Schlagwort-Archive: Paläontologie

Entstand der Mensch vielleicht im Allgäu?

Es sind phantastische Erkenntnisse, die Paläontologen die Tage veröffentlicht haben. Bereits vor 12 Millionen Jahren lebten Primaten im Allgäu und in Ungarn, die wohl den aufrechten Gang verwendeten. Der erste Mensch war ein Bayer, titelt der Bayrische Rundfunk. Damit sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Anzeige

Der Riesenhai von Groß Pampau

Groß Pampau ist eine Gemeinde im Kreis Herzogtum Lauenburg, Schleswig-Holstein. Irgendwo nicht ganz so weit weg vom Meer also. Und jetzt hat man einen Riesenhai von 10 Meter Länge dort in einer Tongrube entdeckt. Gut, gelebt hat das Tier nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Vom Simbakubwa kutokaafrika gefressen

Es muss ein riesen Viech gewesen sein, welches vor Urzeiten durch die Savannen Afrikas streifte. So groß, dass es selbst Elefanten erlegen und fressen konnte.

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Brauchste einen Dino? T-Rex auf eBay angeboten

Es ist eine Auktion auf der Online-Plattform eBay, die momentan Schlagzeilen macht. Dort wird das Skelett eines Dinosauriers, genauer eines Tyrannosaurus Rex, kurz T-Rex, versteigert.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Homo Sapiens wanderte früher als bekannt aus Afrika aus

Wissenschaftler haben wieder einen Sensationsfund gemacht. Unsere Vorfahren, der Homo Sapiens lebte bereits von 180.000 Jahren in der Umgebung von Haifa und im Karmel Gebirge. Damit wanderte der moderne Mensch früher als gedacht aus Afrika aus.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Anzeige

Sensation: 115 Millionen Jahre alter Pilz – noch essbar?

Wissenschaftler haben mal wieder eine aufregende Entdeckung gemacht: Ein Pilz, der ein Alter von 115 Millionen Jahre aufweist. Natürlich ist das Teil nicht mehr essbar – normalerweise findet man so etwas nicht, weil Pilze binnen Tagen verrotten.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Homo Sapiens: Älter als gedacht und weitere Erkenntnisse

Wird gerade die Geschichte der Menschheit umgeschrieben? Gerade erst haben Wissenschaftler des Senckenberg Centre for Human Evolution and Paleoenvironment in Tübingen die These, dass der moderne Mensch aus Afrika stamme, über den Haufen geworfen. Neue Funde deuteten darauf hin, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Cool: Dino-Schwanz in Bernstein konserviert

Das ist ein Stück “Jurassic Park”, was da gerade öffentlich geworden ist – und eine kleine wissenschaftliche Sensation. In einem Stück Bernstein haben Forscher jetzt wohl ein Stück eines Dinosaurier-Schwanzes gefunden – seit 99 Millionen Jahren konserviert. Der Fund eröffnet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ups: Echse frisst Käfer, Schlange frisst Echse …

Das war schon ein seltsamer Fund, den Forscher in der Grube Messel bei Frankfurt gemacht haben. In einer Versteinerung fand sich eine Schlange, die eine Echse gefressen hatte. Im Magen der Echse befand sich noch ein Käfer.

Veröffentlicht unter Allgemein, Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar