13.200 E-Roller in Deutschland–aber ein Hipster-Ding

eScooterIm Moment sind wohl mindestens 13.200 E-Roller auf deutschen Straßen unterwegs. Die Polizei plädiert schon dafür, die Zahl der Leih-eScooter zu begrenzen. Und die E-Roller werden wohl vorwiegend für touristische Zwecke oder als Fun-Objekt genutzt. Ein paar aktuelle Informationen rund um das Thema E-Roller.


Anzeige

Einfach ein paar aktuelle Zahlen

Business-Insider hat in nachfolgend verlinktem Artikel mal einige Zahlen zusammen getragen. Ganz interessant das Ganze – dass die Preise anziehen, hatte ich im Beitrag eScooter in Hamburg: Ausleihe wird teurer angesprochen.

Also das prognostizierte umweltschonende Verkehrsmittel, dass den Autoverkehr auf der letzten Meile drastisch reduziert, wird es wohl nicht werden – hatte ich auch nur als Scheinargument der eScooter-Verleiher und –Hersteller interpretiert, die nach dem deutschen Markt gieren.

Und die Polizei hat gut zu tun

Für die Polizei sind eScooter noch eine lästige Aufgabe on top. Aktuell sorgen die E-Roller-Fahrer für viel Aufwand, wie folgende Twitter-Splitter nahelegen.

So, wie oben geschrieben, geht es natürlich nicht. Aber auch ohne Drogen herrscht wohl Chaos und Regellosigkeit.

Ich denke, die Forderung der GdP kommt nicht aus Jux und Dollerei hoch – denn deren Mitglieder müssen den Scheiß momentan ausbaden.

Und dann gibt es Leute, die sich über ‘Regeln beklagen’ – im Ausland darf auch jeder wie er will … schade, hätte besser laufen können, aber es gibt immer einige Zeitgenossen, die sich über Regeln hinweg setzen müssen, dann aber ganz schön dumm schauen, wenn was passiert ist.

Ähnliche Artikel
E-Roller, was man über eScooter wissen muss
Massive Kritik der Verbraucherzentralen an eScooter-Verleihern
US-Studie zeigt: E-Roller sind gar nicht so umweltfreundlich
13.200 E-Roller in Deutschland–aber ein Hipster-Ding
Sind E-Roller umweltfreundlich–oder eher Hipster-Ding?
Civity-Studie Juli 2019: Bringen E-Roller die Verkehrswende?
eScooter-Kritik von Deutsche Umwelthilfe und Umweltbundesamt
1 Jahr eScooter in den USA
eScooter: Elektroschrott für die Umwelt?
Wie praxistauglich sind eScooter eigentlich?
Miet-E-Scooter kaum als günstiges Verkehrsmittel geeignet


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter E-Roller abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.