Archiv der Kategorie: Natur

Mond: Erster direkter Nachweis von Wasser

Wissenschaftlern ist es gelungen, aus Beobachtungsdaten von Mondsonden erstmals Belege für Wasser zu finden. Dies ist der erste direkte Nachweis von Wasser auf dem Erdmond. Es findet sich in Katern an den Polen, in denen immerwährende Nacht und Temperaturen von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Raumsonde Dawn: Neue Aufnahmen von Ceres

Die 2007 gestartete Raumsonde Dawn der NASA erkundet seit März 2015 den Kleinplaneten Ceres. Entstanden die Fotos bisher aus 385 Kilometer Höhe, gibt es nun Aufnahmen aus 58 km Höhe. Dabei wurde auch die 2016, in einem Bild der Sonde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Sternschnuppen gucken: Perseiden am 12. August 2018

Um den 12. August herum kreuzt die Erde die Bahn eines Kometen, der für die Perseiden-Sternschnuppen verantwortlich ist. Das Maximum sollte in der Nacht vom 12. auf den 13. August 2018 erreicht werden.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Brücke aus Tausenden Ameisen

In Costa Rica hat ein Bediensteter ein besonderes Naturschauspiel gefilmt. Tausende Ameisen bilden ein Art Hängebrücke, um ein Wespennest mit einem Vorsprung zum Dach zu verbinden und die Strecke zu überqueren.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Brauner Planeten-Zwerg in Nähe des Sonnensystems

Astronomen haben spannende neue Erkenntnisse zu einem bereits 2006 entdeckten Himmelskörper gemacht. Ein brauner Zwerg, also eine ‘verhinderte Sonne’, aber von Planetengröße, zieht in relativ naher Entfernung von nur wenigen Lichtjahren zu unserer Sonne seine Bahn durch die Milchstraße und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Faszinierende Fakten über Hunde

Hunde gehören zu den beliebten Haustieren des Menschen. Aber es gibt Vertreter ‘hundeartiger’ Tierrassen, die bisher kaum erforscht sind. Manche sind schon ausgestorben (wie der Falklandwolf). Von anderen Hunderassen wie dem Waldhund weiß man nur wenig. Wer sich für das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Anzeige

Soll wieder heiß werden … hilft die Eiswürfelfabrik?

Auch heute ist Sommer mit heftigen Temperaturen angesagt. Da könnten kühlende Eiswürfel nicht schaden. Mit Eiswürfeln kann ich vor Ort, bei Ihnen, leider nicht aufwarten …

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Konzentriert die Pyramide von Gizeh Elektromagnetische Energie?

Physiker der russischen Monash University in St. Petersburg und vom deutschen Laser Zentrum Hannover haben einen Artikel veröffentlicht, der ein neues Licht auf die große Pyramide von Gizeh wirft. Diese kann elektromagnetische Wellen in ihren Kammern konzentrieren.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Blitze auf dem Mond …

Auch auf dem Mond scheint es ‘Blitze’ zu geben. Jetzt hat ein Instrument Mitte Juli 2018 erneut zwei dieser Blitze auf dem Begleiter der Erde aufgezeichnet. Hier ein paar Informationen, was hinter diesem Effekt steckt.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Schnapsidee Terraforming auf dem Mars

Es gibt ja Unternehmer wie Elon Musk, der in wenigen Jahren den Mars besiedeln möchte. Das ist aber ein lebensfeindlicher Ort für Menschen. Dünne Luft, trocken und hohe Strahlungswerte. Also spinnt man Ideen um Terraforming, mit dem man dem Mars … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Cool: Seidenraupen als Bauarbeiter der Zukunft

Seidenraupen spinnen Seidenfäden – ist allgemein bekannt. Mit Seide kann man Sachen wie einen Pavillon überziehen, um diesen abzudecken. Könnte man nicht Seidenraupen dazu bringen, diese Aufgabe zu erledigen?

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Blutmond (Mondfinsternis) am 27. Juli 2018

Am 27. Juli 2018 gibt es wieder eine Mondfinsternis, die wir in Deutschland beobachten können – vorausgesetzt, das Wetter spielt mit und der Mond ist zu sehen. Es könnte einen Blutmond geben und auch sonst wartet das Ereignis mit Superlativen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Bootsmannfisch lauert auf Meeresboden, frisst Barracuda

Fressen und gefressen werden ist Alltag in der Natur. Nun sind Mitarbeitern der US-Meeresbehörde NOAA bei einem Tauchgang vor der südöstlichen US-Küste, am atlantischen Kontinentalschelf, beeindruckende Unterwasseraufnahmen gelungen.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Bernstein konserviert älteste Schlange der Welt

In einer Bernsteinsammlung in Myanmar wurde gerade die älteste Schlange der Welt entdeckt. Das gut 5 cm große Exemplar (Jungschlange) muss vor gut 100 Millionen Jahren in einem Harztropfen eingeschlossen worden sein.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Sommer, Sonne, Sonnenblumen

2018 sieht alles nach einem richtig schönen Sommer aus. Die Landwirte leiden zwar unter der Trockenheit, so dass das Getreide früher geerntet werden muss und der Ertrag schlechter als bei feuchteren Jahren ausfällt. Aber das Ganze hat auch seine schönen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Teich mit Algenblüte?

Noch ein Foto, welches ich vor einigen Tagen aufgenommen habe. Der kleine Teich ist eigentlich mit Fischen besetzt – und gelegentlich sitzt da auch ein Fischreiher und wartet auf Beute. Aber das warme Sommerwetter hat den Teich doch arg verändert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Niemals bei Rot der Fußgängerampel über die Straße

Es gibt so Sterotypen, da kommt man nicht dran vorbei. Eine rote Fußgängerampel heißt warten. Erst bei Grün wird die Straße überquert.

Veröffentlicht unter Allgemein, Natur | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Die Milchstraße kollidierte mit Fremdgalaxie

Vor gut 8 bis 10 Milliarden Jahren muss sich in unserer Milchstraße eine Katastrophe abgespielt haben. Die Milchstraße kollidierte damals mit einer zweiten, mehr als zehn Milliarden Sonnenmassen schweren, Galaxie.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Wale fressen nur, wenn es sich lohnt …

Wale sind im Meer lebende Säugetiere, wobei sich Blau- und Buckelwale von Plankton (Krill) ernähren. Zufällig bin ich auf eine, in meinen Augen spannende, wissenschaftliche Entdeckung gestoßen. Es geht um die Frage, wann die Wale das Maul öffnen, um zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Wie jagten eigentlich die Neandertaler?

Dass die Neandertaler mit Speeren Jagd auf Wild machten ist bekannt. Aber welche Jagdtechniken verwendeten die Neandertaler? Warfen sie Speere nach den Tieren? Neue Forschungsergebnisse der deuten auf eine andere Technik hin.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar