Planeten-Parade am 3./4. Juni 2024

Am 3./4. Juni 2024 können sich Astronomie-Freunde auf ein seltenes Ereignis freuen, was als "Parade der Planeten" bekannt ist. Dann stehen 6 Planeten und die Mondsichel in einer geraden Linie am nächtlichen Himmel.


Anzeige

Planeten-Parade

Als Planeten-Parade wird eine Konstellation am Nachthimmel bezeichnet, bei der gleichzeitig drei, vier oder fünf der freiäugig sichtbaren Planeten – Merkur, Venus, Mars, Jupiter und Saturn – recht nahe beieinander,  in einer Reihe am Himmel zu sehen sind. Mit drei Planeten kommt ein derartiges Zusammentreffen etwa jährlich vor, mit vier Planeten alle paar Jahre. Die Aufreihung aller fünf Planeten ist weniger oft zu beobachten.

Planeten-Parade am 4. Juni 2024

Obiger Tweet weist darauf hin, dass zum 4. Juni 2024 eine Kombination der Planeten Merkur, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun in einer Linie, zusammen mit der Mond-Sichel, zu sehen sein werden.

Das Ereignis ist laut der Seite hier sowie die Seite hier bereits am 3. Juni 2024 im Osten, kurz vor Sonnenaufgang, zu sehen. Merkur, Mars, Jupiter und Saturn sind mit bloßem Auge sichtbar, wenn der Himmel klar ist. Uranus und Neptun werden nur mit einem Teleskop oder einem starken Fernglas sichtbar. Also, falls es am 3. Juni bewölkt sein wird, kann man auf den 4. Juni hoffen.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Natur abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert