Archiv der Kategorie: Natur

Jupiter: Hubble-Teleskop zeigt Neues vom roten Fleck

Das Weltraumteleskop Hubble der NASA hat neue Bilder des roten Flecks vom Planeten Jupiter geliefert. Die Leute von der NASA haben daraus ein Video zusammen gesetzt.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Anzeige

Australien: Selbstfahrende Autos erkennen keine Kängurus

Der schwedische Autobauer Volvo hat bei Tests in Australien herausgefunden, dass seine selbstfahrenden Autos keine Kängurus erkennen, wenn diese auf die Straße hüpfen.

Veröffentlicht unter Natur, Technik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

3D-Kino für Insekten

Gottesanbeterinnen sind die einzigen Insekten, die ihre Umgebung dreidimensional (3D) sehen können. Forscher haben diesen Insekten eine ‘3D-Brille’ verpasst und dann ein Video aufgezeichnet.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Ungewöhnliche Supernova entdeckt

Astronomen haben in der Nachbarschaft unserer Milchstraße eine ungewöhnliche Supernova (SN 2016iet) entdeckt, die viele Theorien über das Ende eines Sterns ziemlich über den Haufen wirft.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Die Milchstraße – einige Größenvergleiche

Jeder hat schon mal den Begriff Milchstraße gehört und viele Blog-Leser/innen wissen auch, dass es unsere Heimatgalaxie ist. Aber wie groß sind eigentlich die Distanzen innerhalb der Milchstraße?

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Anzeige

Wie Blütenpollen an Bienen kleben bleiben

Weiß ja jedes Kind: Die Biene besucht die Blüte, um dort Honig zu saugen. Dabei bleiben Pollen an ihren haarigen Beinen bzw. an den Pollenhöschen hängen. Beim Besuch der nächsten Blüte wird diese dann mit den Pollen bestäubt.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Der ‘Roboterfuß’ auf einer Marsaufnahme

Momentan herrscht bei ‘Verschwörungstheoretikern’ helle Aufregung. Der Mars-Rover Curiosity hat eine Aufnahme zur Erde übermittelt, bei dem so etwas wie ein Stiefel zu erkennen ist. Manche Leute interpretieren das als ‘abgefallenen Roboterfuß’.

Veröffentlicht unter Natur, Technik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Gammastrahlen-Schock für die Erde aus dem Krebsnebel

Es war ein Ereignis, dass an den Menschen der Bronzezeit unbemerkt vorbei ging. Erst vor fast 1.000 Jahren (genauer im Jahr 1054 nach Christus) bemerkten chinesischen Astronomen einen neuen Stern, der aber bald wieder verschwand und vermerkten dies in Schriften. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Sonne mit 3 Exo-Planeten, einer möglicherweise bewohnbar

Coole Entdeckung, die ein internationales Forscherteam mit Beteiligung der Universität Göttingen gemacht haben. Die Forscher haben drei neue Exo-Planeten nachgewiesen, die den 31 Lichtjahre entfernten Stern namens GJ 357 umkreisen. Einer der Planeten ist möglicherweise bewohnbar.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Anzeige

Hört nicht auf euer Reptilienhirn …

Coole Geschichte, auf die ich gestoßen bin. Warum ist bei vielen Menschen spontan der Reflex vorhanden, sofort mit Nein auf eine neue Idee zu antworten? Die Ursache liegt am Erbe, was wir von den Reptilien als sogenanntes ‘Reptilienhirn’ mitbekommen haben.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Asteroid 2019 OK verfehlt am Donnerstag die Erde nur knapp

Da haben wir Erdenbewohner wirklich Schwein gehabt. Ein Asteroid, der beim Einschlag auf der Erde einigen Schaden hätte anrichten können, ist in nur 80.000 km Entfernung an der Erde vorbei geflogen. Und den Himmelskörper hat man nur Stunden vorher bemerkt.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Mittelmeer-Urlauber aufgepasst: Feuerfisch breitet sich aus

Kleiner Hinweis für Blog-Leser/innen, die noch planen, am Mittelmeer Urlaub zu machen. Der giftige Feuerfisch breitet sich dort rasant aus – die Tiere sollte man meiden und einige Vorsichtsmaßnahmen ergreifen.

Veröffentlicht unter Gesundheit, Natur, Sicherheit | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Glück gehabt: Asteroid verfehlt die Erde

Die Kölner kennen den Spruch: ‘Et het nooch immer jood john’ (es ist noch immer gut gegangen). Kann man jetzt auch sagen: Ein Asteroid, scheinbar auf Kollisionskurs mit der Erde, wird an dieser vorbei fliegen.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Heute (16.7.2019) partielle Mondfinsternis

Heute Nacht, am 16. Juli 2019, kommt es in den späten Abendstunden zu einer partiellen Mondfinsternis, die auch in Deutschland zu beobachten sein sollte (sofern der Himmel nicht bewölkt und der Mond verdeckt wird). Vermutlich wird der Mond diesmal auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Leuchtalgen – die Sache hat einen Sinn

Spannende Geschichte: Es gibt Algen, die bei einer Berührung blau lumineszierend leuchten. Wissenschaftler haben nun eine Erklärung für diesen Effekt, bei dem Biolumineszenz eine Rolle spiel.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Wurde die Stadt der Philister in Israel gefunden?

Archäologen behaupten, die Stadt der Philister, die bereits in der Bibel erwähnt wird, und in der König David Zuflucht gefunden haben soll, in Israel gefunden. Es handelt sich um die Ruinen der biblischen Stadt Ziklag. Die Times of Israel berichtet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Schlangenbeschwörer in Indien

Aus Marokkos Marrakesch kennt man die Schlangenbeschwörer, die per Flöte eine Schlange in einem Korb dressieren. Auch aus Indien sind solche Bilder bekannt. Eine gänzlich neue Erfahrung ist mir aber in folgendem Video begegnet.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Der Klimawandel ist im Rollen

Auch wenn es immer noch bestritten wird, aber die Anzeichen, dass der Klimawandel eingesetzt hat, mehren sich. Hitzerekorde in Deutschland, in Europa und weltweit. Wassermangel in deutschen Kommunen. Und das deutsche Stromnetz hatte im Juni an 3 Tagen zu wenig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Ägypten: 2.500 Jahre älter als die Pyramiden

Das Land am Nil war schon lange vor der Zeit, als die Pyramiden entstanden, besiedelt. Das schließen Forscher aus Ausgrabungen, die kürzlich gemacht wurden.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Krähen attackieren Fuchs

Ich bin durch Zufall auf dieses kurze Video gestoßen, aufgenommen mit einem Handy. Dort attackieren zwei Krähen einen Fuchs. Sie fliegen immer wieder Attacken auf das Raubtier.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar