NASA Mars-Lander Insight zeichnet Meteoriteneinschlag auf

Es ist erneut ein Novum, der kurz vor seinem Missionsende stehende NASA Mars-Lander Insight hat wohl den Einschlag eines Meteoriten aufgezeichnet. Die NASA hat entsprechende Signale in Töne umgewandelt und veröffentlicht.


Anzeige

Der Mars-Lander Insight der NASA war Ende November 2018 auf dem Mars weich gelandet und führt dort stationäre Messungen durch. Der Lander samt Solarzellen ist inzwischen von einer dicken Staubschicht bedeckt, so dass die Stromversorgung nicht mehr lange sichergestellt werden kann. Ende 2022 schätzte man, reicht die Energie für einen Betrieb nicht mehr aus. Das NASA-Team hat sich dann dafür entschieden, das Seismometer so lange wie möglich in Betrieb zu halten, da es der wissenschaftliche Ertrag rechtfertigt, die Lebensdauer der Sonde zu verkürzen. Die Sonde kann jeden Moment ausfallen (erwartet wurde dies Ende August oder Anfang September 2022).

Mars-Lander Insight zeichnet Meteoriteneinschlag auf

Nun teilt die NASA mit, dass das Seismometer den Einschlag eines Meteoriten auf dem Mars registriert habe. Man hat die Signale des Seismomenters in Geräusche umgesetzt, die sich in obigem Tweet anhören lassen (anklicken und auf Twitter mit Ton abspielen lassen). Auf dieser Webseite zeigt die NASA ein Foto mit Einschlagkratern des Meteoriten. Diese Krater wurden durch einen Meteoriteneinschlag am 5. September 2021 auf dem Mars gebildet, dem ersten, der von der NASA-Sonde InSight entdeckt wurde. Das vom Mars Reconnaissance Orbiter der NASA später aufgenommene Bild der Marsoberfläche hebt den durch den Einschlag aufgewirbelten Staub und Boden in Blau hervor, um Details für das menschliche Auge besser sichtbar zu machen. Ergänzung: Die Kollegen von heise haben das Thema in diesem Artikel aufgegriffen.

Ähnliche Artikel:
Mars-Lander Insight: Erste Fotos aus der Umlaufbahn
Marslander Insight schickt ein Selfie
NASA-Sonde InSight erfolgreich auf dem Mars gelandet
Hat der 'Maulwurf' des Mars Insight-Landers einen Stein getroffen?
Lander Insight misst vermutlich erstes Mars-Beben
Fotos der Mars-Lander InSight und Curiosity aus dem Orbit
Mars Insight-Lander: Der Maulwurf ist aus der Erde gehüpft
Mars-Lander Insight: Erkenntnisse zum Mars-Inneren
Mars-Lander InSight misst stärkstes Beben auf einem anderen Planeten
Marsstaub, tödlich für die Stromversorgung der Lander
Mars-Lander Insight geht bald der Strom aus
Mars-Lander Insight geht der Strom aus – aber Messungen laufen weiter


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Technik, Wissenschaft abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.