Archiv des Autors: guenni


Anzeige

Astronomen beobachten Geburt eines Planeten

Astronomen der ESO sind gerade auf ein junges Sonnensystem gestoßen, bei dem sich mit hoher Wahrscheinlichkeit die Geburt eines neuen Planeten beobachten lässt. Dass hat die ESO letzte Woche in einer Veröffentlichung bekannt gegeben.

Veröffentlicht unter Natur, Technik, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Frühling 2020: Schwertlilie (Iris) als ‘Zaungast’

Aktuell kann man in Gärten und an Zäunen die tollsten Blüten entdecken. Speziell Irisarten sind am mit dabei. Der Name kommt von den gelben, blauen oder mehrfarbigen Blütenblättern, so dass die Pflanzengattung wie die griechische Göttin des Regenbogens (Iris) benannt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Musik zum Sonntag: Mory Kanté – Yéké yéké

Letzten Freitag ist der afrikanische Sänger Mory Kanté im Alter von 70 Jahren in seiner Heimat Guinea verstorben (siehe Mister Yéké yéké, Mory Kanté, ist tot). Daher widme ich ihm die heutige Musik zum Sonntag, denn sein Titel Yéké yéké … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Mister Yéké yéké, Mory Kanté, ist tot

Mory Kante war ein 1950 in Guinea geborener Sänger, der 1984 nach Paris reist und sich dort ohne Aufenthaltsgenehmigung niederließ. 1987 gelang ihm der internationale Durchbruch mit seinem Hit Yéké yéké (hier eine Fassung aus 1986) – 1988 war es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Musik | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Schlagzeuger Klaus Selmke von City verstorben

Für mich, als Kind des Westens, waren Karat und die Puhdys ein Begriff, aber die Band City ist unbekannt. Aber die Blog-Leser/innen aus den neuen Bundesländern werden mit City etwas anfangen können. Der Mann am Schlagzeug der 1972 in Ostberlin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Ich habe mal gehört …

Kennen wir alle: Da passiert etwas und das wird dann weiter erzählt. Vom ersten Berichterstatter bis zum letzten Erzähler ändert sich der Sachverhalt oft drastisch. Aus einem harmlosen Unfall wird ein Horror-Crash, jemand, der krank ist, wird als verstorben gehandelt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Neue Super-Erde entdeckt

Astronomen bzw. Wissenschaftler haben einen Exoplaneten gefunden, der als ‘Super-Erde’ in die Liste von Planeten aus anderen Sonnensystemen eingehen wird. Sowohl die Größe des Planeten als auch der Abstand von seiner Sonne entsprechen irdischen Verhältnissen.

Veröffentlicht unter Natur, Technik, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Frühling 2020: Klatschmohn

Die roten Blüten des Klatschmohns assoziiere ich, ähnlich wie Kornblumen mit dem Sommer meiner Kindheit. Diese Blüten fanden sich im Juni, Juli und August in den Getreidefeldern rund um unseren Bauernhof. Aber in unserem kleinen Garten, direkt neben dem Haus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Versteinerte Fußabdrücke einer Gruppe Jäger und Sammler

Paläontologen können aus Knochenfunden so einiges über die Menschen der Frühzeit ablesen. Nun verraten Fußspuren, die eine Gruppe Jäger und Sammler zum Ende der letzten Eiszeit an einem Flussufer in Tansania/Afrika hinterlassen hat, einiges über deren Verhalten.

Veröffentlicht unter Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Frühling 2020: Azaleen und Rhododendron

Jetzt im Mai ist ja die Zeit, wo Azaleen und Rhododendron blüht. Erste Exemplare habe ich bereits im März fotografiert (siehe Der Frühling 2020 in Bildern – I). Zu anderen Zeiten würde ich jetzt in den Palmengarten Frankfurt fahren, wo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Das Sechseck am Nordpol den Saturn

Am Nordpol des Planeten Saturn gibt es ein sechseckiges Wolkenmuster, welches bereits seit Jahrzehnten existiert bzw. erstmals in den 80er Jahren durch die US-Raumsonden Voyager 1 und Voyager 2 fotografiert wurde.

Veröffentlicht unter Foto, Natur, Technik | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Frühling 2020: Kornblume

Eigentlich assoziiere ich Kornblumen mit dem Sommer meiner Kindheit. Die blühten im Juli/August in den Getreidefeldern meines Vaters. Erinnerungen an die Kühle eines Sommermorgens aber auch Sommerhitze in den Kornfeldern, das sind Erinnerungen von früher. Aber in unserem kleinen Garten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Musik | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Anzeige

Frühling 2020: Stiefmütterchen

Wir haben Frühling 2020 und allerorten blüht und sprießt es. Clematis, Akelei, Rhododendron, Azaleen und was weiß ich sonst, sind in den Gärten zu sehen. Und die Veilchen blühten bereits vor Wochen am Wegesrand. In Töpfen und Gärten kann man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | 7 Kommentare

Warnung von FFP2-Schutzmasken

In Zeiten von SARS-CoV-2 (Coronavirus) decken sich Firmen, Medizineinrichtungen und Privatleute mit FFP2-Schutzmasken ein. Behörden warnen vor unsicheren Atemschutzmasken, die nicht sicher sind.

Veröffentlicht unter Gesundheit, Sicherheit | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Buchstäblich Schwein gehabt …

Noch was lustiges zum Wochenstart. Wildtiere erobern ja die stadtnahen Bereiche. In Berlin-Zehlendorf hat die Polizei eine Straße gesperrt, damit eine Horde Wildschweine passieren konnte.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Lebensmittelrückruf: Listerien in Schweizer Käsesorten

Es gibt eine Produktwarnung des EU-Warnsystem RASFF bezüglich diverser Käsesorten der Käserei Vogel AG in Steinerberg/Schweiz. Es wurde ein Befall mit Listerien festgestellt.

Veröffentlicht unter Essen, Gesundheit | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Frühling, Kirschernte Mitte Mai 2020

Es ist Mai 2020, den ersten Salat habe ich pünktlich zum 1.5.2020 ernten können. Aber sonst ist noch wenig zu ernten (Mangold vom letzten Jahr, Winterheckenzwiebeln sowie Frühlingszwiebel aus dem Frühbeet). Aber es gibt schon Kirschen. Heuer ist es wohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Musik zum Sonntag: The Stranglers – Golden Brown

Am 3. Mai 2020 ist der Keyboarder der britischen Punk-Rock-Band ‘The Stranglers”, Dave Greenfield, im Alter von 71 Jahren an den Folgen einer Coronavirus-Infektion verstorben. Ich hatte im Beitrag Keyboarder Dave Greenfield verstorben berichtet. Heute als Musik zum Sonntag deren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Führt Corona-Quarantäne zu psychischen Problemen?

Führen die Kontaktbeschränkungen im Rahmen der Coronavirus-Pandemie, die ja speziell für Risikogruppen und Ältere, länger dauern können, zu psychischen Problemen? Das wird ja schon mal so geäußert. Wissenschaftler aus China sind genau dieser Fragestellung nachgegangen.

Veröffentlicht unter Gesundheit | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Wer sollte sich gegen Gürtelrose impfen lassen?

Seit Mai 2019 ist die Schutzimpfung gegen Gürtelrose eine Regelleistung der gesetzlichen Krankenkassen. Die STIKO (Ständige Impfkommission) empfiehlt die Impfung für alle Personen ab 60 Jahren, bei einer Grunderkrankung oder einer Immunschwäche bereits ab 50 Jahren. Experten aus den USA … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar