Archiv des Autors: guenni


Anzeige

Ups: E-Scooter ohne Zulassung mit gefälschtem Kennzeichen – strafbar?

Elektrokleinstfahrzeuge benötigen in Deutschland eine Versicherung, die jedoch nur für E-Scooter erteilt wird, die eine allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) des Kraftfahrbundesamts (KBA) besitzen. Soweit so klar – Mensch mit Verstand weiß das und kauft sich nur einen E-Scooter mit ABE. Gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter eScooter, Recht, Versicherung | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Vergleich von 11 E-Scootern

Inzwischen gibt es ja eine größere Auswahl an Elektrotretrollern mit Straßenverkehrszulassung. Aber was taugen verschiedene Modelle? Die Kollegen bei Techstage (heise Medien) haben sich elf Elektrotretroller vorgenommen und einen kleinen Testbericht verfasst. Es ist erschreckend, was die Tester bei den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter eScooter | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

eScooter-Alkoholfahrt in München, Führerschein weg

Es ist das altbekannte Szenario: Wer einen Elektrotretroller fährt, sollte keinen Alkohol trinken. Denn auf dem eScooter gelten die gleichen Alkohol-Grenzwerte wie für PKWs. Verstößt jemand gegen dieses Verbot und wird erwischt, droht der Verlust des Führerscheins. Das musste jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter eScooter, Recht | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

eScooter-Verleiher: 10-Punkte-Plan für Nachhaltigkeit/soziale Verantwortung

Die Verleiher von Elektrotretrollern, die Anbieter Dott, Tier und Voi haben gerade einen 10-Punkte-Plan aufgestellt, um mit ihren Fahrzeugen nachhaltiger und sozialer zu werden. Bisher wurden Elektrotretroller zwar als ‘Stein der Weise’ zur Verkehrswende gesehen, mit der Nachhaltigkeit sowie dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, eScooter | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

80-jähriger E-Scooter-Fahrer lebensgefährlich verletzt

Bereits am 07.08.2020 kam es in Saarlouis-Lisdorf gegen 22:23 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 80-jähriger Mann aus Saarlouis befuhr mit seinem Elektrokleinstfahrzeug (E-Scooter) den Gehweg einer Nebenstraße und kam, ersten polizeilichen Ermittlungen zufolge, ohne Fremdeinwirkung zu Fall. Hierbei verletzte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter eScooter, Unfall | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

E-Scooter fährt Senior in Biberach an – schwere Verletzungen

Bereits am 08.08.2020 kam es in Biberach zu einem schweren Verkehrsunfall, an dem ein eScooter beteiligt war. Der 69-Jährige ging auf dem Gehweg in der Astiallee. Von hinten kam wohl eine Frau mit einem E-Scooter. Die soll den Mann umgefahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter eScooter, Unfall | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Unversicherte E-Scooter, Fahrer unter Drogen

Einer Streife der Polizei Stadtallendorf fielen am Montag, 10. August, um 20 Uhr in der Kirchhainer Innenstadt drei Elektroscooter auf, weil zwei davon keine Kennzeichen hatten. Bei der anschließenden Kontrolle aller drei Fahrer ergaben sich Anhaltspunkte auf den vorangegangenen Konsum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter eScooter, Recht | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Berauscht mit dem E-Scooter unterwegs

Beamte der Landespolizeiinspektion Gotha kontrollierten am Samstagabend gegen 22.30 Uhr in der Parkstraße einen E-Sooter-Fahrer. Ein durchgeführter Drogenschnelltest schlug positiv auf die Einnahme von Amphetamin und Metamphetamin an, so dass mit dem 26-jährigen Fahrer eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt wurde. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter eScooter, Recht | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

E-Scooter als Stolperfalle, wer haftet bei einem Sturz?

Seit der Freigabe der Elektrotretroller im Juni 2019 schießen auch die Verleihangebote in den Städten aus dem Boden. Ein Problem: Auf Gehwegen und öffentlichen Flächen abgestellte E-Scooter, die zur Stolperfalle für Fußgänger werden. Doch wer haftet bei einem Sturz?

Veröffentlicht unter eScooter, Risiko | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Mutter und Tochter mit E-Scootern ohne Betriebserlaubnis unterwegs

Am Sonntagvormittag, 09.08.2020, wurden gegen 10:45 Uhr in der Edo-Wiemken-Straße eine 43-Jährige aus Rehburg-Loccum (Wilhelmshafen, Friesland) sowie ihre 12-Jährige Tochter jeweils mit einem E-Scooter fahrend angetroffen. Beide konnten für die E-Scooter weder eine Betriebserlaubnis noch eine erforderliche Pflichtversicherung nachweisen. Zudem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter eScooter, Versicherung | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar