Schlagwort-Archive: Paläntologie

Frühe Dino-Federn in Fossilien entdeckt

Spannende Naturwissenschaft: Ich bin gerade darauf gestoßen, dass Paläontologen Dinosaurier-Federn 118 Millionen Jahre alten Fossilien gefunden haben. Die Federn stammen von einem kleinen Sauriern, die vor Millionen Jahren in der Nähe des heutigen Südpols gelebt hat. Die Fossilien wurden in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Anzeige

Neue Dino-Art Nullotitan Glaciaris

Forscher aus Argentinien haben in einer Ausgrabungsstätte in Patagonien die fossilen Knochen einer bisher unbekannten Dinosaurier-Art gefunden. Die Pflanzenfresser lebten vor rund 70 Millionen Jahren.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Fossilien vom Aussterben der Saurier vor 66 Millionen Jahren

Es ist ein sensationeller Fund, den Forscher in den USA gemacht haben und heute veröffentlichen wollen. Sie sind auf 66 Millionen Jahre alte Fossilien gestoßen, die die Theorie eines Meteoriteneinschlags, der zum Massensterben und damit zum Ende der Saurier geführt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Der erste globale Affe

Der Mensch ist zwar als Spezies, die der Gruppe der Primaten, wie die Affen, zugeordnet werden kann, über die Erde verbreitet. Aber vorher gab es das Uräffchen Teilhardina, welches sich ebenfalls global ausbreitete. Das hat außer dem Menschen kein anderer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

‘Sibirisches Einhorn’ lebte mit Neandertalern und modernen Menschen

Coole Geschichte, die Wissenschaftler jetzt aufgedeckt haben. Das sogenannte ‘Sibirisches Einhorn’ muss noch zu Zeiten gelebt haben, als auch Neandertaler und moderne Menschen auf der Erde unterwegs waren.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Unser Vorfahr: Der Riesen-Säuger unter den Dinos

Es ist mal wieder eine riesige Überraschung. Wissenschaftler sind in Polen bei Ausgabungen auf die Knochen eines riesigen Säugetiers gestoßen, welches zur Zeit der Dinosaurier lebte.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Fraß riesiger Urzeit-Frosch auch Dinos?

Vor rund 68 Millionen Jahren lebten auf der heutigen Insel Madagaskar riesige Ur-Frösche mit einem bis zu 20 cm breiten Maul. Nun geht die These um, das diese Frösche, sinnigerweise Beelzebufo ampinga getauft, auch Dinosaurier gejagt und gefressen haben könnten.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar