eScooter: Modeerscheinung oder intelligente Mobilitätslösung?

eScooterSeit ihrer Freigabe im Sommer 2019 sind Elektro-Tretroller in Deutschland ein Thema, was die Öffentlichkeit bewegt und separiert. Leih-eScooter spalten die Leute, von Ansatz zur Mobilitätswende bis zu Elektroschrott für die Umwelt reicht der Bogen.


Anzeige

Die spannende Frage ist: Sind E-Scooter eine Modeerscheinung oder eine machbare intelligente Mobilitätslösung?

Ich bin über den obigen Tweet auf einen Artikel gestoßen, der auf diese Frage aus Sicht des US-Markts eingeht. Wer über gute Englisch-Kenntnisse verfügt, findet dort einen Artikel, der viele Fragen thematisiert.

Ähnliche Artikel
E-Roller, was man über eScooter wissen muss
E-Roller: Die wichtigsten eScooter-Regeln im Überblick
eScooter-Sommermärchen: Ist der Hype Ende 2019 vorbei?
13.200 E-Roller in Deutschland–aber ein Hipster-Ding
Sind E-Roller umweltfreundlich–oder eher Hipster-Ding?
eScooter: Was vom Hype geblieben ist
Wintervorbereitungen der eScooter-Verleiher
Leih-eScooter, die werden bleiben, sagen Experten
Handelsblatt: Das Debakel mit dem eScooter-Verleih in 2019
Vandalismus bei Verleihangeboten
So denken Verbraucher über eScooter – Teil 1
Bitkom: Verbraucherumfrage zu eScootern – Teil 2


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter E-Roller abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.