Archiv der Kategorie: Natur

Blue Babe: Ein Gruß aus der Eiszeit

Auftauender Boden in arktischen Gegenden fördert einige mumifizierte Tiere zutage. So auch den Körper eines Steppenbisons, Blue Babe genannt, der vor etwa 35.000 Jahren in Alaska Raubtieren zum Opfer file. Die Reste des Tieres wurden Ende der siebziger Jahre des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Öko-Bußgeld für Shein und Temu in Frankreich geplant

Shein und Temu sind chinesische Unternehmen, die mit Billigangeboten weltweit die Märkte fluten. Die Umweltaspekte sind den Betreibern egal. Nun plant die französische Regierung die Anbieter sogenannter Ultra Fast Fashion für ihre Umweltsünden zur Rechenschaft ziehen und ein Öko-Bußgeld zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Gibt es bald eine Nova im Sternsystem T Coronae Borealis?

Im September 2024 dürfte es wieder so weit sein – alle 80 Jahre entwickelt sich im Doppelsternsystem T Coronae Borealis eine Nova. Diese könnte so hell wie der Polarstern werden und ist dann auf der Nordhalbkugel mit bloßem Auge sichtbar.

Veröffentlicht unter Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Foto: Sonnenuntergang unter Kumuluswolken

Zum heutigen Sonntag noch ein schönes Foto, aufgenommen aus einem Flugzeug, welches über Alto-Kumuluswolken dem Sonnenuntergang entgegen fliegt.

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | Ein Kommentar

Komet Pons-Brooks wird heller

Die US-Raumfahrtbehörde NASA hat gerade ein schönes Foto des Kometen 12P/Pons-Brooks veröffentlicht (momentan wohl nur per Teleskop zu sehen). Der Komet 12P/Pons-Brooks wird am  21. April 2024 seinen sonnennächsten Punkt erreichen. Momentan wird der Komet immer heller und es gibt Aufnahmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Technik, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Exoplanet TOI-270 d: Welt mit 100 Grad heißem Ozean?

Astronomen glauben, dass es sich bei TOI-270 d um einen Planeten handelt, auf dem ein 100 Grad heißer Ozean schwappt. Auf der Nachtseite des Planeten könnten aber erträgliche Temperaturen vorherrschen.

Veröffentlicht unter Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Stürmische Zeiten – eingefangen in einem Foto

Es ist ein ikonisches Foto, welches Laura Rowe bereits 2021 in Westtexas gelungen ist. Ein Gewitter zog auf und sie hat die sich bildenden Gewitterwolken auf einem Foto gebannt.

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | Ein Kommentar

Der Mega-Kürbis aus den USA: 1161 Kilo

Es ist ein Schnipsel, der mir bereits im Oktober 2023 unter die Augen gekommen ist. "Kleingärtner" veranstalten ja regelrechte Wettbewerbe, wer die größten Gurken, Kürbisse etc. züchtet. In den USA hat es jetzt eine Exemplar auf stolze 1161 Kilo gebracht.

Veröffentlicht unter Essen, Natur | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Saturnmondes Titan: Ozean wohl nicht "lebensfreundlich"

Unter den Eismassen des Saturnmondes Titan wird ein Ozean vermutet. Und im Wasser könnte Leben sein, wurde spekuliert. Nun gibt es neue Erkenntnisse, dass dieser Ozean wohl nicht "lebensfreundlich" ist.

Veröffentlicht unter Natur, Technik, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Warum sind Blaubeeren blau?

Simple Frage, komplizierte Antwort: Blaubeeren sehen doch blau aus? Weiß man, aber wieso ist das so? Presst man Blaubeeren, kommt höchstens so etwas wie roter Saft heraus.

Veröffentlicht unter Essen, Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Venus-"Satellit" heißt Zoozve

Witzige Geschichte: Die Venus hat einen Begleiter – quasi einen Mond – der nun den Namen Zoozve erhalten hat. Und dies nur, weil der Zeichner eines Kinderplakats nicht richtig gelesen hat.

Veröffentlicht unter Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Über 10.000 Jahre alter Steinwall in Ostsee entdeckt

Es ist eine Sensation und vermutlich das älteste Großbauwerk in Europa: Forschende haben eine 971 Meter lange, aus Steinen bestehende Mauer am Grund der Mecklenburger Bucht entdeckt. Es handelt sich bei der Steinreihe um Spuren der Eiszeitjäger, die dort vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Die wundervolle Mandarin-Ente

Peking-Ente kennen vermutlich viele Leserinnen und Leser dieses Blogs von der Speisekarte chinesischer Restaurants. Die Mandarin-Ente kommt dort eher nicht vor, und hat auch nichts mit "Mandarinen" zu tun, sondern ist ein besonderes Tier.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , | Ein Kommentar

Anzeige

Eichhörnchen will gekratzt werden …

Was für den Sonntag: Ein kleines Eichhörnchen, welches mit einer kleinen Bürste gekratzt wird, und dann hört die Person mit dem Kratzen auf …

Veröffentlicht unter Allgemein, Natur | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Wir schieben mal eine schwimmende Insel per Boot weg

Sachen gibt's die gibt es gar nicht. Gerade ein kurzes Video gesehen, wo kleine Motorboote versuchen, eine schwimmende Insel – so richtig mit Bäumen und Gras drauf, aus einem Hafengebiet weg zu schieben.

Veröffentlicht unter Allgemein, Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | Ein Kommentar

Mount Fuji in Japan

Der Fuji ist der höchste Berg Japans und gleichzeitig ein "aktiver" Stratovulkan – der letzte Ausbruch fand zwischen 1707 und 1708 statt. Und ich habe vor über 30 Jahren auf seinem Gipfel gestanden.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , | Ein Kommentar

Spekulation: Hat James Webb außerirdisches Leben nachgewiesen?

Spannende Geschichte, die sich seit Jahresanfang entwickelt. Es könnte sein, dass das James Webb Weltraumteleskop einen Nachweis einer Biosignatur auf einem Exoplaneten erbracht hat. Das würde bedeuten, dass es außerirdisches Leben gibt.

Veröffentlicht unter Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Riesiger Ring aus Galaxien mit Millionen Lichtjahren Durchmesser entdeckt

Es ist eine "Wow"-Entdeckung, die eine junge Astronomin mit Wissenschaftlern der University of Central Lancashire gemacht hat. Es gibt eine riesige, ringförmige Struktur, bestehend aus Galaxien, mit einem Durchmesser von 1,3 Mrd. Lichtjahren. Von der Erde aus gesehen wäre diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Eisblumen "schwimmen" auf gefrorenem See

Aktuell ist es in Teilen Deutschlands ja etwas "kälter" – in Skandinavien bibbern die Leute seit 14 Tagen. Da kommt Winter-Bild gerade recht: Eisblumen, die auf einem gefrorenem See zu "schwimmen" scheinen.

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Frühaufsteher? Sind die Neandertaler-Gene schuld?

Machen die Gene der Neandertaler manche Menschen zu Frühaufstehern? Eine neue Veröffentlichung in der Zeitschrift Genome Biology and Evolution, die von der Oxford University Press herausgegeben wurde, zeigt, dass genetisches Material von Vorfahren des Neandertalers dazu beigetragen haben könnte, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar