Gelenkschmerzen – Was kann ich tun?

Für Personen, die unter Gelenkschmerzen leiden, ist es hilfreich, aktiv an der Gelenkgesundheit zu arbeiten. Es gilt, die Beweglichkeit der Gelenke zu erhalten. Das Team vom Voltaren® Gelenk + Aktiv-Programm veranstaltet aktuell eine kostenfreie Vortragsreihe in verschiedenen Städten im Norden Deutschlands.

Werbung

Gelenkschmerzen aktiv begegnen

Unter dem Motto “Gelenkschmerzen aktiv begegnen” findet die Vortragsreihe in Frankfurt, Münster, Hannover, Berlin und Kiel statt. Die Vortragsreihe „Gelenkschmerzen – Was kann ich tun?“ bietet die Möglichkeit, sich vor Ort zu informieren und sich mit dem Expertenteam aus Orthopäden und erfahrenen Physiotherapeuten auszutauschen. Ziel des Programms ist es dabei, mit einem ganzheitlichen Ansatz eine aktive Rolle für die Gelenkgesundheit zu übernehmen. In der Vortragsreihe werden laut der Voltaren-Webseite folgende Punkte angesprochen:

  • Welche Maßnahmen helfen, Gelenkschmerzen
    zu lindern und langfristig vorzubeugen?
  • Wie kann trotz Gelenkbeschwerden oder Arthrose ein aktiver Alltag gelebt werden?
  • Welchen Einfluss haben Ernährung und Gewohnheiten?

Neben vielen wertvollen Tipps stellt Ihnen das Team auch leichte Bewegungsübungen zum Mitmachen vor, die die Gelenke wieder beweglicher werden lassen. Im Anschluss können persönliche Fragen gestellt werden. Details zu den Vorträgen samt einem Video und den Veranstaltungs- sowie Anmeldeinformationen finden sich auf dieser Voltaren-Seite.

Gelenkfreundliche Alltags-Übungen

Auf dieser Voltaren-Webseite finden Sie zudem Hinweise zu Übungen zur Verbesserung der Gelenkgesundheit, die man im Alltag einbauen kann. Und hier gibt es Tipps zum Wandern bei Gelenkschmerzen.

Anmerkung: Dies ist kein von Voltaren bezahlter oder irgendwie gesponsorter Artikel.


Werbung


Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.