Es soll heiß werden … und die Hundstage kommen noch …

Hitze in DeutschlandLaut 7-Tage-Wettertrend von Wetter.de soll es am 4. August 2022 sehr heiß werden – der heiße Mittwoch wird abgelöst durch einen noch heißeren Donnerstag. Das Thermometer soll stellenweise auf "schattige" 39 Grad hoch gehen –  aber im Nordwesten sollen jedoch recht bald Gewitter und neue Schauer folgen. Dann wird es bittere 22 bis 30 Grad kalt, also schon mal Regenschirm und Pulli rauslegen. Und die Hundstage Mitte August sollen noch kommen, wenn ich dieser Vorhersage von wetter.de Glauben schenken darf. Wer jetzt schon schwitzt und nach Abkühlung lechzt, für den habe ich was …


Anzeige

Ich könnte als Sofortmaßnahme ja den "Eisbär" der Schweizer Band Grauzone anbieten (siehe Musik zum Sonntag: Grauzone – Eisbär). Wenn ich das Stück höre, bin ich zurück in den 80ern und es wird sofort gefühlt einige Grad kühler, denn ich bin gedanklich im "kalten Polar". Hilft nicht? Dann auf folgendes Bild klicken, auf Twitter das Video starten, und schauen …

Abkühlung gefällig?

Falls jemand das nachmachen will: Denkt daran, das Wasser wird auch schon knapp – und wenn der Schlauch in der Sonne lag, ist das Wasser so heiß, dass mach sich verbrühen kann (ist im Juni 2022 leider in den USA passiert). Ansonsten: Drin bleiben, Fenster geschlossen halten, Rollos oder Rollläden runter lassen und viel trinken (Wasser, Tee).


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Natur abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.