Archiv der Kategorie: Natur

Löwenzahn …

Wer kennt sich nicht, die goldgelb leuchtenden Blüten des Löwenzahns (übrigens auch Namensgeber für eine TV-Kindersendung mit Peter Lustig). Im Frühling sind ganze Wiesen mit Löwenzahnblüten bedeckt. Anzeige

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Jupiter-Monde: Wie sie wohl heißen mögen?

Vor wenigen Stunden ging ein Wettbewerb zu Ende, bei dem interessierte Menschen Vorschläge zur Benennung neu entdeckter Jupiter-Monde machen konnten. Hier eine kleine Geschichte rund um dieses Thema.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Frühling: Magnolienblüte

Seit ca. 2 Wochen ist bei uns so richtig Frühling und die Magnolien sind in vielen Gärten am blühen. Wir selbst haben nur einen ganz kleinen, weiß blühenden Magnolienstrauch im Vorgarten – der noch wachsen will.

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Brauchste einen Dino? T-Rex auf eBay angeboten

Es ist eine Auktion auf der Online-Plattform eBay, die momentan Schlagzeilen macht. Dort wird das Skelett eines Dinosauriers, genauer eines Tyrannosaurus Rex, kurz T-Rex, versteigert.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Mikroben im All, ISS voller Keime

Auf der internationalen Raumstation tummeln sich nicht nur Astronauten und Astronautinnen sowie schon mal einige Pflanzen und Tiere für Experimente. Über die Jahre haben sich dort auch Mikroben und Pilze angesammelt – manche sind gar nicht mal so harmlos.

Veröffentlicht unter Natur, Technik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Die Geschichte der Mausefalle

In modernen Häusern sind sie eigentlich nur noch selten anzutreffen: Mäuse. Aber die Nager begleiten die Menschen seit Jahrtausenden – bereits in Kornspeichern im alten Ägypten waren Mäuse ein Problem. Daher heute noch ein kleiner Videotipp: der SWR-Beitrag zur Geschichte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Technik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Anzeige

Erstes Foto eines Schwarzen Lochs

Es war eine Sensation – diese Woche präsentierten Astronomen vom European Southern Observatory (ESO) das erste Bild eines Schwarzen Lochs. Das ist eine wissenschaftliche Sensation, da man diese Objekte nicht abbilden – also auch nicht fotografieren kann.

Veröffentlicht unter Natur, Technik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Bärlauch, wild oder aus dem Garten

Jetzt ist wieder die Zeit, in der der Bärlauch (Allium ursinum) sprießt. Die Pflanze aus der Gattung Allium ist verwandt mit Schnittlauch, Zwiebel und Knoblauch – und trägt den Geschmack/Geruch der letztgenannten Pflanze.

Veröffentlicht unter Essen, Natur | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Frühling: Pflaumen- und Kirschbaumblüte

Es ist wieder Frühling, die wilden Pflaumenbüsche stehen seit Wochen in weißer Blütenpracht. Und auch die Forsytien leuchten goldgelb in unseren Gärten. Magnolienbäume stehen in voller Blüte, werden in wenigen Tagen aber ihre Blütenblätter abwerfen. Und die ersten Kirschbäume zeigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Die Ninja-Ratte und die Klapperschlange

Gerade geht ein Video im Internet viral, welches eine Art Ratte und eine Klapperschlange zeigt. Die Klapperschlange versucht die Ratte anzugreifen – aber die wehrt sich spektakulär und kann fliehen.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Millionen Jahre alte Höhle in Ründeroth entdeckt

Höhlenforscher des Arbeitskreises Kluterthöhle (AKKH) haben im Bergischen Land eine bisher unbekannte Höhle entdeckt, die Millionen Jahre alt sein dürfte. Die Höhe, die wohl nicht öffentlich zugänglich ist, wird momentan noch erforscht, scheint aber recht groß zu sein. In der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Fische füttern einmal anders …

Die Koi-Karpfen werden in einer Fischzucht werden gefüttert – da ist was los. Die Fische folgen dem Angestellten. (Quelle: YouTube)

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Sonde Hayabusa 2 schießt Krater in Asteroid Ryugu

Die japanische Raumsonde Hayabusa 2 befindet sich ja seit Monaten in einer Umlaufbahn um den Asteroiden Ryugu (siehe Japans Hayabusa2 kurz vor Asteroidenlandung). Jetzt hat die Sonde ein Projektil auf den Asteroiden abgefeuert, um einen Krater zu erzeugen. Hier ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Technik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Sonnenfinsternis auf dem Mars …

Im März 2019 gab es auf dem Planeten Mars gleich zwei Sonnenfinsternisse, die durch die Monde Phobos und Deimos verursacht wurden. Da die Monde sehr klein sind, gab es nur eine partielle Verfinsterung – und dank der amerikanischen Mars-Landesonde Curiosity … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Hippokamp: Neptuns kleinster Mond

In Beobachtungsdaten des Hubble-Weltraumteleskops wurde 2013 ein neuer, kleiner Mond des Planeten Neptun entdeckt und 2016 bestätigt. Dieser Mond wurde jetzt auf den Namen Hippokamp getauft. Forscher haben den Mond vor einigen Tagen vorgestellt.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Fossilien vom Aussterben der Saurier vor 66 Millionen Jahren

Es ist ein sensationeller Fund, den Forscher in den USA gemacht haben und heute veröffentlichen wollen. Sie sind auf 66 Millionen Jahre alte Fossilien gestoßen, die die Theorie eines Meteoriteneinschlags, der zum Massensterben und damit zum Ende der Saurier geführt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Hubble-Teleskop: Sturm auf Neptun

Astronomen konnten mit Hilfe des Weltraumteleskops Hubble die Wetterentwicklung auf dem Planeten Neptun verfolgen. Dort braute sich ein Megasturm zusammen, der sich teilweise über Jahre entwickelte.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Jonas und der Wal 2019

Bibelfeste Blog-Leser/innen kennen sicherlich die Geschichte von Jonas und dem Wal. Dort wird Jonas von einem Walfisch verschlungen und nach drei Tagen am Ufer wieder ausgespuckt. Was ein nettes Märchen aus der Bibel ist, hat sich jetzt in Südafrika fast … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Sonnenuntergang auf dem Mars

Sonnenuntergänge können etwas spektakuläres haben – wenn die Sonne hinter den Bergen oder im Meer versinkt und sich der Himmel in rosa-, orange- und rot-Tönen färbt. Aber wie sieht eigentlich ein Sonnenuntergang auf dem Mars aus? Dort erscheint die Sonne, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Es wird Frühling 2019

Es wird Frühling, Krokusse und Winterlinge sind bereits länger am blühen und auch Schneeglöckchen zeigen sich seit vielen Wochen. Aber noch sind die Forsythien hier nicht wirklich am blühen, nur einige erste gelbe Blüten schauen an dem einen oder anderen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar