Oh, je: Zahlreich ‘ohnmächtig gewordene’ eScooter

eScooterEs ist schon so ein Kreuz mit den Leuten, die gerade so viel Hirn haben, um einen Elektro-Tretroller per App von einem Verleiher zu buchen. Und dann bleiben die Fahrzeuge am Ende der Fahrt überall in der Gegend liegen. Hier ein Negativbeispiel aus Dortmund.


Anzeige

Die eScooter behindern nicht nur Fußgänger sondern verschandeln auch die Landschaft. Dortmund hat das Thema offenbar nicht im Griff. Sieht aus, als seien die eScooter ‘ohnmächtig’ geworden und an Ort und Stelle hingesunken.

Aber es sind Leute ohne Hirn, die die Fahrzeuge überall stehen und fallen lassen. Das geht solange gut, bis die Kommunen harsche Regeln erlassen und Bußgelder kassieren. Werden diese an die Fahrzeugmieter weiter gegeben, regelt sich das ganz schnell. Wann passiert diesbezüglich was in Dortmund?

Ähnliche Artikel
E-Roller, was man über eScooter wissen muss
E-Roller: Die wichtigsten eScooter-Regeln im Überblick
Wie praxistauglich sind eScooter eigentlich?
eScooter-Sommermärchen: Ist der Hype Ende 2019 vorbei
Betrunken eScooter fahren: Führerschein weg!
Jung und verliebt: E-Roller zu zweit fahren
Warnung des Sozialverbands VdK vor E-Rollern
Kassenärztlicher Chef fordert eScooter-Verbot
eScooter-Verleih: Ernüchterung in Dresden
Verkehrsverbände und ADAC warnen vor eScooter-Risiken
eScooter: Diese Verstöße sind der Polizei aufgefallen
Zürich: Gemischte Bilanz zu eScootern
Anbieter Lime führt ein eScooter-Abo-Modell ein
Lime: Kunden zahlen Bußgeld für falsch geparkte eScooter
eScooter: Falschparker kommen in Paris in den Sperrmüll
Paris führt seit Juni 2019 drastische Regeln für E-Roller ein
Paris verbietet das Abstellen von eScootern auf Trottoir
Frankreich: Umweltaktivisten deaktivieren 3.600 eScooter
Rechtliches: Mit dem eScooter über die Grenze
Lime & Wave eScooter aus Auckland abgezogen


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter E-Roller, Recht abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.