Frankfurt/Hamburg: Tier eScooter mit Wechselakkus kommen

eScooterMitte Oktober hatte ich im Blog-Beitrag eScooter mit Wechselakku von Tier kommen berichtet, dass der Berliner Anbieter Tier seine eScooter schrittweise die nächste Generation seiner eScooter mit Wechselakkus ausstatten will. Das startet jetzt.


Anzeige

Der Austausch sollte dabei schrittweise erfolgen. Zuerst war der Austausch der eScooter mit Wechselakku in Paris geplant. Danach sollen die anderen Städte in anderen Ländern folgen. Jetzt sind also Frankfurt und Hamburg dran, wo der Austausch bis Jahresende über die Bühne gehen soll.

Mit diesem Schritt dürfte das Unternehmen die Öko-Bilanz der Fahrzeuge und die Versorgung mit frisch aufgeladenen Akkus verbessern.

Ähnliche Artikel
E-Roller, was man über eScooter wissen muss
E-Roller: Die wichtigsten eScooter-Regeln im Überblick
Wie unsicher sind eScooter?
Wie praxistauglich sind eScooter eigentlich?
Was kostet eine E-Roller- (eScooter) Versicherung?
So denken Verbraucher über eScooter – Teil 1
Bitkom: Verbraucherumfrage zu eScootern – Teil 2
eScooter: Wie schneiden Lime, Tier, Circ, Voi ab?
eScooter-Sharing: Was kosten Circ, Lime, Tier und Voi
OTTO NOW: Bundesweite Vermietung von eScootern
eScooter-Aktion bei OTTO NOW: War wohl nix
Otto Now: Miet-eScooter schon wieder vergriffen
eScooter laden; TV-Reportage über Juicer
E-Roller laden – auf dem Rücken der Juicer …


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter E-Roller abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.