Otto Now: Miet-eScooter schon wieder vergriffen

eScooterDas Startup OTTO NOW hatte gestern wohl eine neue Tranche seiner E-Tretroller zur Langzeitmiete im Angebot. Wobei Angebot zu viel versprochen ist. Denn kaum waren die Seiten zum Bestellen eines Fahrzeugs online, war das ‘Angebot’ bereits wieder vergriffen.


Anzeige

Worum geht es?

Mitte Juli 2019 berichtete ich im Blog-Beitrag OTTO NOW: Bundesweite Vermietung von eScootern über die Pläne des Otto-Konzern, Leih-eScooter im Monatsabonnement in Deutschland anzubieten. Interessenten können sich einen eScooter zum Preis von monatlich 39 Euro (zum Start, später kostet es 49 Euro) mieten, wobei das Angebot bereits inklusive Versicherung ist.

Am Freitag, den 13. September 2019 ging dann eine erste Tranche an Fahrzeugen in die Vermietung. Was dort für echten Frust bei den Interessenten sorgte. Denn das Kontingent an Fahrzeugen waren nach Minuten weg, siehe eScooter-Aktion bei OTTO NOW: War wohl nix).

Neuer Versuch im Oktober 2019

Ich habe es nur im Nachhinein mitbekommen. Gestern (23.10.2019 muss wohl eine neue Tranche an Elektro-Tretrollern angeboten worden sein.

Wie ich jetzt am Rande mitbekommen habe, war der Ansturm wohl wieder riesig und viele Interessenten gingen leer aus.

Wer also leer ausgegangen ist, kann sich registrieren und dann auf die nächste Tranche an Fahrzeugen warten. Es soll sich übrigens um den SXT Max handeln, der auch vom Anbieter Tier verliehen wird.

Ähnliche Artikel
E-Roller, was man über eScooter wissen muss
E-Roller: Die wichtigsten eScooter-Regeln im Überblick
OTTO NOW: Bundesweite Vermietung von eScootern
eScooter-Aktion bei OTTO NOW: War wohl nix


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter E-Roller abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.