Das 9.500 Euro Haus aus dem Drucker

Preiswerter Wohnraum hat in Deutschland Seltenheitswert. In Russland hat jetzt ein amerikanisch-russisches Startup ein komplettes Haus in 24 Stunden von einem 3-D-Roboter “drucken” lassen. Der Druck umfasst natürlich nur den Rohbau, also das, was bei uns die Maurer erledigen. Aber selbst mit Türen und Fenstern sowie dem Innenausbau kommt das 35 m2 große Haus auf einen Preis von 10.000 US $ (9.500 Euro). Weitere Details und ein Video finden sich hier.


Werbung

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.