Trittbrett Kalle eScooter im Test

eScooterDer Trittbrett Kalle Elektrotretroller hat im Januar 2020 seine Straßenverkehrszulassung vom Kraftfahrtbundesamt erhalten (siehe Neue eScooter mit Zulassung (Januar 2020)). Nun ist mir ein Test des eScooters, den es bei Hertie gibt, unter die Augen gekommen.


Anzeige

Der Trittbrett Kalle eScooter besitzt 8,5 Zoll Schlauchreifen, ein Akku mit 7800 mAh Kapazität und eine Motorleistung von 350 Watt (Frontantrieb) bei 36 Volt. Die Akku-Ladezeit liegt bei 6 Stunden und die Reichweite des eScooters beträgt ca. 30 km. Der Trittbrett Kalle wird bei Hertie zum Preis von 699 Euro angeboten. Auf der Webseite finden sich weitere Details. So erfolgt die Auslieferung mit Betriebserlaubnis über die Straßenzulassung und dem Anmeldeformular für die Versicherung.

Auf Twitter bin ich die Tage über obigen Tweet gestolpert. Dort stellt jemand den Elektrotretroller in einem Video vor. Vielleicht für potentielle Käufer von Interesse.

Ähnliche Artikel
E-Roller, was man über eScooter wissen muss
E-Roller: Die wichtigsten eScooter-Regeln im Überblick
Was kostet eine E-Roller- (eScooter) Versicherung?
eScooter-Verleih bei MediaMarkt und Saturn

Neue eScooter mit Straßenzulassung (7. Oktober 2019)
Neue eScooter von Egret mit Zulassung
800 Euro Segway Ninebot MAX G30D mit Straßenzulassung
Trekstor e.Gear EG 3178 eScooter für 599 Euro
KSR EXPLORER mit Straßenzulassung – der Lidl eScooter?
eScooter Iconbit IK-1969K erhält Straßenverkehrszulassung
Aldi eScooter Maginon STREET ONE (279 Euro)
Drei neue eScooter erhalten Straßenverkehrszulassung
eScooter-Zulassung SCO-85351 THOR und Alpha X10
Neue eScooter mit Zulassung: VMAX R20 Komm, Kickster S, Six Degrees VELO E7


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter eScooter abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.