Archiv der Kategorie: Natur

Erstes Foto der Dart-Kollision mit dem Asteroiden aus dem All

Wie sieht es eigentlich aus der Nähe aus, wenn ein 500 kg schweres Geschoss auf einen Asteroiden aufschlägt? Die von der NASA-Raumsonde Dart aufgenommenen Fotos zeigen die Szenerie naturgemäß nur bis kurz vor dem Aufschlag. Es gibt ein Foto eines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur, Technik, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Nette physikalische Effekte

Die Physik kann gelegentlich ganz nette Effekte hervorrufen. Mir ist gerade ein kleiner Videoclip untergekommen, der verschiedene Effekte (Feder, die sich bei Temperatur streckt und zusammen zieht, Kreisel, der schwebt etc.) demonstriert.

Veröffentlicht unter Natur, Technik | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Waren die Dinos schon vor dem Meteoriteneinschlag am Aussterben?

Spannende Theorie chinesischer Wissenschaftler: Die Dinosaurier waren bereits vor dem Einschlag eines Meteoriten, der das Ende der Urzeitwesen besiegelte, schwer dezimiert und am Aussterben. Andere Wissenschaftler zweifeln aber an dieser Theorie.

Veröffentlicht unter Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

26. September 2022: So nahe wie jetzt ist der Jupiter erst wieder in 107 Jahren

Der Planet Jupiter ist am 26. September 2022 der Erde so nahe wie seit 1963 nicht mehr und dürfte der hellste Stern am heutigen Nachthimmel sein. Und dieser geringst mögliche Abstand wird erst wieder in 107 Jahren erreicht.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Gasblase kreist mit 30% der Lichtgeschwindigkeit um Schwarzes Loch Sagittarius A*

Sagittarius A* ist ein Schwarzes Loch im Zentrum unserer Milchstraße. Astronomen haben nun eine heiße Gasblase entdeckt, die mit 30 % der Lichtgeschwindigkeit um dieses Schwarze Loch im Zentrum unserer Galaxie herumwirbelt.

Veröffentlicht unter Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Grüße aus der Natur: Das Smiley im Wald

Es gibt sie noch, die schönen Meldungen in dieser schwierigen Zeit. In den USA können Autofahrer in Oregon ein Smiley (lachendes Gesicht) auf einem bewaldeten Hügel erkennen, wenn sie den Highway 18 befahren. Dieses Smiley wurde von einem Firmenbesitzer vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Wie Bärentierchen überleben …

.Bärentierchen überleben im Vakuum des Weltraums, eingefroren in Eis, in heißen Quellen und so weiter. Aber wieso sind diese weniger als 1 mm großen Lebewesen so widerstandsfähig? Die Wissenschaft hat wohl eine Antwort gefunden.

Veröffentlicht unter Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Einfach Wow: Video einer spektakulären farbige Pileus-Wolke

Die Natur ist immer noch für die größten Überraschungen gut. Wer kennt sie nicht, die Farben eines Regenbogens oder eines Halos um den Mond im Winter. Aber die farbige Aufnahme einer Pileus-Wolke vor einem orangen Sonnenuntergang erreicht eine gänzlich andere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

China entdeckt unbekanntes Mineral auf dem Mond

Chinesische Wissenschaftler haben in Mondproben, die eine Mondsonde zur Erde zurück brachte, ein bisher unbekanntes Mineral entdeckt. Das Mineral mit der Bezeichnung "Changesite-(Y)" wurde nach Chang'e benannt – einer Mondgöttin in der chinesischen Mythologie und Namensgeberin der Chang'e-5-Mission, die im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Krass: Monde Europa und Io beim Vorbeiflug über Jupiter gefilmt

Mir ist die Tage ein nettes Video unter die Augen gekommen. Die 2017 in der Jupiter-Atmosphäre verglühte US-Raumsonde Cassini hat bei ihrem Flug um den Gasplaneten die beiden Jupiter-Monde Europa und Io vor den Wolkenbändern der Planetenüberfläche fotografiert. Aus den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Technik, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Wir starten mal durch: Ein Marienkäfer hebt ab …

Heute mal eine gute Botschaft: Es geht aufwärts. Nun ja, nicht für uns, aber für einen kleinen Marienkäfer, der von einer Oberfläche abhebt und weg fliegt. Ich bin auf diese erstaunliche Zeitrafferaufnahme gestoßen und wollte diese der Leserschaft nicht vorenthalten.

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Attacus atlas: Ist es eine Blume oder ein Schmetterling

Heute noch ein Foto aus der Welt der Natur – es geht um einen sehr merkwürdigen Nachtfalter Attacus atlas aus Asien. Auf den ersten Blick hielt ich eine Aufnahme für die Blüte einer Blume, obwohl das Ganze wie ein Schlangenkopf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Farbige Salzberge von Zagros (Iran)

Vor einigen Tagen hatte ich die Regenbogenberge aus Südamerika hier im Blog vorgestellt – Mineralien sorgen für farbige Berge. Aber so etwas geht auch mit Salzformationen – wie eine Foto der Salzberge von Zagros zeigen (diese gehören zum Unesco Weltkulturerbe).

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Der Zombie-Maikäfer …

Ich hätte noch etwas echt abgefahrenes aus der Natur: Ein toter Maikäfer, dessen Körper bereits hohl und abgefressen ist. Und trotzdem bewegt sich die Hülle des toten Objekts über eine Wiese mit Gras und Moos – Pilze machen es möglich.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Ein Kommentar

Webb-Weltraumteleskop entdeckt Kohlendioxid in der Atmosphäre eines Exoplaneten

Das James-Webb-Weltraumteleskop der NASA/ESA/CSA hat endgültige Beweise für Kohlendioxid in der Atmosphäre eines Gasriesenplaneten gefunden, der in 700 Lichtjahren Entfernung einen sonnenähnlichen Stern umkreist. Das Ergebnis liefert wichtige Erkenntnisse über die Zusammensetzung und Entstehung des Planeten und ist ein Hinweis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Die Regenbogen-Berge …

Berge, die in verschiedenen Farben – wie ein Regenbogen – ausschauen. Das gibt es wirklich – der Regenbogenberg (auch Pallay Punchu oder Vinicunca genannt) liegt 194 km von Cusco, Peru, entfernt auf 4 791 m Höhe.

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Dürre legt Dino-Spuren in Texas frei

Noch ein kleiner Schnipsel aus der Wissenschaft. In einem in diesem Sommer ausgetrockneten Flussbett in Texas wurden von einem Parkmitarbeiter Fußspuren von Dinosauriern entdeckt. Es könnte sich um die längste bekannte Fußspur dieser Urwelttiere handeln, die erhalten geblieben ist.

Veröffentlicht unter Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , | Ein Kommentar

Faszinierend: Feuerameisen benutzen "Werkzeuge"

Ameisen bilden Staaten, bauen Ameisenhügel und laufen auf Duftspuren in sogenannten Ameisenstraßen entlang. Aber die Ameisenvölker kennen sogar die Benutzung von "Werkzeugen", wie ein kleines Experiment gezeigt hat.

Veröffentlicht unter Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Curiosity fotografiert "Fingerlinge" im Mars-Staub

Es ist eine Wow-Aufnahme, die dem Mars-Rover Curiosity gelungen ist. Mitten im Mars-Sand ragen plötzlich versteinerte "Fingerlinge" aus der Erde. Aber das Ganze ist eine geologische Laune der Natur, die vor Milliarden von Jahren entstanden ist.

Veröffentlicht unter Foto, Natur, Technik, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Meteor, gefilmt von der internationalen Raumstation (ISS)

Aktuell haben wir im August ja die Meteor-Schauer der Perseiden (siehe Perseiden-Sternschnuppen im August (13.8. Maximum)). Auf der internationalen Raumstation (ISS) läuft immer eine Kamera mit, um Vorgänge in der Erdatmosphäre, unterhalb der Station zu filmen. Dabei wurde auch der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Technik | Verschlagwortet mit , | Ein Kommentar