Astronaut John Glenn ist tot

Und wieder müssen wir einen Todesfall vermelden. Neben der früheren FDP-Politikerin Hildegard Hamm-Brücher, die mit 95 Jahren am 7. Dezember 2016 verstarb (siehe Spiegel Online), ist auch der US-Astronaut John Glenn am 8. Dezember 2016 im Alter von 95 Jahren verschieden. Glenn war einer der “Mercury 7”, gehörte also zum Team der ersten sieben US-Astronauten. Weiterhin war er US-Senator und flog mit 77 Jahren noch mit dem US-Raumshuttle in den Weltraum. Bei heise.de findet sich hier ein Abriss seines Lebens als US-Astronaut und auch Spiegel Online hat hier einen Artikel.


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.