Schlagwort-Archive: Natur

Australien: Selbstfahrende Autos erkennen keine Kängurus

Der schwedische Autobauer Volvo hat bei Tests in Australien herausgefunden, dass seine selbstfahrenden Autos keine Kängurus erkennen, wenn diese auf die Straße hüpfen.

Veröffentlicht unter Natur, Technik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Anzeige

3D-Kino für Insekten

Gottesanbeterinnen sind die einzigen Insekten, die ihre Umgebung dreidimensional (3D) sehen können. Forscher haben diesen Insekten eine ‘3D-Brille’ verpasst und dann ein Video aufgezeichnet.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Wie Blütenpollen an Bienen kleben bleiben

Weiß ja jedes Kind: Die Biene besucht die Blüte, um dort Honig zu saugen. Dabei bleiben Pollen an ihren haarigen Beinen bzw. an den Pollenhöschen hängen. Beim Besuch der nächsten Blüte wird diese dann mit den Pollen bestäubt.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Mittelmeer-Urlauber aufgepasst: Feuerfisch breitet sich aus

Kleiner Hinweis für Blog-Leser/innen, die noch planen, am Mittelmeer Urlaub zu machen. Der giftige Feuerfisch breitet sich dort rasant aus – die Tiere sollte man meiden und einige Vorsichtsmaßnahmen ergreifen.

Veröffentlicht unter Gesundheit, Natur, Sicherheit | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Glück gehabt: Asteroid verfehlt die Erde

Die Kölner kennen den Spruch: ‘Et het nooch immer jood john’ (es ist noch immer gut gegangen). Kann man jetzt auch sagen: Ein Asteroid, scheinbar auf Kollisionskurs mit der Erde, wird an dieser vorbei fliegen.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Anzeige

Leuchtalgen – die Sache hat einen Sinn

Spannende Geschichte: Es gibt Algen, die bei einer Berührung blau lumineszierend leuchten. Wissenschaftler haben nun eine Erklärung für diesen Effekt, bei dem Biolumineszenz eine Rolle spiel.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Schlangenbeschwörer in Indien

Aus Marokkos Marrakesch kennt man die Schlangenbeschwörer, die per Flöte eine Schlange in einem Korb dressieren. Auch aus Indien sind solche Bilder bekannt. Eine gänzlich neue Erfahrung ist mir aber in folgendem Video begegnet.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Der Klimawandel ist im Rollen

Auch wenn es immer noch bestritten wird, aber die Anzeichen, dass der Klimawandel eingesetzt hat, mehren sich. Hitzerekorde in Deutschland, in Europa und weltweit. Wassermangel in deutschen Kommunen. Und das deutsche Stromnetz hatte im Juni an 3 Tagen zu wenig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Krähen attackieren Fuchs

Ich bin durch Zufall auf dieses kurze Video gestoßen, aufgenommen mit einem Handy. Dort attackieren zwei Krähen einen Fuchs. Sie fliegen immer wieder Attacken auf das Raubtier.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Anzeige

Sommergarten 2019: Bartnelken

Da ist er, der Sommer 2019, und im Garten wächst alles wie wild und gedeiht. An allen Orten grünt und blüht es, ich hatte vor Tagen schon Fotos gepostet (Wilder Sommergarten: Juni 2019). An einer Stelle hat meine Frau Bartnelken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Wilder Sommergarten: Juni 2019

Gerade regnet es zwar in Strömen – typischer Schauer im Juni – aber es ist Sommer. Unser Garten hat sich in eine Wildnis aus Blumen, Gräsern und Pflanzen verwandelt, in der sich Vögel und Insekten wohl fühlen.

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Tropen-Zecke überwintert erstmals in Deutschland

Die eingewanderte tropische Hyalomma-Zecke scheint jetzt erstmals in Deutschland eingewandert und heimisch geworden zu sein. Die Universität Hohenheim in Stuttgart bittet die Bevölkerung erstmals um Mithilfe, um die Verbreitung der Zeckenart zu ermitteln.

Veröffentlicht unter Gesundheit, Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Mond-Entstehung bei Exo-Planeten beobachtet

Es ist eine geniale Aufnahme, die Astronomen da gelungen ist. Sie konnten eine Staubscheibe um einen gerade entstehenden Exo-Planeten und eine Zwergsonne abbilden. Aus der Staubscheibe werden sich irgendwann Monde um diesen Planeten bilden. Die Aufnahme gelang australischen Wissenschaftlern mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Auch Aliens leiden wahrscheinlich unter Klimawandel

Spannende Geschichte, der Forscher nachgegangen sind. Wie ergeht es einer fremden Zivilisation, wenn sich diese entwickelt. Droht ein planetarer Kollaps, wie aktuell mit dem Klimawandel auf der Erde?

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

1900: Sonnenfinsternis in den USA auf Film gebannt

Vor 119 Jahren fand im Jahr 1900 eine Sonnenfinsternis in den USA statt. Ein britischer Magier hat seinerzeit dieses Ereignis gefilmt. Seine Aufnahme wurde aber erst jetzt entdeckt, restauriert und für die Öffentlichkeit freigegeben.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Über den Zaun geschaut …

In meiner weiteren Nachbarschaft gibt es viele tolle Gärten, in denen es momentan blüht und gedeiht. Azaleen und Rhododendron sind überall am blühen – oder schon verblüht. Manche Gärten sind aber durch hohe Zäune vor neugierigen Blicken geschützt …

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Katzen sind auch nicht mehr das, was sie mal waren …

Das Katzen keine Mäuse mehr fangen und fressen, ist schon häufiger beobachtet worden. Aber dass ein Nager eine Katze regelrecht jagt, war mir neu. Wenn es nicht ein wahnsinniger Fake ist, was ich kaum glauben kann, ist das zufällig aufgenommene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Alles Marsch, in Richtung Sommer 2019

Endlich ist die Regenphase mit Kälte vorbei und es sieht nach Sommer aus. Als ich heute morgen meine täglichen Physiotherapieübungen im Wohnzimmer absolvierte, fiel mein Blick zufällig durch eines der Fenster in den Garten. Da war, dank unserer wilden Blumenecke, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Heute ist Weltbienentag – wie man Bienen schützt

Fast hätte ich es vergessen: Am 20. Mai ist Weltbienentag. Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat den 20. Mai als World Bee Day ausgerufen. Denn Bienen sind als Bestäuber für Biodiversität und Ernährungssicherheit elementar für die Menschheit. 75 Prozent der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Ein (Doppel-)Regenbogen am Sonntag im Mai

Sonntag herrschte zuerst schönes Mai-Wetter und man konnte im Garten sitzen. Aber am späten Nachmittag zogen plötzlich dunkle Gewitterwolken auf. Gab immer wieder mal ein paar Regentropfen, aber auch blaue Wolkenlöcher – und an manchen Stellen kam die Sonne immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar