Schlagwort-Archive: Natur

Tropen-Zecke überwintert erstmals in Deutschland

Die eingewanderte tropische Hyalomma-Zecke scheint jetzt erstmals in Deutschland eingewandert und heimisch geworden zu sein. Die Universität Hohenheim in Stuttgart bittet die Bevölkerung erstmals um Mithilfe, um die Verbreitung der Zeckenart zu ermitteln.

Veröffentlicht unter Gesundheit, Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Anzeige

Mond-Entstehung bei Exo-Planeten beobachtet

Es ist eine geniale Aufnahme, die Astronomen da gelungen ist. Sie konnten eine Staubscheibe um einen gerade entstehenden Exo-Planeten und eine Zwergsonne abbilden. Aus der Staubscheibe werden sich irgendwann Monde um diesen Planeten bilden. Die Aufnahme gelang australischen Wissenschaftlern mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Auch Aliens leiden wahrscheinlich unter Klimawandel

Spannende Geschichte, der Forscher nachgegangen sind. Wie ergeht es einer fremden Zivilisation, wenn sich diese entwickelt. Droht ein planetarer Kollaps, wie aktuell mit dem Klimawandel auf der Erde?

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

1900: Sonnenfinsternis in den USA auf Film gebannt

Vor 119 Jahren fand im Jahr 1900 eine Sonnenfinsternis in den USA statt. Ein britischer Magier hat seinerzeit dieses Ereignis gefilmt. Seine Aufnahme wurde aber erst jetzt entdeckt, restauriert und für die Öffentlichkeit freigegeben.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Über den Zaun geschaut …

In meiner weiteren Nachbarschaft gibt es viele tolle Gärten, in denen es momentan blüht und gedeiht. Azaleen und Rhododendron sind überall am blühen – oder schon verblüht. Manche Gärten sind aber durch hohe Zäune vor neugierigen Blicken geschützt …

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Katzen sind auch nicht mehr das, was sie mal waren …

Das Katzen keine Mäuse mehr fangen und fressen, ist schon häufiger beobachtet worden. Aber dass ein Nager eine Katze regelrecht jagt, war mir neu. Wenn es nicht ein wahnsinniger Fake ist, was ich kaum glauben kann, ist das zufällig aufgenommene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Anzeige

Alles Marsch, in Richtung Sommer 2019

Endlich ist die Regenphase mit Kälte vorbei und es sieht nach Sommer aus. Als ich heute morgen meine täglichen Physiotherapieübungen im Wohnzimmer absolvierte, fiel mein Blick zufällig durch eines der Fenster in den Garten. Da war, dank unserer wilden Blumenecke, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Heute ist Weltbienentag – wie man Bienen schützt

Fast hätte ich es vergessen: Am 20. Mai ist Weltbienentag. Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat den 20. Mai als World Bee Day ausgerufen. Denn Bienen sind als Bestäuber für Biodiversität und Ernährungssicherheit elementar für die Menschheit. 75 Prozent der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Ein (Doppel-)Regenbogen am Sonntag im Mai

Sonntag herrschte zuerst schönes Mai-Wetter und man konnte im Garten sitzen. Aber am späten Nachmittag zogen plötzlich dunkle Gewitterwolken auf. Gab immer wieder mal ein paar Regentropfen, aber auch blaue Wolkenlöcher – und an manchen Stellen kam die Sonne immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Ganz schön heimtückisch, Fischfang beim Buckelwal

Im Tierreich gilt fressen und gefressen werden. Und die Räuber lassen sich allerlei einfallen, um ihre Beute zu überlisten. Buckelwale können ihr riesiges Maul zum Fischfang benutzen und kommen auf trickreiche Ideen.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Niederlande: Die Tulpen und der Selfie-Wahn

Probleme der ganz anderen Art in den Niederlanden. Horden von Touristen, die Selfies mit ihren Smartphones vor blühenden Tulpen schießen wollen und dabei die Blumenbeete oder Tulpenfelder zertrampeln.

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Ameisen im und am Haus–so kriegt man sie weg

Es ist wieder schönes Wetter und Ameisenvölker breiten sich aus. Auf der Terrasse, um Garten und mitunter verirren sich die Tierchen auch im Haus. Wenn plötzlich eine ganze Ameisenstraße durch das Wohnzimmer oder andere Teile im Haus führt, ist Abhilfe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Erdbeben verwandelt Hochhaus-Pool/-Tank in Wasserfall

Mir ist gerade ein Video unter die Augen gekommen, welches zeigt, wie die Natur die Planungen der Ingenieure ziemlich durchschütteln kann. Ein Erdbeben sorgt für heftige Wasserfälle vom Dach eines Hochhause, weil der Swimming-Pool (oder ein Wassertank, wie andere Quellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Technik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Löwenzahn …

Wer kennt sich nicht, die goldgelb leuchtenden Blüten des Löwenzahns (übrigens auch Namensgeber für eine TV-Kindersendung mit Peter Lustig). Im Frühling sind ganze Wiesen mit Löwenzahnblüten bedeckt.

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Frühling: Magnolienblüte

Seit ca. 2 Wochen ist bei uns so richtig Frühling und die Magnolien sind in vielen Gärten am blühen. Wir selbst haben nur einen ganz kleinen, weiß blühenden Magnolienstrauch im Vorgarten – der noch wachsen will.

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Geschichte der Mausefalle

In modernen Häusern sind sie eigentlich nur noch selten anzutreffen: Mäuse. Aber die Nager begleiten die Menschen seit Jahrtausenden – bereits in Kornspeichern im alten Ägypten waren Mäuse ein Problem. Daher heute noch ein kleiner Videotipp: der SWR-Beitrag zur Geschichte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Technik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Bärlauch, wild oder aus dem Garten

Jetzt ist wieder die Zeit, in der der Bärlauch (Allium ursinum) sprießt. Die Pflanze aus der Gattung Allium ist verwandt mit Schnittlauch, Zwiebel und Knoblauch – und trägt den Geschmack/Geruch der letztgenannten Pflanze.

Veröffentlicht unter Essen, Natur | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Frühling: Pflaumen- und Kirschbaumblüte

Es ist wieder Frühling, die wilden Pflaumenbüsche stehen seit Wochen in weißer Blütenpracht. Und auch die Forsytien leuchten goldgelb in unseren Gärten. Magnolienbäume stehen in voller Blüte, werden in wenigen Tagen aber ihre Blütenblätter abwerfen. Und die ersten Kirschbäume zeigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Die Ninja-Ratte und die Klapperschlange

Gerade geht ein Video im Internet viral, welches eine Art Ratte und eine Klapperschlange zeigt. Die Klapperschlange versucht die Ratte anzugreifen – aber die wehrt sich spektakulär und kann fliehen.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Millionen Jahre alte Höhle in Ründeroth entdeckt

Höhlenforscher des Arbeitskreises Kluterthöhle (AKKH) haben im Bergischen Land eine bisher unbekannte Höhle entdeckt, die Millionen Jahre alt sein dürfte. Die Höhe, die wohl nicht öffentlich zugänglich ist, wird momentan noch erforscht, scheint aber recht groß zu sein. In der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar