Rentenanträge bei der Deutsche Rentenversicherung anfordern

In diesem Teil der Artikelreihe geht es um die Beantragung einer gesetzlichen Rente bei der Deutsche Rentenversicherung. Nichts geht hier automatisch, da muss jeder Rentenversicherte selbst tätig werden. Hier einige Informationen.


Anzeige

Wer vor dem Eintritt in die Rente steht, sollte ein paar Monate vor diesem Datum den Rentenantrag beim Rentenversicherungsträger (meist Rentenversicherung) stellen.  Aber welche Antragsunterlagen braucht man?

Auf dieser Internetseite der Deutsche Rentenversicherung lassen sich Anträge stellen. Das geht auch ohne Signaturkarte auf dieser Internetseite. Sofern eine Unterschrift erforderlich ist, wird am Ende der Antragstellung ein Unterschriftenblatt erstellt, das Sie unterschrieben auf dem Postweg an die Deutsche Rentenversicherung übersenden müssen. So wird alles schneller verarbeitet, da EDV-mäßig erfasst, die Freigabe/Verarbeitung bei der DRV erfolgt halt erst bei Autorisierung per Post.

Und wer mit dem Ausfüllen der Antragsformulare überfordert ist und Fragen hat, kann die im Artikel Tipp: Die Rentenberatung der Deutsche Rentenversicherung genannte persönliche Rentenberatung der Deutsche Rentenversicherung vor Ort wahrnehmen.

Artikelreihe:
Tipp: Die Rentenberatung der Deutsche Rentenversicherung
Steuererklärung für Rentner: Ausfüllhilfe anfordern
Rentenanträge bei der Deutsche Rentenversicherung anfordern
Tipp: Ergänzende Informationen für Rentner bei der DRV

Ähnliche Artikel:
Arbeiten im Ruhestand–immer mehr tun es
Was die Euro-Krise für deutsche Sparer bedeutet


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.