Archiv der Kategorie: Wissenschaft

Wurde der erste Planet außerhalb der Milchstraße entdeckt?

Es ist ein absoluter Wow-Augenblick: Astronomen haben Anzeichen für einen Exoplaneten entdeckt, der um einen Stern kreist, der sich außerhalb unserer Heimatgalaxie, der Milchstraße, befindet. Der Exoplanet könnte die Größe des Planeten Saturn besitzen.

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Lucy auf Kurs zu den Jupiter-Trojanern

Es hat geklappt, die Raumsonde der NASA mit dem Namen Lucy wurde am 16. Oktober 2021 erfolgreich gestartet und hat Kurs auf die ersten Asteroiden genommen, an denen sie während ihrer mindestens 12 jährigen Reise vorbeifliegen und Fotos machen sowie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technik, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Bandwurminfektion als "Jungbrunnen" für Ameisen

Es ist eine echt krasse Geschichte, der Forscher der Uni Mainz auf die Spur gekommen sind. Arbeiterinnen der Ameisenart Temnothorax nylanderi leben länger, wenn sie mit einem Parasiten (Bandwurm) infiziert sind, als die nicht infizierten Nestgenossinnen. Oder auf den Punkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

ESO fotografiert einige der größten Asteroiden des Sonnensystems

Astronomen der Europäischen Südsternwarte (ESO) in Chile haben das Very Large Telescope (VLT) genutzt, um 42 der größten Objekte im Asteroidengürtel zwischen Mars und Jupiter zu fotografieren. Nie zuvor ist eine so große Gruppe von Asteroiden so scharf abgebildet worden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Lucy-Raumsonde startet am 16. Okt. 2021 zu den Jupiter-Trojanern

Wenn alles klappt, startet am 16. Oktober 2021 eine Raumfahrtmission, die es so noch nicht gegeben hat. Die Raumsonde Lucy wird auf einen Flug zu den sogenannten Trojanern des Planeten Jupiter gehen. Eine Mission, die mindestens 12 Jahren dauern kann.

Veröffentlicht unter Technik, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Anzeige

William Shatner, Captain Kirk, soll mit 90 Jahren mit ins All

Es ist bestätigt, Jeff Bezos, Amazon-Gründer und Besitzer der Raumfahrtfirma Blue Origin will am 12. Oktober 2021 eine zweite Mission mit der New Shephard-Rakete in 100 km Höhe an die Grenze des Weltraums wagen. Mit auf dem Flug soll der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technik, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Auch in Chile lebten Flugsaurier (Rhamphorhynchus)

Es gilt als Sensation: In Chile haben Forscher Fossilien eines Flugsauriers gefunden. Wirft ein neues Bild auf das Vorkommen der Gattung Rhamphorhynchus, von der man aus Funden davon ausging, dass sie nur auf der Nordhalbkugel gelebt hat.

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Bodenproben von Perseverance erhärten Vermutung, dass auf dem Mars einst Wasser floss

Am Wochenende hat die NASA verkündet, dass der Mars-Rover Perseverance erfolgreich zwei Bodenproben gezogen hat. Bei der Grobanalyse wurde bei einer Probe Salz festgestellt – was die Wissenschaftler als Hinweis auf Wasser in den Frühzeiten des Mars werten.

Veröffentlicht unter Technik, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Aliens hätten die Erde schon seit 1 Milliarde Jahre entdecken können

Unser blauer Planet, die Erde besitzt nicht nur flüssiges Wasser und eine Sauerstoff-Atmosphäre, sondern auch Leben. Außerirdische Zivilisationen hätten mit heutiger irdischer Technik bereits seit einer Milliarde Jahre feststellen können, dass die Sonne einen belebten Planeten in einer habitablen Zone … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Bernardinelli-Bernstein: Riesenkomet auf dem Weg ins innere Sonnensystem

Es ist ein eisiger Gigant von 100 bis 200 km Durchmesser, der sich auf seiner Reise aus der Oortschen Wolke in das innere des Sonnensystem befindet. Bernardinelli-Bernstein ist der größte Komet, der bekannt ist (10 Mal größer als die üblichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Mars-Rover Perseverance gelingt erste Probennahme

Jetzt scheint es auf dem Mars mit dem Ziehen einer Bodenprobe durch den Mars-Rover Perseverance geklappt zu haben. Nachdem der erste Bohrversuch mit Probennahme ja gescheitert war, sieht es so aus, als ob die erneute Probennahme jetzt erfolgreich war. Jedenfalls … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technik, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Hyaden-Sternhaufen wird durch unbekannte Kraft zerrissen

Daten des ESA-Satelliten Gaia zur Kartierung von Sternen haben aufschlussreiche Hinweise darauf geliefert, dass der der Sonne nächstgelegene Sternhaufen, die Hyaden, durch den Gravitationseinfluss einer massiven, aber unsichtbaren Struktur in unserer Galaxie zerstört wird.

Veröffentlicht unter Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Asteroid Bennu: Einschlag auf der Erde wahrscheinlicher als bisher vermutet

Der Asteroid Bennu besitzt eine Umlaufbahn, die ihn in die Nähe der Erde führt. Bisher war die Wahrscheinlichkeit für eine Kollision als gering eingeschätzt worden. Nun hat die NASA die Kollisionswahrscheinlichkeit für die Zukunft aus den Daten, die durch den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Saturn: Mond Enceladus, das Methan und die Spekulation um Leben

Die Eismonde der Planeten Jupiter und Saturn gelten bei Wissenschaftlern als aussichtsreiche Kandidaten für Leben. Insbesondere der Saturn-Mond Enceladus befeuert Spekulationen die dieser Richtung. Denn Sonden, die durch Fontänen von Wassereis flogen, die  der Mond aus Eisspalten in den Weltraum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technik, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Wissenschaft: Man ist so alt, wie man sich fühlt und man wird zufriedener mit seinem Körper

Interessante Erkenntnisse von Wissenschaftlern. Wer sich jünger fühlt, als das biologische Alter ausweist, hat die Chance auf ein gesünderes und längeres Leben. Schon unsere Vorfahren wussten "Man ist so alt, wie man sich fühlt". Und es gibt noch eine Erkenntnis: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Mars-Rover Perseverance: Fehler bei der Bodenprobennahme gelöst?

Es war so schön geplant: Der Mars-Rover Perseverance: bohrt Marsgestein an, zieht eine Bodenprobe und füllt diese in ein Röhrchen. Das Röhrchen wird auf dem Mars abgelegt, um vielleicht irgendwann in Zukunft von einer weiteren Sonde abgeholt und zur Analyse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technik, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Curiosity-Rover: Mars-Sedimente doch nicht von Seen?

Der Mars-Rover Curiosity bewegt sich in seinem Landegebiet vermutlich nicht in Sedimentschichten, die in früher Vorzeit durch flüssiges Wasser in Seen auf dem Planeten gebildet wurden. Vielmehr könnten die Sedimentschichten durch Wind und sauren Regen entstanden sein.

Veröffentlicht unter Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Sonnensystem L 98-59: Gesteinsplaneten, eine Wasserwelt und mehr

Spannende Geschichte, die Astronomen vom nahen Sonnensystem L 98-59 zu berichten wissen. Denn eine Gruppe von Astronomen hat mit dem Very Large Telescope (VLT) der Europäischen Südsternwarte (ESO) in Chile neue Erkenntnisse über Planeten um den nahen Stern L 98-59 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Zwei Transneptun-Objekte im Asteroidengürtel gefunden

Interessante Geschichte, die Forscher der japanischen Raumfahrtbehörde JAXA da veröffentlicht haben. Im Asteroidengürtel zwischen Mars und Jupiter befinden sich die beiden Objekte 203 Pompeja und 269 Justitia. Analysen der Daten dieser Himmelskörper weisen darauf hin, dass diese Objekte aus dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Doch kein flüssiges Wasser am Mars-Südpol

Enttäuschung für die Wissenschaft: Wissenschaftler glaubten, drei Seen mit flüssigem Wasser unter dem Eis des Mars-Südpols mit Radarsignalen nachgewiesen zu haben. Diese Annahme, dass es flüssiges Wasser gibt, hat sich nun als wohl falsch herausgestellt, es dürfte Ton sein, den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar