Perserverance landet erfolgreich auf dem Mars) und erforscht seit dem die Umgebung des Landeplatzes im Jezer- Krater. Primäres Ziel der Mission ist die Erforschung eines Flussdeltas im Jezero-Krater, um dort nach Spuren von Leben zu suchen.

Perserverance-Fahrstrecke auf dem Mars

Dazu musste der Rover die gut 5 Kilometer Distanz zwischen Landestelle und dem Delta überwinden (siehe Karte in obigem Tweet). Vor einem Monat wurde der Rover dann angewiesen, sich auf diese Reise zu begeben. Das Fahrzeug kann autonom zu bestimmten Punkten auf der Oberfläche des Mars fahren und legte pro Tag im Schnitt 211 Meter zurück – wobei es sechs Tage gab, an dem das Fahrzeug komplett stand.

Blick auf den Rand des Deltas (Bild: NASA/JPL-Caltech/ASU/MSSS)
Blick auf den Rand des Deltas (Bild: NASA/JPL-Caltech/ASU/MSSS)

Der Rover kam an Ostern am Beginn des Deltas an, wie die NASA hier mitteilt, und soll nun einen Weg erkunden, um die Hänge hochzufahren. Dort kann eine Panoramaansicht erstellt werden, und der Rover soll wieder ins Tal fahren, um dann das Delta zu erkunden. Die Kollegen von heise haben in diesem Artikel noch einige Details zu diesem Missionsabschnitt zusammen getragen.

Der Artikel hier (und der NASA-Beitrag hier) beschreiben die Kamerasysteme von Perseverance. Mit der Mast-Kamera hat Perserverance übrigens den Vorbeiflug des Marsmonds Phobos vor der Sonne gefilmt – quasi eine partielle Sonnenfinsternis auf dem Mars. Das Video ist auf YouTube abrufbar.

(Quelle: YouTube)

Ähnliche Artikel:
Der Mars 2020 Rover erhält den Namen Perseverance
Mars-Hubschrauber wurde mit Ingenuity benannt
Perseverance: Im Juli 2020 geht es in Richtung Mars
NASA Mars Rover Perseverance: Start verzögert
Klappt heute der Start der Mars-Sonde Perseverance?
Mars-Sonde mit Rover Perseverance hat Probleme
Heute landete der Marsrover Perseverance auf dem Planeten Mars
Mars-Rover Perserverance landet erfolgreich auf dem Mars
Marsrover Perserverance: Neue Bilder, Video der Landung, Töne vom Mars
Kodierte Botschaften auf Marslander Perserverance
Marslander Perserverance fotografiert Absturz der Landestufe mit dem Skykrane
Perserverance/Ingenuity: Selfie auf dem Mars
Mars-Hubschrauber Ingenuity vor Erstflug im Kältetest
Mars-Hubschrauber Ingenuity: Sorry, wir fliegen später …
Wo ist der Mars-Rover Perseverance
Ingenuity: Erstflug des Mini-Hubschraubers auf dem Mars geglückt
5. Flug des Mars-Hubschraubers mit One-Way-Trip und Sound
Missionsdauer des Mars-Hubschraubers um 30 Tage verlängert
Dritter Flug des Mars-Hubschraubers Ingenuity
Mars-Rover Perseverance: Fehler bei der Bodenprobennahme gelöst?
Mars-Rover Perseverance gelingt erste Probennahme
Bodenproben von Perseverance erhärten Vermutung, dass auf dem Mars einst Wasser floss
Rover Perseverance schickt Postkartenansichten vom Mars
Mars Rover Perseverance und Hubschrauber Ingenuity vom Mars Reconnaissance Orbiter fotografiert


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Technik, Wissenschaft abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.