Schlagzeuger Tony Allen verstorben

Noch eine kurze Information aus der Welt der Musik. Der nigerianische Schlagzeuger Tony Allen ist bereits am 30. April 2020 im Alter von 79 Jahren in Paris verstorben. Allen ist einer der Begründer des Afrobeat. SPON hat hier einen Nachruf auf Allen verfasst. Auf YouTube lässt sich seine Musik, samt diesem Schlagzeugsolo und Stücken wie Wolf Eats Wolf oder Crazy Afrobeat abrufen.


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.