Schlagwort-Archive: Astronomie

Stern Gliese 710 im Anflug auf unser Sonnensystem

Ich habe einige schlechte Nachrichten für die Leserschaft: Der Stern Gliese 710 rast mit 50.000 km/h auf unser Sonnensystem zu. Das wird viele Kometen aus der Oortschen Wolke aus der Bahn werfen und in das innere des Sonnensystems ablenken. Die gute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Astronomen beobachten das Erwachen eines massiven schwarzen Lochs in Echtzeit

Es ist ein seltenes Ereignis, welches Astronomen beobachten konnten. Ende 2019 begann die zuvor unauffällige Galaxie SDSS1335+0728 plötzlich heller zu leuchten als je zuvor. Als die Astronomen die verfügbaren Daten mehrerer weltraum- und bodengestützter Teleskope auswerteten, kamen sie zum Schluss, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Technik, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Planeten-Parade am 3./4. Juni 2024

Am 3./4. Juni 2024 können sich Astronomie-Freunde auf ein seltenes Ereignis freuen, was als "Parade der Planeten" bekannt ist. Dann stehen 6 Planeten und die Mondsichel in einer geraden Linie am nächtlichen Himmel.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Rätsel der "Zuckerwatten" Planeten gelöst?

Exoplaneten wie WASP-107 b sind extrem leicht und werden als "Zuckerwatte-Planeten" bezeichnet. Forscher rätselten lange, wie diese extrem leichten Planeten entstehen konnten. Nun haben sie das Rätsel mittels des Webb-Weltraum-Teleskops gelöst.

Veröffentlicht unter Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Stern S0-6; ein Besucher aus einer fremden Galaxie?

Astronomen rätseln über einen Stern mit der Bezeichnung S0-6, der im Zentrum unserer Milchstraße, in Nähe eines schwarzen Lochs seine Bahn zieht. Es sieht so aus, als ob diese Sonne aus einer fremden Galaxie stammt und "plötzlich" in unser Galaxie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Meteorit von Elsmhorn, das Ergebnis eines Zusammenstoßes

Im April 2023 durchschlug ein Meteorit das Dach eines Hauses in Elmshorn. Dem Hausbesitzer hat der Fund nicht nur etwas Geld gebracht. Es ist auch bekannt, dass der Meteorit aus der Frühphase des Sonnensystems stammt. Und nun stellt sich heraus, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Asteroid Apophis passiert Erde sehr nahe, aber erst 2029

Am 13. April 2029, also in fünf Jahren, wird der Asteroid Apophis so nahe an der Erde vorbeiziehen, dass er mit bloßem Auge sichtbar sein wird.

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Neue Fotos der Magnetfelder um schwarzes Loch der Milchstraße

Mit dem Event Horizon Telescope (EHT) ist Astronomen eine Sensation gelungen: Sie konnten die Magnetfelder am Rand des zentralen schwarzen Lochs der Milchstraße in einem Foto sichtbar machen.

Veröffentlicht unter Technik, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Gibt es bald eine Nova im Sternsystem T Coronae Borealis?

Im September 2024 dürfte es wieder so weit sein – alle 80 Jahre entwickelt sich im Doppelsternsystem T Coronae Borealis eine Nova. Diese könnte so hell wie der Polarstern werden und ist dann auf der Nordhalbkugel mit bloßem Auge sichtbar.

Veröffentlicht unter Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Neuer Zusammenhang zwischen Wasser und Planetenbildung entdeckt

Forschende haben Wasserdampf in der Scheibe um einen jungen Stern gefunden, genau dort, wo sich möglicherweise Planeten bilden. Wasser ist ein wichtiger Bestandteil des Lebens auf der Erde und spielt vermutlich auch eine wichtige Rolle bei der Planetenentstehung. Das belegt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technik, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Komet Pons-Brooks wird heller

Die US-Raumfahrtbehörde NASA hat gerade ein schönes Foto des Kometen 12P/Pons-Brooks veröffentlicht (momentan wohl nur per Teleskop zu sehen). Der Komet 12P/Pons-Brooks wird am  21. April 2024 seinen sonnennächsten Punkt erreichen. Momentan wird der Komet immer heller und es gibt Aufnahmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Technik, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Exoplanet TOI-270 d: Welt mit 100 Grad heißem Ozean?

Astronomen glauben, dass es sich bei TOI-270 d um einen Planeten handelt, auf dem ein 100 Grad heißer Ozean schwappt. Auf der Nachtseite des Planeten könnten aber erträgliche Temperaturen vorherrschen.

Veröffentlicht unter Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Fehlendes Bindeglied: Wie aus Supernovae Schwarze Löcher oder Neutronensterne entstehen

Astronomen haben eine direkte Verbindung zwischen dem explosiven Tod massereicher Sterne und der Entstehung der kompaktesten und rätselhaftesten Objekte im Universum – Schwarze Löcher und Neutronensterne – gefunden. Mit Hilfe des Very Large Telescope (VLT) der Europäischen Südsternwarte (ESO) und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technik, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Der kannibalische Stern mit der "Metallnarbe"

Erreicht ein Stern sein Lebensende, kann er die umliegenden Planeten und Asteroiden verschlucken. Mit dem Very Large Telescope (VLT) der Europäischen Südsternwarte (ESO) in Chile haben Forscher kürzlich zum ersten Mal eine einzigartige Signatur dieses Prozesses gefunden – quasi "eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technik, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Der gefräßige Gigant: Leuchtstärktes Objekt im Universum übersehen

Spannende Geschichte: Es gibt ein schwarzes Loch, welches gigantische Ausmaße hat, extrem schnell wächst und die hellste "Quelle im Universum" ist, bisher aber durch die automatischen Auswerteprogramme ausgeblendet wurde.

Veröffentlicht unter Technik, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Methaneis auf Zwergplaneten Eris und Makemake nachgewiesen

Überraschende Entdeckung auf den beiden Zwergplaneten Eris und Makemake, die weit draußen im Kuiper Gürtel ihre Bahn um die Sonne ziehen. Auf deren Oberflächen wurde Methaneis unbekannter Herkunft nachgewiesen.

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Venus-"Satellit" heißt Zoozve

Witzige Geschichte: Die Venus hat einen Begleiter – quasi einen Mond – der nun den Namen Zoozve erhalten hat. Und dies nur, weil der Zeichner eines Kinderplakats nicht richtig gelesen hat.

Veröffentlicht unter Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Riesiger Ring aus Galaxien mit Millionen Lichtjahren Durchmesser entdeckt

Es ist eine "Wow"-Entdeckung, die eine junge Astronomin mit Wissenschaftlern der University of Central Lancashire gemacht hat. Es gibt eine riesige, ringförmige Struktur, bestehend aus Galaxien, mit einem Durchmesser von 1,3 Mrd. Lichtjahren. Von der Erde aus gesehen wäre diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Uranus und Neptun: Diese Farben haben die Planeten

Die Erde wird als "blauer Planet" bezeichnet, und der Mars ist der "rote Planet". Aber bei den äußeren Planeten Uranus und Neptun war lange nicht klar, welche Farben diese haben. Uranus wurde als grünlich bezeichnet, während Neptun als blau gezeigt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Entfernungsrekord für den Nachweis des Magnetfelds einer Galaxie

Es gibt immer wieder neue Rekorde zu verzeichnen. Astronomen haben vor einigen Wochen berichtet, dass sie mit dem Atacama Large Millimeter/Submillimeter-Array (ALMA) das Magnetfeld einer Galaxie nachweisen konnten, die so weit entfernt ist, dass ihr Licht mehr als 11 Milliarden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar