Wow-Aufnahme: Vulkanausbruch mit Aschesäule und Blitz

Wenn Vulkane ausbrechen und Aschewolken aufsteigen, kommt es zu starken Winden mit Reibung und elektrischer Aufladung. Das geht selten mit starken Blitzschlägen einher. Eine besonders beeindruckende Aufnahme aus Mexiko ist mir die Tage unter die Augen gekommen – und ich wollte der Leserschaft dieses Foto samt einigen Zusatzinformationen nicht vorenthalten.


Anzeige

Aktuell haben wir Hitzewelle und die Gewitterneigung nimmt zu. Es ist immer wieder faszinierend, die Blitze aus sicherer Entfernung bzw. Umgebung bei einem Sommergewitter zu beobachten. Aber was auf nachfolgendem Foto zu sehen ist, geht über ein "Sommergewitter" hinaus. Hier wurde der Vulkan Volcán de Fuego im Bundesstaat Colima in Mexikos Westküste beim Ausbruch fotografiert.

An den Hängen des Vulkankegels fließt glühende Lava ins Tal. Der Ausbruch schleudert dichte Aschewolken und dünnflüssige Lava in die Höhe, was zu entsprechender Reibung der heißen Gase an der kühleren Umgebungsluft und den einzelnen Aschepartikeln führt. Die Aschewolken laden sich auf und plötzlich fährt ein Blitz aus einer Wolke in die Flanke des Vulkankegels. Einfach beeindruckend!

Vor vielen Jahren führ ich im Sommer mit der Familie in den Süden. Dort gab es Abends Künstler, die mit Farbspray phantastische fremde Welten auf Papier aufsprühten. Die obige Aufnahme erinnert mich etwas an diese Bilder.

Fotografiert wurde diese Szene übrigens von Sergio Tapiro, einem 1971 geborenen Fotografen, der in Colima, Mexiko lebt und arbeitet. Sein Bild des Ausbruchs vom 13. Dezember 2015 ist hier auf Instagram zu finden – und National Geographics hat diese Bilderstrecke dazu veröffentlicht. Laut dieser Webseite brachte die spektakuläre Aufnahme der Eruption des Colima Sergio Tapiro 2017 die Auszeichnung "Travel Photographer oft he Year" der Zeitschrift National Geographic. Bei Google gibt es übrigens weitere beeindruckende Blitzaufnahmen bei Vulkanausbrüchen.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Foto, Natur abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.