Schlagwort-Archive: Natur

Die grüne Sahara …

Die heutige Sahara-Region ist eine Sand- und Gesteinswüste und extrem trocken. Aber vor zehntausend Jahren gab es eine grüne Vergangenheit mit Savannen und vielen Tieren. Das ist lange bekannt, in der Sahara gibt es Felszeichnungen, die von einem vielfältigen Tierleben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Morgennebel im Dezember (2019)

Es sind die Wintermorgen, die ich so liebe: Du stehst so um ca. 8:00 Uhr auf, es ist ein klarer, sonniger aber kalter Morgen. Du schaust aus dem Fenster und siehst in den Niederungen einen ganz feinen Nebelschleier aufziehen, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Penis-Fisch-Invasion an einem Strand in Kalifornien

Es war eine krasse Entdeckung, die Spaziergänger vor einigen Tagen an einem Strand in Kalifornien machten. Der war übersäht mit Tausenden von sogenannten ‘Penis-Fischen’ – eigentlich handelt es sich um ca. 30 cm lange Würmer, die an den Strand gespült … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Neues Material, um Wüstensand zu kultivieren

Die Wüsten dieser Erde urbar machen und so kultivieren, dass dort wieder etwas wächst, das ist eine Herausforderung. Denn Flugsand deckt oft bepflanzte Bereiche wieder zu. Nun bin ich auf eine neue Technik gestoßen, die einen Fortschritt verspricht.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Das Gift der Kegelschnecke als hochwirksames Schmerzmittel

Schmerzpatienten sind teilweise auf Morphium angewiesen. Das hat aber Folgen – auch synthetische Schmerzmittel haben ihre Nebenwirkungen und Risiken. Die moderne Schmerzforschung setzt auf das Gift der Kegelschnecke, welches ein hochwirksames Schmerzmittel sein kann.

Veröffentlicht unter Gesundheit, Natur | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Anzeige

NASA: Thanksgiving und die Exo-Planeten

In den USA ist heute Thanksgiving, ein staatlicher Feiertag, der jedes Jahr am 4. Donnerstag im November gefeiert wird. Ein besonderer Tag, an dem der Tradition der Pioniere, die die USA einst erobert haben, gedacht wird.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Das Rätsel der Eis-Eier

Mitte November 2019 war der Amateurfotograf auf einem Sonntagsspaziergang auf der finnischen Insel Hailuoto unterwegs. Dabei stieß er am Strand von Marjaniemi auf tausende sogenannter Eis-Eier.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Erstmals Zuckermoleküle in Meteorit entdeckt

Wissenschaftler haben erstmals in einem auf der Erde gefunden Meteoriten Zuckermoleküle nachgewiesen. Das heizt Spekulationen an, dass die Bausteine des Lebens mit Meteoriten aus dem Weltall auf die junge Erde geregnet sind.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Insektensterben in Deutschland

Wissenschaftler stellen ja seit längerem fest, dass die Menge und Vielfalt der Insekten in Deutschland dramatisch abnimmt. Pestizide und Monokulturen tragen dazu bei, dass die Insekten aussterben.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Paris: Kanal Saint-Martin – eine Müllhalde

In Paris gibt es den Kanal Saint-Martin, der wohl alle 15 Jahre gereinigt werden muss. Dazu wird das Wasser abgelassen – und dann kommen die unglaublichsten Dinge an Licht – Sachen, die die Pariser ins Wasser geworfen haben. Die letzte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Aal-/Wels-Fischen mit Ei, Cola und Mentos

Es ist einfach der Wahnsinn, auf was ich durch Zufall gestoßen bin. Ein junger Mann zeigt in einem Video, wie er mit diversen Zutaten wie rohe Eier, Cola und Mentos-Bonbons Welse aus einem Wasserloch fischt. Das Video geht momentan im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Was macht eigentlich das Ozonloch?

Aktuell beherrscht ja der Klimawandel die politische Debatte – Friday for Futures und so. In jüngeren Jahren hatten wir die Debatte über das Ozonloch an den Polen (speziell über der Antarktis) der Erde. Was ist eigentlich aus dem Ozonloch geworden?

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Zug der Kraniche, der Winter kommt

Bereits Mitte Oktober 2018 hat mir meine Frau über die ersten Kranich-Schwärme auf dem Flug gegen Süden berichtet. In den letzten Tagen haben dann weitere Schwärme den Weg in den Süden angetreten.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Samstagmorgen: Nebel im Spätherbst

Letzten Samstag hatten wir einen sonnigen Morgen. Allerdings ist Spätherbst und als ich um 8:00 Uhr zum Bäcker ging, stiegen die ersten Morgennebel aus den herbstlichen Taunuswäldern auf. Das sind dann Herbstmorgen, wie sich sie liebe.

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Wenn Tintenfische träumen

Wissenschaftlern ist eine verblüffende Entdeckung gelungen. Wenn Tintenfische schlafen, ändert sich die Farbe ihrer Haut – die Forscher nehmen an, dass die Tiere träumen.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Maulwürfe vertreiben – so jedenfalls nicht

Maulwurf im Garten, der den Rasen oder die Beete mit Maulwurfshügeln versieht? Sieht kein Gärtner mit Freude – aber wird versucht, das Tierchen zu vertreiben. Dabei sollte man es nicht wie ein Zeitgenosse machen.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Der lauteste Vogel der Welt, hält mit Jet-Triebwerken mit

Eine Laune der Natur? Ein kleiner weißer Vogel hat wohl das lauteste Organ in der Vogelwelt, wie Wissenschaftler jetzt herausgefunden habe. Das Tier kann mit seinen Lauten durchaus mit einem Donnerschlag während eines Gewitters mithalten.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Die Kakerlake und die Wespe

Kürzlich bin ich auf ein Video gestoßen, was den Kampf einer Juwelwespe und einer Kakerlake zeigt. Die Wespe versucht ihre Eier in der Kakerlake abzulegen. Die Kakerlake wehrt sich gegen die Wespe.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Klimawandel: CO2-Rückgewinnung

Der Klimawandel scheint unaufhaltsam im Gange. Die Politik macht sich Gedanken, die CO2-Emissionen zu senken. Was, wenn sich CO2 aus der Luft herausfiltern ließe?

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Klimawandel: Schlimmer als gedacht, Atomkraft keine Lösung

Aktuell ist der Klimawandel in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Neueste Berichte des Weltklimarats decken einen alarmierenden Zustand – die Erde befindet sich im Klimawandel, die Eismassen werden schmelzen. Wer jetzt argumentiert: Atomkraft muss her, liegt allerdings ziemlich falsch – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Technik | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare