Archiv der Kategorie: Natur

Das Riesenfeuerwerk in 4 Billionen Jahren

Ich fürchte, das werden wir alle nicht mehr erleben – und würden es auch nicht überleben. In 4 Billionen Jahren kollidieren unsere Milchstraße und die Nachbargalaxie Andromeda miteinander.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Anzeige

Guten Morgen: Sonnenaufgang im Frühling

Einfach ein nettes Bild, quasi als Gruß zum Morgen, für alle Blog-Leser und Blog-Leserinnen sowie Corona-Bedrückten. Am heutigen Morgen gab es einen herrlichen Sonnenaufgang, der einen klaren, sonnigen aber kalten Tag verspricht.

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Curiosity sendet Selfie vom Mars

Der auf dem Mars gelandete Rover Curiosity erforscht ja seit einiger Zeit die Umgebung seiner Landestelle. Vor einigen Tagen haben die Wissenschaftler der NASA ein neues Bild veröffentlicht, welches den Rover samt seiner Umgebung zeigt.

Veröffentlicht unter Natur, Technik | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Auch in der Steinzeit gab es gefährliche Infektionen

Aktuell bestimmt ja die Coronavirus-Pandemie die Öffentlichkeit. Aber auch vor 6.500 Jahren gab es gefährliche Krankheitserreger, die die Bevölkerung Europas regelrecht dahin raffte.

Veröffentlicht unter Gesundheit, Natur | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Meteoriteneinschlag vor 800.000 Jahren, Krater gefunden

Vor 800.000 Jahren muss es einen großen Meteoriteneinschlag auf der Erde – konkreter irgendwo in Asien – gegeben haben. Seit 100 Jahren war aber das Rätsel, wo der betreffende Krater zu finden ist. Das Rätsel ist wohl gelöst.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Kosmischer Einschlag zerstört frühe Siedlungen

Vor rund 12.800 Jahren muss es einen gigantischen Kometeneinschlag auf der Erde gegeben haben, der zu extremen Hitzewellen führte. Dabei wurden auch menschliche Siedlungen zerstört. Das schließen Forscher zumindest aus einigen Funden.

Veröffentlicht unter Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Neues von Exoplanet: Proxima b und WASP-76b

Die Astronomie hält mal wieder interessante Nachrichten für Leute, die sich für Exoplaneten interessieren, bereit. Der Planet Proxima b des benachbarten Sonnensystems Proxima Centauri ist wohl doch lebensfreundlich. Und mit WASP-76b wurde ein Exoplanet entdeckt, auf dem es Eisen regnet.

Veröffentlicht unter Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Die Ur-Biene: Bienennester aus Zeiten der Dinosaurier

Bereits als die Dinosaurier die Erde bevölkerten, gab es Bienen, die Blüten besuchten und ihrer Nester in die Erde bauten. Heute befassen sich Paläontologen mit den versteinerten Bienennestern, die vor 100 Millionen Jahren angelegt wurden.

Veröffentlicht unter Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Unglaublich: Saturn-Aufgang vor dem Mond

Dem Amateur Jan Koet ist ist 2007 eine unglaubliche Aufnahme auf Video gelungen – wobei ich mir unklar bin, ob das nicht per Videobearbeitung getrickst wurde. Koet hat eine Videoaufnahme ins Internet gestellt, in der der Ringplanet Saturn am Mondhorizont … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Anzeige

NASA veröffentlicht Curiosity Mars-Panorama

Die US-Raumfahrtbehörde NASA hat jetzt ein hochauflösendes Panorama-Bild von der Umgebung des Mars-Rovers Curiosity veröffentlicht. Dieses monumentale Werk zeugt die Umgebung des Gale Kraters, in der sich der Rover gerade befindet.

Veröffentlicht unter Natur, Technik | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Frankfurter Forscher, Metallica und ein Tiefseekrebs

Was kann das arme Tierchen, dafür, dass es jetzt Metallicola genannt wird? Es geht um einen kleinen Tiefseekrebs aus dem Nordpazifik, der in mehreren Tausend Meter Tief auf Manganknollen lebt.

Veröffentlicht unter Natur, Sicherheit | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Gigantische Explosion im All

Astronomen sind einer gigantischen Explosion auf die Spur gekommen, die sich vor langer Zeit in weit entfernten Regionen des Weltalls ereignet haben muss. In einem Galaxienhaufen gibt es eine riesige Lücke in der Struktur, die wohl durch ein schwarzes Loch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Marsbebenforschung auf dem Nachbarplaneten

Ende November 2018 gelang es der NASA die Sonde mit dem Namen Insight weich auf der Oberfläche des Mars zu landen. Die Sonde soll auch Marsbeben mit entsprechenden Sensoren messen. Jetzt gibt es erste Ergebnisse.

Veröffentlicht unter Natur, Technik | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Der ‘seltene’ Meteorit von Flensburg

Kleine Sensation in der norddeutschen Stadt Flensburg. Dort wurde ein Trümmerstück eines Meteoriten gefunden, der letztes Jahr dort vom Himmel fiel. Der Meteorit gehört zu einer sehr seltenen Klasse.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Grünes Material und seltener Mondsand auf Mondrückseite

Die chinesische Sonde “Yutu-2” ist ja auf der Rückseite des Mondes unterwegs und analysiert dort Proben. Bereits letzten Sommer wurde dort eine grüne glasrtige Substanz fotografiert. Und der Rover hat jetzt Proben einen seltenen Mondsandes gefunden.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Die Erde hat einen Mini-Mond (2020 CD3) bekommen …

Die Erde hat einen Mini-Mond (Bezeichnung 2020 CD3) bekommen: Ein erdnaher Asteroid, der unserem Planeten zu nahe kam und frühestens Ende 2017 auf eine Umlaufbahn gezwungen wurde. Der Mini-Mond unseres Planeten wurde diesen Monat entdeckt und wird uns so im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Sex zwischen Menschen und Neandertalern vor 700.000 Jahren

Ich gestehe, es war wohl niemand vor 700.000 Jahren dabei, als moderne Menschen Sex mit Neandertalern und Denisova-Menschen hatten. Aber der Wissenschaft entgeht nichts – so was lässt sich nach so langer Zeit noch nachweisen.

Veröffentlicht unter Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

‘Schwarzes Loch’ auf dem Mars fotografiert

Der Mars Reconnaissance Orbiter der NASA hat jetzt ein Foto der Marsoberfläche geschossen, welches ein rabenschwarzes Loch im Marsboden, der in der Umgebung weiß, wie mit Schnee bedeckt, ist, zeigt.

Veröffentlicht unter Natur, Technik | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Gestatten Gonggong – und ich bin ein Zwergplanet

Astronomen haben jetzt einem bisher nur mit einer Nummer versehenen Zwergplaneten aus unserem Sonnensystem einen Namen verpasst. Er heißt jetzt Gonggong und ist der ein größerer Zwergplanet, nicht weit von der Umlaufbahn Plutos entfernt.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Wird Beteigeuze zur Super-Nova?

Es ist ein Thema, dass die Gemüter beschäftigt. Draußen im Weltall gibt es den Stern Beteigeuze, der sich seit einiger Zeit verdunkelt. Nun spekulieren manche Forscher, dass wir vor Beginn einer Supernova stehen. Ergänzung: Schätze, die Revolution muss ausfallen.

Veröffentlicht unter Natur, Technik | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar