eScooter-Verleiher: 10-Punkte-Plan für Nachhaltigkeit/soziale Verantwortung

eScooterDie Verleiher von Elektrotretrollern, die Anbieter Dott, Tier und Voi haben gerade einen 10-Punkte-Plan aufgestellt, um mit ihren Fahrzeugen nachhaltiger und sozialer zu werden. Bisher wurden Elektrotretroller zwar als ‚Stein der Weise‘ zur Verkehrswende gesehen, mit der Nachhaltigkeit sowie dem Sozialen war es aber nicht so wirklich weit her. Ausbeutung von Juicern und Mitarbeitern, und eScooter als Umweltsünde seien als Stichwort genannt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, eScooter | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Anzeige

80-jähriger E-Scooter-Fahrer lebensgefährlich verletzt

eScooterBereits am 07.08.2020 kam es in Saarlouis-Lisdorf gegen 22:23 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 80-jähriger Mann aus Saarlouis befuhr mit seinem Elektrokleinstfahrzeug (E-Scooter) den Gehweg einer Nebenstraße und kam, ersten polizeilichen Ermittlungen zufolge, ohne Fremdeinwirkung zu Fall. Hierbei verletzte er sich lebensgefährlich. Der Mann, welcher keinen Helm trug, wurde nach notärztlicher Versorgung mit Verdacht auf ein schweres Schädel-Hirn-Trauma in ein Krankenhaus verbracht.

Veröffentlicht unter eScooter, Unfall | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

E-Scooter fährt Senior in Biberach an – schwere Verletzungen

eScooterBereits am 08.08.2020 kam es in Biberach zu einem schweren Verkehrsunfall, an dem ein eScooter beteiligt war. Der 69-Jährige ging auf dem Gehweg in der Astiallee. Von hinten kam wohl eine Frau mit einem E-Scooter. Die soll den Mann umgefahren haben und weiter gefahren sein. An mehr konnte er sich nicht mehr erinnern. Passanten halfen dem Mann wohl wieder auf die Beine, der dann seinen Heimweg antrat. Von dort aus brachte eine Angehörigen ihn ins Krankenhaus. Dort wurden wohl schwere Verletzungen festgestellt und der 59-Jährige wurde stationär aufgenommen. Das Polizeirevier Biberach (Telefon 07351/4470) sucht nun Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Angaben zum Geschehen machen können.

Veröffentlicht unter eScooter, Unfall | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Unversicherte E-Scooter, Fahrer unter Drogen

eScooterEiner Streife der Polizei Stadtallendorf fielen am Montag, 10. August, um 20 Uhr in der Kirchhainer Innenstadt drei Elektroscooter auf, weil zwei davon keine Kennzeichen hatten. Bei der anschließenden Kontrolle aller drei Fahrer ergaben sich Anhaltspunkte auf den vorangegangenen Konsum von Betäubungsmitteln. Die anschließenden Drogentests bestätigten das mit positiver Reaktion auf THC. Einer der Fahrer im Alter von 18, 20 und 22 Jahren stand zudem leicht unter Alkoholeinfluss. Die Polizei veranlasste Blutproben und stellte die E-Scooter sicher.

Veröffentlicht unter eScooter, Recht | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Berauscht mit dem E-Scooter unterwegs

eScooterBeamte der Landespolizeiinspektion Gotha kontrollierten am Samstagabend gegen 22.30 Uhr in der Parkstraße einen E-Sooter-Fahrer. Ein durchgeführter Drogenschnelltest schlug positiv auf die Einnahme von Amphetamin und Metamphetamin an, so dass mit dem 26-jährigen Fahrer eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt wurde. Gegen den Mann wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Veröffentlicht unter eScooter, Recht | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Anzeige

E-Scooter als Stolperfalle, wer haftet bei einem Sturz?

eScooterSeit der Freigabe der Elektrotretroller im Juni 2019 schießen auch die Verleihangebote in den Städten aus dem Boden. Ein Problem: Auf Gehwegen und öffentlichen Flächen abgestellte E-Scooter, die zur Stolperfalle für Fußgänger werden. Doch wer haftet bei einem Sturz?

Weiterlesen

Veröffentlicht unter eScooter, Risiko | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Mutter und Tochter mit E-Scootern ohne Betriebserlaubnis unterwegs

eScooterAm Sonntagvormittag, 09.08.2020, wurden gegen 10:45 Uhr in der Edo-Wiemken-Straße eine 43-Jährige aus Rehburg-Loccum (Wilhelmshafen, Friesland) sowie ihre 12-Jährige Tochter jeweils mit einem E-Scooter fahrend angetroffen. Beide konnten für die E-Scooter weder eine Betriebserlaubnis noch eine erforderliche Pflichtversicherung nachweisen. Zudem ist das Führen eines solchen E-Scooters nach der Elektrokleinstfahrzeugeverordnung erst ab 14 Jahren erlaubt. Herr wirf Hirn vom Himmel.

Veröffentlicht unter eScooter, Versicherung | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Hannover: Betrunken eScooter-Unfall verursacht, Fahrerflucht

eScooterDas Vorkommnis ereignete sich bereits am 8. August 2020 in Hannover Mittel. Ein betrunkener E-Scooter-Fahrer stürzt und begeht Fahrerflucht. Eine Mitfahrerin wurde dabei verletzt und die Polizei fragt: Wer kann Hinweise zur verletzten Mitfahrerin geben?

Weiterlesen

Veröffentlicht unter eScooter, Unfall | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

eScooter und Gepäck: Transport auf der Standfläche – blöde Idee

eScooterSeit der Freigabe der Elektrotretroller (eScooter) besitzt so mancher Deutsche ein solches Fahrzeug oder leiht sich dieses aus. Was aber, wenn man etwas Transportieren möchte? Der Einkaufskorb oder die Kiste Bier auf die Standfläche gestellt und losdüsen?

Weiterlesen

Veröffentlicht unter eScooter, Risiko | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Es ist heiß – Sendepause, ohne weitere Worte …

Veröffentlicht unter eScooter | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar