Schlagwort-Archive: Recht

1 Jahr E-Scooter: Städte fordern mehr Sicherheit

Ein Jahr nach der Freigabe von Elektrotretrollern im öffentlichen Verkehr in Deutschland wird vielerorts Bilanz gezogen. Die Städte fordern jetzt mehr Sicherheit in Bezug auf die E-Scooter und den Schutz von Fußgängern vor diesen Fahrzeugen.

Veröffentlicht unter E-Roller, eScooter | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Urteil: Keine Gefährdungshaftung bei eScooter-Unfällen

Wie schaut es mit der Haftung aus, wenn jemand mit einem eScooter einen Unfall verursacht, aber unklar ist, ob er Schuld hat? Das Landgericht Münster hat jetzt ein Urteil gefällt, bei dem bei eScootern die Gefährdungshaftung abgelehnt wird.

Veröffentlicht unter eScooter, Recht, Unfall | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

eScooter: Alkohol (2,19 Promille) und Schnellstraße befahren

Für Elektrotretroller gelten strikte Regeln, wer, wo, wie fahren darf. Dazu gehört, dass die Promillegrenzen für PKWs gelten. Zudem dürfen eScooter nicht auf Autobahnen oder Schnellstraßen fahren, wenn eine Mindestgeschwindigkeit von 60 km/h gilt.

Veröffentlicht unter eScooter, Recht, Risiko | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Bochum: eScooter auf Autobahn geworfen: Knast!

Es gibt so Torheiten, die ziemlich ins Auge gehen können. Dazu gehört auch, Gegenstände wie Elektrotretroller auf Straßen oder Eisenbahnschienen zu werfen. Zwei Männer in Bochum hat das jetzt einen Aufenthalt hinter schwedischen Gardingen beschert.

Veröffentlicht unter eScooter, Recht | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Webcast zu den Lidl eScootern ESA 1919 / ESA 5000

Der Lebensmitteldiscounter Lidl bietet in Deutschland zwei Elektrotretroller mit Freigabe des Kraftfahrtbundesamts, den ESA 1919 und den ESA 5000 an. Ich bin kürzlich auf einen Beitrag gestoßen, wo sich jemand die Fahrzeuge angeschaut hat.

Veröffentlicht unter eScooter, Recht | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Atlanta: Strengere Auflagen für eScooter

Da lobe ich mir doch Deutschland, welches bei der Freigabe der Elektrotretroller eine Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung verabschiedete. In der US-Stadt Atlanta führt man jetzt strengere Auflagen für Elektrotretroller und deren Verleiher ein.

Veröffentlicht unter eScooter, Recht | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Wolfsburg: E-Scooter zu schnell – Polizei stoppt den Fahrer

Altes Problem: Kauf eines nicht vom Kraftfahrtbundesamt zugelassenen Elektrokleinfahrzeugs und dessen Benutzung im öffentlichen Verkehr. Der Polizei in Wolfsburg ist wieder ein solcher Fahrer bei einer Kontrolle aufgefallen. Hier einige Informationen zu diesem Fall.

Veröffentlicht unter E-Roller, Recht | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Anzeige

Jever: Unter Drogen auf eScooter unterwegs

Wer Drogen konsumiert, sollte die Finger tunlichst von Elektrotretrollern lassen. Bereits letzte Wochen hat die Polizei in Jever, Friesland einen jungen Mann auf einem eScooter aus dem Verkehr gezogen. Dieser hatte vorher Drogen konsumiert und wurde kontrolliert.

Veröffentlicht unter eScooter, Recht | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Ulm: Unversicherte Roller – die Polizei hat es gesehen

Durch den Ablauf der alten Versicherungskennzeichen zum 29. Februar 2020 einige E-Roller-Fahrer bei der Polizei aufgefallen. Die Leute bekamen eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und eine gab es wegen Fahrens ohne Führerschein.

Veröffentlicht unter E-Roller, Recht | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Bußgeldkatalog 2020 für eScooter-Verstöße

Am 14. Februar 2020 hat der Bundesrat die Novelle der Straßenverkehrsordnung (StVO) beschlossen. Mit im Gepäck sind auch höhere Bußgelder für bestimmte Verstöße. Fahrer von Elektrotretrollern werden jetzt höher sanktioniert.

Veröffentlicht unter E-Roller, Recht | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar