Archiv der Kategorie: Natur

Hayabusa2: Mission zu weiteren zwei Asteroiden

Es gibt Neuigkeiten zur japanischen Raumfahrtmission Hayabusa2. Nach dem Besuch des Asteroiden Ryugo mit Landung und Probennahme auf dessen Oberfläche soll die Raumsonde zu zwei weiteren Himmelskörpern fliegen.

Veröffentlicht unter Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Heckenschnitt: Ich habe den Reinhard Mey gemacht …

Am letzten Samstag war gutes Wetter – so dass die Order der angeheirateten Hälfte ‘wenn Du arg Lust hast …’ kam  – Mann merkt auf, was jetzt wohl folgt -‘könntest Du die Hecke schneiden’.  War ja klar, bei einer ‘Wenn’-Frage, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Morgenimpressionen im September 2020

Good morning! Der Monat September zeichnet sich dadurch aus, dass auch Längerschläfer unter den Fotografen mal einen Sonnenaufgang ablichten können. So zwischen 5:45 und 7:00 Uhr kann man Glück haben – speziell, wenn der Himmel klar ist, aber einige Schleierwolken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | 1 Kommentar

Taunus-Orchideen? Nein, Indisches Springkraut

Seit einigen Wochen komme ich bei meinen Nordic Walking-Touren in den Taunuswäldern und an einem Bachlauf am Dorfausgang an wunderschön blühenden Pflanzen vorbei. Die Pflanzen sind eigentlich unscheinbar, aber die Blüten kommen wunderschön zur Geltung. Manche Violett, andere in zartem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Morgenhimmel mit Mond und Venus (Sept. 2020)

Good Morning! Zum Wochenanfang möchte ich Euch einige Bilder mit auf den Weg geben, welche ich vor einer guten Stunde (14. September 2020, 6:27 Uhr) aufgenommen habe. Im Osten, über der Rhein-Main-Ebene ist die Morgendämmerung bereits einige Zeit zugange. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Anzeige

Klimawandel: Wir in Europa und die Amis erzeugen 80% des CO2

Unter Wissenschaftlern herrscht Konsens, dass übermäßige CO2-Emissionen für den Klimawandel verantwortlich sind. Ein britischer Forscher hat die CO2-Emissionen seit 1850 zusammengerechnet und ermittelt, wie viel CO2 alle Staaten ausstoßen dürften. Die USA und Europa sind für mehr als 80 Prozent … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Ahornblätter und Abendstimmung: Der Herbst 2020 lässt grüßen …

Es sind sie, die Tage im September, die ich so liebe. Meist hat sich das Wetter beruhigt und die Hitze des August ist schon vorbei. Trotzdem gibt es die Spätsommer-Tage, wo die Sonne scheint und es tagsüber draußen noch angenehm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Wilder Weltraum – neue Fotos der NASA

Die US-Weltraumbehörde NASA hat phantastische neue Bilder von Galaxien, Sternen und Supernova-Überresten veröffentlicht. Diese wurden vom Chanda Rönten-Telekop aufgenommen.

Veröffentlicht unter Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Unser Mond rostet – vermutlich ist die Erde schuld

Es ist eine überraschende Entdeckung: Die Oberfläche des Mondes ist mit Rostflecken übersäht. Das hat eine am Mittwoch veröffentlichte Studie ergeben. Unser alter Mond rostet – und das, obwohl es dort keinen Sauerstoff gibt.

Veröffentlicht unter Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Sommer 2020: Einfach Lilien… II

Im Sommer blüht ja so einiges in den Gärten – insbesondere Lilien können mich begeistern.Wenn ich Orchideen als ‘die Schönen’ bezeichne, fällt mir bei weißen Lilien spontan ‘die Erhabenen’ ein. Zeit für einige weitere Gartenfotos mit Lilien, aus dem eigenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

September-Morgen über Rhein-Main (2020)

Am heutigen 3. September 2020 gab es halbwegs gutes Wetter – nur einige wenige Wolken am Nachthimmel. Dazu hatten wir Vollmond – das versprach einen schönen Sonnenaufgang, so gegen sechs Uhr. Also habe ich mir die Kamera geschnappt und versucht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

Borkum: Kurzschnäuziges Seepferdchen wieder entdeckt

Es ist eine Sensation: Auf Borkum wurden Anfang August 2020 gleich zwei Exemplare des Kurzschnäuzigen Seepferdchen gefangen. Diese Art gilt seit 50 Jahren auf Borkum als ausgestorben.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Der Sternhimmel im September 2020

Der Sternenhimmel im September 2020 wartet mit den Sternbildern, die im Herbst zu sehen sind, auf. Zudem sind einige Planeten neben dem Mond am Abendhimmel zu sehen.

Veröffentlicht unter Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Asteroid 2011 ES4 gestern vorbeigeflogen

Das war knapp – gestern gab es wieder eine Annäherung eines Asteroiden mit der Bezeichnung 2011 ES4 an die Erde. Die Gefahr eines Einschlags bestand aber laut NASA nicht.

Veröffentlicht unter Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Sommer 2020: Die Malve mit dem ‘grünen Stern’

Sie sind nun schon fast verblüht: Die Malven oder Stockrosen, die in vielen Gärten zu finden sind. Speziell die Stockrosen waren früher ja das Symbol für die Bauerngärten. Über Malven hatte ich bereits 2017 im Beitrag Impressionen vom Sommergarten: Malven, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Portulak an Zitronenbaum …

Ich werde in meinem Garten sowie im Topf mit meinem Zitrusbäumchen seit Jahren mit Portulak beglückt. Dabei habe ich ursprünglich wissentlich niemals Portulak ausgesät, sondern kam zum Portulak wie die ‘Jungfrau zum Kind’. Erinnerungsmäßig müssen ein paar Samenkörnchen mit Kompost, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen, Natur | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Foto-Projekt: Blühender Ackerrandstreifen – Teil III

Im Juli 2020 habe ich mit meinem Fotoprojekt (siehe Foto-Projekt: Blühender Ackerrandstreifen – Teil 1 und Foto-Projekt: Blühender Ackerrandstreifen – Teil II) begonnen, die Wachstumsphase eines Ackerrandstreifens fotografisch zu dokumentierten. Dann kam der August, das Getreide war reif und der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Foto-Projekt: Blühender Ackerrandstreifen – Teil II

Ich hatte dieses Jahr ja spontan die Wachstumsphase eines Ackerrandstreifens fotografisch dokumentiert. Es war faszinierend zu beobachten, wann, was in diesem Randstreifen blüht. Dominierte zuerst die Phazelia (Rainfarn), kamen später weitere Blumen hinzu. Und zum Schluss waren nur noch Sonnenblumen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Foto-Projekt: Blühender Ackerrandstreifen – Teil I

Seit einigen Jahren sieht man auf manchen Feldern, dass die Landwirte einen Randstreifen stehen lassen und mit einer Blumenmischung einsählen. Diesen Sommer habe ich spontan ein kleines Foto-Projekt umgesetzt, und einen blühenden Ackerrandstreifen über mehrere Wochen fotografiert. Es ist faszinierend, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Petunien-Komplementär

Zur Wochenmitte noch ein Shortie: Bei einem Spaziergang ‘im Dorf’ ist mir bei der lokalen Gärtnerei ein Rot-Weiß blühendes Petunien-Pärchen aufgefallen, dessen Blütenzeichnung komplementär zueinander waren. Musste ich natürlich sofort einige Fotos mit dem Smartphone schießen und heute einen kurzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar