Archiv der Kategorie: Natur

Supernova könnte Massensterben auf der Erde erklären

Eine Supernova könnte die Ursache für ein Massenaussterben größerer Tiere in den Ozeanen vor ca. 2,6 Millionen Jahren gewesen sein. Das ist die Botschaft eines kürzlich veröffentlichten Artikels. Anzeige

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Mars-Lander Insight: Erste Fotos aus der Umlaufbahn

Ende November 2018 gelang es der NASA eine weiter Sonde mit dem Namen Insight weich auf der Oberfläche des Mars zu landen. Nun gibt es Fotos der Landestelle, aufgenommen aus der Umlaufbahn um den Mars.

Veröffentlicht unter Foto, Natur, Technik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geminiden-Sternschnuppen (Dezember 2018)

Im Dezember kommt es zu Sternschnuppen-Häufungen, und in der Zeit vom 7. bis 17.12. tritt der Meteorstrom der Geminiden auf. Das Maximum wird in der Nacht vom 14. auf den 15. Dezember 2018 erwartet.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Osiris-Rex: Nachweis von Wasser auf Asteroid Bennu

Kurz nach ihrer Ankunft der Raumsonde Osiris Rex am Asteroiden Bennu konnten die Wissenschaftler bereits neue Erkenntnisse verkünden. Die Instrumente der Raumsonde, die sich aktuell etwas 20 km entfernt von dem 500 Meter großen Körper befindet, konnten nachweisen, dass Gestein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Technik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Marslander Insight schickt ein Selfie

Ende November 2018 gelang es der NASA eine weiter Sonde mit dem Namen Insight weich auf der Oberfläche des Mars zu landen. Dieser hat ein erstes Selfie, also ein Bild der Sonde samt Umgebung geschickt.

Veröffentlicht unter Natur, Sicherheit | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Raumsonde Voyager 2 erreicht interstellaren Raum

Die NASA-Raumsonde Voyager 2 hat wohl den Einflussbereich unserer Sonne verlassen und fliegt nun im Bereich zwischen den Sternen, als interstellarer Raum bezeichnet, weiter. Es ist damit weiterer Flugkörper der Menschheit, der unser Sonnensystem verlassen hat.

Veröffentlicht unter Natur, Technik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Anzeige

Katzen lieben Fisch – dumm, wenn der gefroren ist

Heute mal was lustiges. Das Katzen Fisch nicht verschmähen, ist allgemein bekannt. Bei eingefrorenem Fisch ist das aber mitunter etwas schwierig.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Video: Schleimpilz sucht Nahrungsquellen

Momentan begeistert ein Video das Internet, welches zeigt, wie ein Schleimpilz sich seine Nahrungsquellen auf einer Oberfläche sucht. Das Video ist aus einer Zeitraffer-Aufnahme entstanden.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

‘Sibirisches Einhorn’ lebte mit Neandertalern und modernen Menschen

Coole Geschichte, die Wissenschaftler jetzt aufgedeckt haben. Das sogenannte ‘Sibirisches Einhorn’ muss noch zu Zeiten gelebt haben, als auch Neandertaler und moderne Menschen auf der Erde unterwegs waren.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Prachtfinken: Küken haben leuchtenden ‘Bart’

Die Natur hat wohl immer wieder Überraschungen parat. So erkennen Zebrafinken-Küken den Geruch ihrer biologischen Mutter direkt nach dem Schlüpfen, wie man hier nachlesen kann. Und viele Vögel haben einen leuchtenden Schnabel oder sonstige auffällige Kennzeichnungen am Federkleid. Aber das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Unser Vorfahr: Der Riesen-Säuger unter den Dinos

Es ist mal wieder eine riesige Überraschung. Wissenschaftler sind in Polen bei Ausgabungen auf die Knochen eines riesigen Säugetiers gestoßen, welches zur Zeit der Dinosaurier lebte.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Kraniche auf dem Weg nach Süden

Bereits Mitte Oktober 2018 haben wir die ersten Kranich-Schwärme auf dem Flug gegen Süden gesehen. Jetzt, Mitte November sind wohl einige Nachzügler unterwegs.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Zwilling unserer Sonne gefunden?

Astronomen glauben einen ‘verlorenen’ Zwilling unserer Sonne in den Weiten des Universums entdeckt zu haben. Dieser Zwilling ist mit unserer Sonne entstanden, schlug aber eine andere Bahn ein.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Exoplanet ‘Beta Pictoris b’ – erste ‘Filmaufnahmen’

Spannende Geschichte, die da vor einigen Tagen bekannt wurde. Astronomen ist es gelungen, Aufnahmen des Exoplaneten ‘Beta Pictoris b’ anzufertigen.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Novemberimpressionen: Herbstwald, Wandern am Taunussteig

Heute mal ein Blog-Beitrag in Form einiger Fotos mit Impressionen von einem Spaziergang an einem sonnigen November-Morgen durch den Herbstwald im Taunus. Die Wege gehören zum Schinderhannes-Taunussteig, der nur wenige Meter von meinem Wohnort vorbei führt.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Aliens aus der Tiefsee

Forschern des Monterey Bay Aquarium Research Institute (MBARI) ist bei Tiefsee-Tauchexpeditionen jetzt eine neue Spezies vor die Kameralinsen gekommen. Bei dem ‘Alien’ handelt es sich um eine neue Art der Seescheide.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Kochendes Wasser bei –30 Grad ausgeschüttet

Die Natur ist immer wieder für beeindruckende Effekte gut. Speziell die Winterzeit hält Überraschungen mit frierendem Wasser bereit. Aber was passiert eigentlich, wenn man kochendes Wasser aus einer Schüssel oder einem Becher bei –30 Grad in die Luft ausschüttet?

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Leoniden: Sternschnuppen im November gucken

Im November gibt es die Leoniden und die Tauriden Meteoridenschauer, die in klaren Nächten für schöne Sternschnuppen sorgen. Vor einem Jahr habe ich im Blog-Beitrag Sternschnuppen verursachen große Feuerbälle … (14.11.2017) über ein spektakuläres Ereignis in Süddeutschland berichtet.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Eisplanet umkreist Barnards Pfeilstern

Es ist eine spannende Entdeckung – Wissenschaftlern ist jetzt der Nachweis gelungen, dass ein Planet von der dreifachen Größe der Erde um Barnards Pfeilstern kreist. Dies ist der zweitnächste Stern unserer Sonne.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Grönland: Meteoritenkrater unter dem Eis gefunden

Forscher haben unter der dicken Eisschicht des Hiawatha-Gletschers in Grönland einen ca. 31 km großen Krater gefunden. Dieser könnte durch einen Meteoriteneinschlag in ‘historischen Zeiten’ entstanden sein.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar