29.4. ist Welttag des Tanzes

Noch ein kleiner Beitrag aus der Rubrik „unnützes Wissen“. Heute habe ich im Radio gehört, dass eine Postkarte aus Griechenland, die jemand im Urlaub an ein Mitglied seiner Amateurband schickte, nach 44 Jahren zugestellt wurde. Und der Moderator erwähnte, dass heute, also am 29.4. der „internationale Tag des Tanzes“ sei.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Auch Frauenärzte impfen gegen das Coronavirus

Gesundheit (Pexels, frei verwendbar)Viele Menschen warten ja noch auf ihren Impftermin gegen eine COVID-19-Erkrankung. Die Impfzentren bekommen zwar mehr Impfstoff, aber es läuft schleppend. Mehr Schub erwarte ich mir von den Hausärzten, sofern genügend Impfstoff angeliefert wird – ich habe gestern die erste Impfung bekommen. Wer weder beim Impfzentrum noch beim Hausarzt einen Impftermin bekommen hat und in die aktuell zu impfenden Priorisierungsgruppen des RKI fällt, kann auch andere Fachärzte wie Kinderärzte oder Frauenärzte anfragen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Pink Moon von der ISS fotografiert (26./27.4.2021)

Am 26. April 2021 war es ja so weit – der sogenannte Pink Moon (auch als Super Mond, oder riesiger Mond) bezeichnet – war in den frühen Morgenstunden zu sehen. Heute noch einige Zeilen als Nachtrag zu diesem speziellen Himmelsereignis.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Bewegung kann vor schwerem COVID-19-Verlauf schützen

Gesundheit (Pexels, frei verwendbar)Viele Menschen haben noch keinen Impftermin für die Schutzimpfung gegen eine COVID-19-Erkrankung erhalten. Und es dauert auch eine gewisse Zeit, bis der Impfschutz vorhanden ist. Bleibt die Frage: Wie kann man sich in der Zeit bis zur Immunisierung im Falle einer Ansteckung bestmöglich vor einem schweren Verlauf der COVID-19-Erkrankung schützen. Ausreichend Bewegung kann das Risiko für einen schweren Verlauf senken.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Mondfahrer Michael Collins verstorben

Michael Collins war ein US-Astronaut, der als dritter Mann beim historischen Apollo 11-Flug bekannt wurde. Collins, der am 31. Oktober 1931 in Rom geboren wurde, aber die amerikanische Staatsbürgerschaft besaß, ist am heutigen Tag im Alter von 90 Jahren verstorben.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Morgenstimmung: Frankfurt und Taunus

Heute früh bin ich auf meiner Nordic Walking-Tour in den nahen Taunuswäldern meines Wohnorts auch an einem Aussichtspunkt vorbeigekommen, wo ich sowohl einen wunderbaren Blick auf die Rhein-Main-Ebene und die Skyline von Frankfurt als auch auf die Wälder des Taunuskamms hatte. Spontan sind dann einige Fotos entstanden, die ich schnell mal teilen möchte.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

COVID-19-Impfstoffe: Neue Sicherheitsdaten zu AstraZeneca & Co.

GesundheitRund um die Impfstoffe gegen die Coronavirus-Erkrankungen stellen sich viele Fragen. Mit Aufnahme der Aktivitäten in Impfzentren steht die Sicherheit der Impfstoffe im Vordergrund. An deren Wirksamkeit kann aktuell kaum mehr gezweifelt werden. Aber wie sicher sind die einzelnen Impfstoffe? Berichte über Hirnvenenthrombosen bei AstraZeneca haben viele Menschen verunsichert. Zu den beiden in der EU zugelassenen mRNA-Impfstoffen stehen bislang Daten von fast 130 000 Menschen zur Verfügung, zu den beiden Vektorimpfstoffen jeweils von über 70 000 Menschen, die eine gute Einschätzung der Impfreaktion und möglicher Nebenwirkungen erlauben.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Dritter Flug des Mars-Hubschraubers Ingenuity

Nach dem im Blog-Beitrag Ingenuity: Erstflug des Mini-Hubschraubers auf dem Mars geglückt beschriebenen, historischen Erstflug des Mini-Hubschraubers Ingenuity hat das Gerät inzwischen zwei weitere, autonome Flüge auf unserem Nachbarplaneten absolviert.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technik, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Gruß aus dem Karbon, oder wie ich Huflattich für Bärlapp hielt

HuflattichWir haben ja Frühling, und seit Wochen hielt ich im Wald, an einer bestimmten Wegstelle Ausschau nach den Blüten des Huflattich. Das ist ja normalerweise ein Frühjahrsbote – aber dieses Jahr wollte es nicht klappen. Bis ich Ende März plötzlich doch noch einen blühenden Huflattich am Straßenrand, in meiner Nachbarschaft, gesehen und fotografiert habe. Da fiel mir die Geschichte vom Huflattich ein, und wie ich als „alter Botaniker“ den glatt als Bärlapp aus dem Karbon eingeordnet hatte. Ja, ich weiß, von nix eine Ahnung, davon aber viel – wird schlimm mit mir enden – ist aber für eine kleine Geschichte gut.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Vorsicht: Betrugsmails mit Corona-Schnelltest-Angeboten

Kurze Information an meine Leserschaft: Aktuell werden wohl E-Mails an zahlreiche deutsche Empfänger geschickt, wo ein Hersteller für sehr günstige Corona-Schnelltests wirbt. Das ist wohl alles Betrug, wie Sicherheitsforscher gerade festgestellt haben.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, Sicherheit | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Musik zum Sonntag: Milva – die besten Songs

Plattenspieler mit LP, Word Record Store DayVorgestern ist die italienische Sängerin Milva im Alter von 81 Jahren verstorben. In Italien war die Sängerin, deren Markenzeichen die roten Haare waren, ein Star. Milva sang aber in verschiedenen Sprachen und war in den siebziger und achziger Jahren auch mit deutschen Titeln in der Hitparade vertreten. Daher habe ich Milva die heutige Musik zum Sonntag gewidmet.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit | 5 Kommentare

Italienische Sängerin Milva verstorben

Eine ganz Große, die sicherlich vielen Blog-Leserinnen und -Lesern etwas sagt, ist von uns gegangen. Die italienische Sängerin Milva ist am gestrigen 23. April 2021 im Alter von 81 Jahren verstorben. Milva wurde 1961 Siegerin eines Wettbewerbs bei der italienischen Fernsehgesellschaft Rai und erreichte Platz 3 beim Sanremo-Festival. Danach wurde sie in Italien ein Star. Die Sängerin war in den siebziger Jahren auch mit deutschen Titeln in der Hitparade vertreten. Ein Nachruf findet sich beispielsweise auf t-online.

Veröffentlicht unter Allgemein, Musik | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

XSpace: Crew-2 an der Internationalen Raumstation (ISS) angekommen

Gestern ist eine neue Mannschaft, bestehend aus vier Astronauten, mit einer Falcon 9-Rakete und dem Raumschiff Crew Dragon des privaten US-Unternehmens SpaceX zur Internationalen Raumstation (ISS) gestartet. Das ist die zweite Crew die, dieses Unternehmen kommerziell ins Weltall gebracht hat. Vor wenigen Minuten sind die Astronauten an der ISS angedockt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technik | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Vorsicht Abzocke bei Paket-SMS!

Seit Ostern laufen wohl wieder Phishing- und Betrugs-Kampagnen, die über fingierte SMS-Benachrichtigungen von angeblichen Paketdiensten Nutzer in Abofallen locken oder mit Malware infizieren wollen. Gefährdet ist jeder Handy-Nutzer und jede -Nutzerin, könnte also auch die Leserschaft dieses Blogs betreffen. Daher stelle ich mal eine entsprechende Warnung hier ein.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sicherheit | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Erster Rhabarberkuchen im Jahr: Wie gewonnen, so zerronnen

Rhabarber-Kuchen mit Baiser-HaubeDa ist sie wieder, die Spargel- und Rhabarber-Zeit – die bis Mitte Juni geht – danach muss der Spargel sich erholen und der Rhabarber bildet zu viel Oxalsäure. Den ersten Spargel hatten wir vor einer dicken Woche – teuer, aber lecker. Im Garten ist der Rhabarber schon kräftig ausgeschossen – aber zum Ernten noch zu klein. Trotzdem gab es gestern den ersten Rhabarberkuchen der Saison – fein mit Baisse-Haube.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Mars-Rover gewinnt erstmals Sauerstoff

Die NASA kann mit ihrem Mars-Rover Perseverance wieder eine Premiere bzw. einen Meilenstein feiern. Erstmals ist es auf einem fremden Planeten gelungen, Sauerstoff zu gewinnen. Dass könnte später für die Versorgung von Astronauten mit Atemluft wichtig werden. Sauerstoff ließe sich aber auch als Oxidator für Treibstoff für Raumschiffe verwenden.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technik, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Ich Pseudo-Rentner …

Rentner auf AbwegenEndlich, nach einem langen Arbeitsleben die Füße hochlegen und den Ruhestand genießen? Wer träumt da nicht von? Heute noch eine kleine Geschichte, wie ich in Rente gehen wollte, das aber nicht wirklich geklappt hat und ich als Pseudo-Rentner gelandet bin. Also quasi in Rente gegangen bin, ohne Rente zu bekommen und irgendwie so in eine Art Unruhestand verharre, in dem ich einfach mal weiter arbeite. Ist wieder ein echtes Stück aus dem Leben, was wohl nur mir passieren kann und als Plot für ein Drehbuch „als zu abgehoben und abenteuerlich“ verworfen worden wäre. Aber Vorsicht, ist eine lange Geschichte.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Asteroid für Aussterben der Dinos verantwortlich

Wissenschaftler glauben inzwischen den Nachweis geführt zu haben, dass ein größerer Asteroid, der den Chicxulub-Krater in Mittelamerika geformt hat, für das Aussterben der Dinosaurier verantwortlich war.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Ingenuity: Erstflug des Mini-Hubschraubers auf dem Mars geglückt

Der US-Raumfahrtbehörde NASA ist ein historisches Ereignis gelungen. Erstmals hat ein Mini-Hubschrauber, der auf den Namen Ingenuity (Genialität) getauft wurde, auf einem fremden Planeten, dem Mars abgehoben. Das Fluggerät ist für ca. 30 Sekunden bis zu einer Höhe von 3 Meter aufgestiegen und wieder sicher gelandet. Ergänzung: Das erste hochauflösende Video des Fluges ist nun verfügbar.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technik, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Gesichtslähmung nach Corona-Impfung?

GesundheitGerade bin ich auf ein Thema aufmerksam geworden, welches ich gar nicht auf dem Radar hatte. Kann es in Folge der Corona-Impfung zu einer Gesichtslähmung (Fazialisparese) kommen? Die bisherige Aussage: Ein kausaler Zusammenhang erscheint derzeit eher unwahrscheinlich.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare