Illusion: Der schwebende Stein

Es ist die perfekte Illusion, die mir mein Hirn vorgaukelt: Ein Foto, auf dem ein Stein oder Feldblock zu schweben scheint – oben ein wenig mit Gras bewachsen, vor einem grauen Wolkenhimmel …


Anzeige

Das betreffende Foto ist in nachfolgendem Tweet zu sehen. Ich weiß nicht, wie es Lesern und Leserinnen geht, aber der Stein schwebt doch? Da kann man noch so viel schauen, da ist kein Seil oder irgend eine Stange, die das Kunststück vollbringt.

Schwebender Stein

Allerdings ist der Sachverhalt physikalisch unmöglich. Wer aber mal genauer auf den unteren Rand mit dem grünen Gras schaut, erkennt da leicht verblasst weitere Steine. Fotografiert wurde das Ufer eines Gewässers, wo ein Stein im Wasser liegt.

Der Schattenwurf an einer Kante, sowie (vermutlich) die Spiegelung des Himmels an der Wasseroberfläche ziehen den Blick des Beobachters sofort auf den Stein in der Bildmitte. Garniert mit den betreffenden Informationen suggeriert unser Gehirn, dass der Stein zu schweben scheint. Dabei liegt er nur im Wasser …

Ähnliche Artikel:
Optische Illusion am Zebrastreifen
Illusion ist alles: Mehr Schein als Sein
Was ist das für ein Tier?
Alles nur Illusion …
Illusion der Treppenmännchen «Super Illusion Brothers» von @jagarikin
Die Macht der Illusion: Zen-Zeichnungen
Kunst und die optische Täuschung – das gibt es ja nicht
Illusion ist alles … ein Hausflur mit Beule im Boden
Alles nur Illusion: Das Haus, das sich mit bewegt
Das Auto und die Leiter: Illusion is alles …
Optische Illusion: Wie macht der das bloß?
Illusion: Die rosa und die grünen Punkte …
Vergängliche Kunst mit Stiften – alles nur Illusion
Optische Illusion im Ames-Raum
Die Himmelstreppe – alles Illusion
Illusion: Das "magische Gitter" von Kokichi Sugihara
Krass, die "Munker Illusion" …
Coffer Illusion – wie viele Kreise siehst Du?


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert