Archiv der Kategorie: Natur

Himmelskörper Ultima Thule hat ungewöhnliche Form

Die US-Raumsonde New Horizons hat jetzt einige neue Bilder des Kuipergürtel-Objekts mit dem Namen Ultima Thule übertragen. Bisher ging man von einem an einen Schneemann erinnernden Körper mit zwei Kugeln aus. Aber die Form ist komplexer, es sind quasi zwei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Technik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Raupen sind gar nicht so wehrlos

Raupen sind ja eigentlich nur am Fressen und ziemlich wehrlos, so die allgemeine Meinung. Aber Raupen können sich auch gegen Käfer oder andere Insekten wehren.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Vor 60 Jahren: Die Tragödie am Djatlow-Pass

In der Nacht vom 1. auf den 2. Februar 1959 starben neun Skiwanderer auf bisher ungeklärte und mysteriöse Weise am östlichen Hang des Berges Cholat Sjachl (mansisch für Berg des Todes; 1097 m) im nördlichen Ural (Sowjetunion). Die Stelle wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Kleine, einsame Galaxie als Zufallsfund

Das Weltall bietet immer wieder echte Überraschungen für Astronomen. Mehr oder weniger durch Zufall wurde jetzt eine Zwerggalaxie entdeckt, die fast so alt wie das Universum ist und einsam im All schwebt.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Amateur-Astronomen entdecken bisher kleinstes Objekt im Kuiper-Gürtel

Es hat nur einen Radius von ca. 1,3 km , dass bisher kleinste im Kuiper-Gürtel nachgewiesene Objekt. Aufgespürt haben es japanische Amateur-Astronomen. Der Fund bestätigt eine Theorie zur Entstehung des Sonnensystems.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Bisher bestes Foto von Ultima Thule empfangen

Am 1. Januar 2019 flog die amerikanische Raumsonde New Horizons am Kuipergürtel-Objekt mit dem Namen Ultima Thule vorbei. Jetzt ist das bisher beste Foto dieses Vorbeiflugs auf der Erde empfangen worden.

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Anzeige

Pflanzen hören – auch wenn Bienen kommen

Es ist eine ziemliche Überraschung, die israelische Forscher herausgefunden haben. Bestimmte Pflanzen reagieren mit ihren Blüten auf anfliegende Insekten (Bienen) und produzieren binnen Minuten Nektar. Man kann also lax ausgedrückt davon sprechen, dass Pflanzen hören können.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Saturn-Ringe: Jünger als gedacht, und bald wieder weg

Neue Erkenntnisse aus Astronomie und Raumfahrt. Die prächtigen Ringe, die den Planeten Saturn umgeben, sie sind noch ziemlich jung. Und in ein paar Millionen Jahren werden die Ringe wieder verschwunden sind.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Ist das Leben auf der Erde älter als gedacht?

Wann begann das erste Leben auf der jungen Erde? Bisher glaubte man, dass die junge Erde eine halbe Milliarde Jahre nach ihrer Entstehung eine glühende Hölle gewesen sein muss. Neueste Forschungen deuten darauf hin, dass es bereits vor 3,4 bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Blutmond?

Ein rötlicher Mond – der sogenannte Blutmond – war ja für heute Morgen, den 21. Januar 2019, angesagt. Heute Abend hatten wir einen Vollmond-Aufgang, der an den Blutmond erinnerte.

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Blutmond heute Nacht (21. Januar 2019)

Kleiner Hinweis für Menschen, die an einem Naturschauspiel interessiert sind. In der heutigen Nacht von Sonntag auf Montag (21. Januar 2019) wird es wieder einen sogenannten Blutmond geben. Die Wetteraussichten sind gut, so dass man dieses Naturereignis auch sehen kann.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Mysteriöser Kadaver von ‘Urtier’ an US-Stand gefunden

An einem Strand im US-Bundesstaat Georgia haben ein Vater und sein Sohn eine sehr ungewöhnliche Entdeckung gemacht. Ein am Strand angespülter Kadaver, der Ähnlichkeit mit Urzeitwesen (Meeressaurier) oder ‘Nessie’ aus Loch Ness hat.

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Der erste globale Affe

Der Mensch ist zwar als Spezies, die der Gruppe der Primaten, wie die Affen, zugeordnet werden kann, über die Erde verbreitet. Aber vorher gab es das Uräffchen Teilhardina, welches sich ebenfalls global ausbreitete. Das hat außer dem Menschen kein anderer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Flug über die Alpen aus der Sicht eines Adlers

Was sieht ein Adler, wenn er in den Alpen über die Bergflanken fliegt? Wenn man den Tieren eine Minikamera auf den Rücken schnallt, kann man faszinierende Aufnahmen erhalten.

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

‘Fallstreak hole’ mit Virga über Tallinn (Estland)

Ein ‘Fallstreak hole’ ist ein elliptisches oder sogar kreisrundes Loch, welches sich in der Wolkendecke bilden kann. Gerade ist mir ein Foto eines Fallstreak hole mit Virga über Tallinn (Estland) unter die Augen gekommen. Und ich dachte mir, mache mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Spektakuläre Meteoraufnahmen der Quarantiden

Die Quadrantiden sind ein jährlich zum Jahreswechsel wiederkehrender Meteorstrom. Er gehört zu den vier aktivsten Sternschnuppenschwärmen des Jahres. Gerade sind mir einige Fotos unter die Augen gekommen.

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Mondroboter rollt

Der vom Landeteil Chang’e 4 mitgeführte Roboter “Jadehase 2″ wurde von den chinesischen Raumfahrttechnikern in Betrieb genommen. Das Fahrzeug rollt jetzt auf der erdabgewandten Seite des Mondes in der Umgebung des Landers.

Veröffentlicht unter Natur, Technik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Chang’e 4: China gelingt Landung auf der Mondrückseite

Es gibt noch ein zweites historisches Ereignis zu vermelden: Der noch jungen Raumfahrtnation China ist eine erfolgreiche Landung einer Sonde auf der erdabgewandten Seite des Mondes (Rückseite) gelungen.

Veröffentlicht unter Natur, Technik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Erstes gutes Bild von Ultima Thule verfügbar

Die US-Raumsonde New Horizons flog ja am 1. Januar 2019 am Kuipergürtel-Objekt mit dem Namen Ultima Thule vorbei. Jetzt gibt es ein erstes, scharfes Bild dieses kleinen Himmelskörpers, der wie ein Schneemann im All schwebt.

Veröffentlicht unter Natur, Technik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

New Horizons: Erstes Bild von Ultima Thule-Rendezvous

Der Vorbeiflug der New Horizons-Raumsonde am Kuipergürtel-Objekt mit dem Namen Ultima Thule am 1. Januar 2019 hat wohl geklappt. Ein erste Bild – ein paar Stunden vor der größten Annäherung (am 31-12-2018) aufgenommen, wurde bereits empfangen.

Veröffentlicht unter Natur, Technik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar