Schlagwort-Archive: Natur

Eisschollen am Ufer des Balchasch-Sees (Kasachstan)

In Russland und vor allem in Kasachstan gibt es noch richtig Winter, bei dem Flüsse und Seen dick zufrieren. Gerade habe ich ein Video gesehen, wenn das Eis in Bewegung gerät und auf das Ufer zutreibt.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Der Frühling 2020 ist im Anmarsch

Die Nacht ist zwar der Orkan Sabine über Deutschland gezogen. Aber die Zeichen stehen in der Natur eindeutig auf Frühling, wie ich letzte Woche an verschiedenen Anzeichen feststellen konnte.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Clevere weiße Fledermäuse …

In Honduras gibt es eine weiße Fledermausart, die ein interessantes Verhalten hat, um aus Blättern von Pflanzen eine Schlafstätte mit Schutz vor Regen zu machen.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Klimawandel: Januar 2020 war 3,1 Grad zu warm

Seit Beginn der weltweiten Wetteraufzeichnungen war der Monat Januar 2020 (mit dem Januar 2016) in Europa zu warm. Die Durchschnittstemperatur im Januar 2020 lag um 3,1 Grad zu hoch. Das teilte der europäische Klimawandeldienst Copernicus  (Copernicus Climate Change Service) am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Der Kugelblitz …

Kürzlich bin ich auf ein äußerst interessantes Video zum Phänomen der Kugelblitze gestoßen. Anlass, das kurz in einem Blog-Beitrag aufzugreifen.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Atlantic Challenge und Crossing: Per Ruderboot übers Meer

Ein Ruderboot, einige Männer und Frauen, und 3.000 Seemeilen (5.000 Kilometer) Meer (Atlantik) vor dem Kiel. Für die Dauer der Überfahrt von ca. 40 – 50 Tage heißt es dann rudern, 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche. Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Natur, Technik | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Uralte Viren, Gefahr aus dem Permafrost

Aktuell erleben wir in den Medien die Meldungen vor dem in China grassierenden Coronavirus, welches eine Lungenkrankheit auslöst. Und die meisten Menschen ahnen, dass es mit dem Klimawandel etwas auf sich hat. Wenn seit vielen tausenden von Jahren gefrorene Böden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, Natur | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Erste Konservenbüchse der Menschheit mit Knochenmark

Wow, Wissenschaftler haben gerade eine faszinierende Entdeckung gemacht. Sie sich auf die älteste bisher bekannteste ‘Konservendose’ der Menschheit gestoßen. Und diese enthielt Knochenmark.

Veröffentlicht unter Essen, Natur | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Gefäße aus Biomaterial als Plastik-Ersatz

Vor einigen Tagen bin ich auf eine geniale Idee gestoßen: Erfinder versuchen, Gefäße wie Töpfe, Tassen oder Vasen aus abbaubarem Biomaterial zu erzeugen. Diese entstehen aus gewachsenen Materialen, aber in genormten Abmessungen und sollen Plastik ersetzen.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Atombomben-Fallout als Nahrung für Tiefsee-Krebse?

Die Folgen der Atombombentests im vorigen Jahrhundert hab zu einem überraschenden Fund geführt. Tiefseekrebse ernähren sich von Atombomben-Fallout, die aus diesen Tests stammen.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Erdbeben: Die Dynamik der Erde

Unsere Erde ist nicht starr, sondern sie ‘lebt’. Erdbeben erschüttern den Untergrund unseres Planeten. Forscher haben dies jetzt sichtbar gemacht, herausgekommen ist eine beeindruckende Visualisierung.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Yarrabubba: Ältester Meteorkrater der Erde entdeckt

Wissenschaftler haben jetzt den ältesten Meteorkrater der Erde in Australien nachgewiesen. Der Yarrabubba-Meteorkrater ist 2,229 Milliarden Jahre alt, wie eine Untersuchung jetzt ergeben hat.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Frühe Dino-Federn in Fossilien entdeckt

Spannende Naturwissenschaft: Ich bin gerade darauf gestoßen, dass Paläontologen Dinosaurier-Federn 118 Millionen Jahre alten Fossilien gefunden haben. Die Federn stammen von einem kleinen Sauriern, die vor Millionen Jahren in der Nähe des heutigen Südpols gelebt hat. Die Fossilien wurden in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Anzeige

Mit Enzymen PET-Plastikflaschen abbauen

Forscher haben beim Studium eines Bakteriums, welches 2016 entdeckt wurde, ein Enzym gefunden, welches beim Abbau von Plastik in der Umwelt helfen kann. Bei Versuchen, wurde durch Zufall ein ähnliches Enzym gefunden, was noch schneller PET-Flaschen zerlegen kann. Das könnte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Schweden: Erzählt der Rök-Stein von einer Katastrophe?

Ein Stein mit alten Runen-Texten aus Schweden könnte von einer globalen Klimakatastrophe berichten, die sich im 5./6. Jahrhundert nach Christus ereignete. Damals kam es, vermutlich durch einen Vulkanausbruch, zu Ernteausfällen, die über Jahre hinweg anhielten. Der Runenstein können die Angst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Papageien zeigen erstaunliches Verhalten?

Interessantes Experiment, welches Forscher mit zwei Vögeln (afrikanische Graupapageien) angestellt haben, um herauszufinden, ob sie auf Grund ihrer Intelligenz ein ‘kognitives und kooperatives Verhalten’ entwickeln können.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Winter am Nordpol des Mars

Aktuell hat es in den meisten Teilen Deutschland ja keinen Schnee. Aber am Nordpol des Planeten Mars könnte man womöglich ‘Schlitten fahren’, zumindest an einigen Stellen, wie ein Foto der NASA zeigt.

Veröffentlicht unter Natur, Technik | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Quadrantiden Meteorschauer von der ISS fotografiert

Auch im Januar gibt es Sternschnuppen, die durch Meteorschauer erzeugt werden. Spannende Frage: Kann man die Sternschnuppen auch von der Internationalen Raumstation (ISS) sehen und fotografieren? Die fliegt ja im Weltall, hoch über der Erdatmosphäre, da gibt es keine Sternschnuppen.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Schneeglöckchen: Ist schon wieder Frühling?

Das ist irgendwie schon arg früh: Wir hatten Ende 2019 noch nicht wirklich Schnee – nur einige Flocken, die ein paar Stunden liegen blieben. Aber es gab im Dezember frühlingshafte Temperaturen. Ob dadurch die Schneeglöckchen zum Blühen angeregt wurden?

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

NASA erinnert an Isaac Asimov

Die US-Raumfahrtbehörde NASA hat gerade an den 100. Geburtstag des Science-Fiction-Schriftstellers Isaac Asimov erinnert. Asimov schrieb über Roboter und ein galaktisches Imperium in ferner Zukunft.

Veröffentlicht unter Natur, Technik | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar