Perseiden-Sternschnuppen im August (13.8. Maximum)

Mitte Juli bis zum August gibt es den Meteorschauer der Perseiden (siehe Perseiden: Sternschnuppen im Juli/August). Die Erde kreuzt nämlich die Flugbahn des Kometen Swift-Tuttle. Daher verglühen zwischen dem 17. Juli und dem 24. August zahlreiche Staubkörner als Sternschnuppen.


Anzeige

Das Maximum sollte so am 12. und 13. August 2022 erreicht sein. Deutsche Welle Wissenschaft weist in diesem Tweet samt eingebettetem Video auf dieses Naturschauspiel hin. Wenn das Wetter nachts klar ist, kann man Sternschnuppen kucken.

Perseiden-Sternschnuppen im August

Dieser Beitrag wurde unter Natur abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.