Münster: Rote Ampel mit eScooter ignoriert, 1,98 Promille

PolizeiAuch beim Elektrotretroller gelten die strikten Alkoholgrenzwerte von PKWs. Da man auf dem Fahrzeug auch noch stehen und balancieren muss, empfiehlt sich grundsätzlich der Verzicht auf eScooter nach Alkoholgenuss. Musste jetzt ein eScooter-Pilot in Münster wieder erfahren, der von der Polizei kontrolliert wurde.


Anzeige

Gerade ist in Münster der Fahrer eines Elektrotretrollers der Polizei aufgefallen. In Zeiten der Corona-Krise sind eh wenig Leute unterwegs. Da sollte man sich schon strikt an die Verkehrsregeln halten und Alkoholfahrten sind sowieso tabu.

Obiger Tweet der Polizei Münster weist auf den Sachverhalt im konkreten Fall eines eScooter-Fahrers hin, der sich am Mittwoch, den 25.3.2020 gegen 21:30 Uhr in der Stadt Münster ereignete. Ein 36-jähriger Münsteraner fuhr in Schlangenlinien auf der Eisenbahnstraße in Richtung Servatiiplatz. Dabei geriet er mit dem Scooter mehrfach fast in den Gegenverkehr. Zudem brachte er das Kunststück fertig, gleich zwei rote Ampeln zu überfahren.

Polizei (Quelle: Pixabay, kostenlose Nutzung)

Eine Streifenbesatzung beobachtete dies und stoppte den 36-Jährigen auf der Wolbecker Straße. Bei der Kontrolle rochen die Polizeibeamten deutlich den Alkohol in der Atemluft des Sooter-Fahrers. Ein freiwilliger Test zeigte einen Wert von 1,98 Promille. Der 36-Jährige musste auf der Wache eine Blutprobe abgeben. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr (siehe auch Betrunken eScooter fahren: Führerschein weg!).

Ähnliche Artikel
E-Roller, was man über eScooter wissen muss
E-Roller: Die wichtigsten eScooter-Regeln im Überblick
Betrunken eScooter fahren: Führerschein weg!
Jung und verliebt: E-Roller zu zweit fahren
eScooter: Diese Verstöße sind der Polizei aufgefallen
Hannover: Betrunken per eScooter auf Jeep aufgefahren
Frankfurt: eScooter-Unfall mit Schwerverletzten (Sept. 2019)
Fahrerflucht in Flensburg: eScooter brettert in Bushäuschen
Frankreich: Tödlicher Unfall mit eScooter auf Autobahn
Betrunkener eScooter-Fahrer kollidiert mit Polizeiauto
eScooter: Jodelnd mit 1,47 Promille in die Verkehrskontrolle


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter eScooter abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.