Schlagwort-Archive: Natur

Sind Windräder wirklich die Vogel-Killer Nummer 1?

Bei der Diskussion um die Errichtung von Windkraftanlagen hört man aus Richtung der Umweltschützer häufiger, dass Windräder die regelrechten Vogel-Killer seien. Die Vögel würden durch die Rotoren regelrecht ge-shreddert. Klingt logisch, die Fakten sprechen aber eine andere Sprache. Anzeige

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

ioCamper: Transportables Falt-Appartement

Ein komfortables Appartment mit Platz für vier Personen, welches in einem Kleintransporter Platz hat? Dieses Konzept will der Anbieter ioCamper verwirklichen und hat entsprechende Konzepte vorgestellt.

Veröffentlicht unter Natur, Technik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Herbstimpressionen 2018: Habe das Feld fertig

Ein genialer, wenn auch heißer Sommer 2018 ist vorbei. Auch der September sowie der erste Teil des Oktober warteten mit vielen Sonnentagen auf. Aber so langsam dürften wir uns von diesen Sonnentagen verabschieden. Zeit, noch einen Blick auf ein paar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Fotos von Asteroidenlander Mascot

Über die Raumfahrtmission Hayabusa2 zum Asteroiden Ryugu habe ich ja mehrfach im Blog berichtet. Die japanische Muttersonde hat Anfang Oktober 2018 den Lander Mascot auf dem Asteroiden abgesetzt. Jetzt sind neue Fotos veröffentlicht worden.

Veröffentlicht unter Natur, Technik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Also doch: Glyphosat ist ein Bienenkiller

Was wurde diskutiert und gerungen, um die Zulassung des Pflanzenschutzmittels Glyphosat. Ungiftig und sehr wirkungsvoll soll es sein. Und jetzt enthüllt eine Studie: Monsantos Glyphosat trägt zum Bienensterben bei.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Patent auf Braugerste, Ausverkauf unseres Kulturpflanzenerbes

Den Bierkonzernen Carlsberg und Heineken wurde ein europäisches Patent auf Braugerste zugestanden. Das Europäische Patentamt (EPA) in München wies einen Einspruch gegen das Patent am 2. Oktober 2018 weitgehend zurück. Das hat Folgen.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Anzeige

Gelege mit 200 Eiern von Flugsauriern

Das wäre ein ‘Riesen-Omelett’ geworden: Ein Gelegen mit 200 Eiern, welches bereits 2014 entdeckt wurde. Mit dem Omelett wird es aber wohl nix, denn die Eier sind Millionen Jahre alt und inzwischen versteinert. Aber es ist die größte, bisher entdeckte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Asteroid Ryugu könnte die Erde treffen

Ryugu ist ein Asteroid von ca. 1 km Durchmesser, der gerade von einer Raumfahrtmission erforscht wird. Ein Forschungsziel ist es auch, mehr über den Asteroiden herauszufinden, da dieser der Erde gefährlich werden kann.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Drohne filmt Wale und Delphine beim ‘Spiel’

Moderne Technik ermöglicht neue Einblicke. Insbesondere Drohnen mit kleinen Kameras bieten da gänzlich neue Möglichkeiten. Jetzt ist mir ein Video unter die Augen gekommen, wo eine Drohne zwei Wale beim Schwimmen im Meer filmt.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Herbst, Zeit der Pilze

Jetzt im Herbst ist die Zeit der Pilze – es braucht nur etwas Regen. Das Exemplar hier ist aber wohl nicht essbar und hat einen alten Baumstumpf besiedelt. Fotografiert mit einem Smartphone im September 2018.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Hasen- und Schweinefütterung mit Hund

Heute einfach etwas lustiges: Ein kleiner Hund, der mit einem Bündel Karotten im Maul mehrere Hasen und ein kleines Ferkel füttert. Das alles in einem kurzen Video zu sehen.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Herbst ist da …

Wir haben ja einen genialen, heißen, aber leider trockenen Sommer gehabt, an den sich ruhiges und sonniges September-Wetter anschloss. Aber der Herbst zieht ins Land, die Zeichen sind nicht mehr zu übersehen.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Erstaunliche Vogelperspektive (Video)

Ein Falkner hat einem Raubvogel (Falke) eine Mini-Kamera auf den Rücken geschnallt und dann den Vogel an einer bizarren Felsenküste der Orkney-Inseln in Schottland fliegen gelassen. Herausgekommen ist ein erstaunliches Video, welches die Vogelperspektive während des Fluges zeigt.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Kayentatherium wellesi: Fast schon ein Säugetier

Es gibt nur einen Schädelknochen von einem Tier, welches in der frühen Kreidezeit lebte, in quasi ein Bindeglied zwischen Saurieren und Säugetieren darstellt.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Sonntagmorgen im Herbst

Herbst, die Tage werden wieder kürzer. Aber der September kann häufig mit herrlichen Sonnentagen aufwarten. Obst wie Äpfel und Birnen sind reif, Walnüsse, Kürbisse und was weiß ich, lassen sich ernten. Fehlt nur noch ein Sonntagmorgen wie heute.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Wetteranimation zum Hurrikan Florence

Die Süd-Ostküste der USA, und vor allem den Bundesstaat North Carolina, wird gerade vom Hurrikan Florence heimgesucht. Ein Wetterkanal im US-Fernsehen hat den Leuten jetzt in einer realistisch anmutenden Animation – in ‘virtueller Realität’ – klar gemacht, was das bedeuten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Pilze, die Radioaktivität als Energie nutzen

Kürzlich wurden Pilze entdeckt, die Radioaktivität als Energiequelle nutzen können, um ihren Stoffwechsel in Ganz zu halten. Das Vorkommen: Im Inneren des havarierten Atomreaktors von Tschernobyl.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Parasiten gab es schon vor Millionen Jahren

Faszinierende Entdeckung von Wissenschaftlern. In einer Fossilie einer Fliegenpuppe wurde mit modernen Untersuchungsmethoden eine Wespe als Parasit entdeckt.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Warum sind Zebras eigentlich schwarz-weiß gestreift?

Gute Frage, der das Team von Deutsche Welle Wissenschaft nachgegangen ist. Es scheint mehrere Gründe zu geben, wie man in nachfolgendem Video erfährt.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Plastikmüll im Meer: Projekt ‘The Ocean Cleanup’ gestartet

Der Niederländer Boyan Slat hat das Projekt ‘The Ocean Cleanup’ gegründete, um die Meere vom Plastikmüll zu befreien. Jetzt ist das Projekt im Pazifik zu einem weiteren Test gestartet.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar