Optische Täuschung Schritt für Schritt gezeichnet

Wie ruft man mit wenigen Strichen eine anamorphotische optische Täuschung auf einem Blatt Papier hervor?


Anzeige

Anamorphosen sind visuelle Illusionen, erzeugt durch perspektivisch verzerrte Bilder, Zeichnungen oder Malereien. Durch einen bestimmten Blickwinkel wird das menschliche Auge überlistet und man meint, etwas dreidimensionales zu erkennen, was in Wirklichkeit gar nicht da ist. Wie man eine anamorphotische optische Täuschung Schritt für Schritt zeichnet, lässt sich in nachfolgendem Tweet erkennen.

Optische Täuschung zeichnen

Einfach auf das Bild klicken und das Video auf X ansehen.

Ähnliche Artikel:
Optische Illusion am Zebrastreifen
Illusion ist alles: Mehr Schein als Sein
Was ist das für ein Tier?
Alles nur Illusion …
Illusion der Treppenmännchen «Super Illusion Brothers» von @jagarikin
Die Macht der Illusion: Zen-Zeichnungen
Kunst und die optische Täuschung – das gibt es ja nicht
Illusion ist alles … ein Hausflur mit Beule im Boden
Alles nur Illusion: Das Haus, das sich mit bewegt
Das Auto und die Leiter: Illusion is alles …
Optische Illusion: Wie macht der das bloß?
Illusion: Die rosa und die grünen Punkte …
Vergängliche Kunst mit Stiften – alles nur Illusion
Optische Illusion im Ames-Raum
Die Himmelstreppe – alles Illusion
Illusion: Das "magische Gitter" von Kokichi Sugihara
Krass, die "Munker Illusion" …
Coffer Illusion – wie viele Kreise siehst Du?
Illusion: Der schwebende Stein
Illusion: Warum laufen "die Mäuse" dem Mann hinterher?
Spektakuläre Illusion: Zoetrope-Kunst auf einer Scheibe


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Technik abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert