Tier eScooter-Verleiher kooperiert mit Sixt-Deutschland

eScooterEinen Mietwagen und gleich einen E-Roller buchen? Das geht, denn der Verleiher Tier ist eine Kooperation mit dem Autovermieter Sixt-Deutschland eingegangen. Kunden von Sixt können in der SIXT-App auch eine Option zur Miete eines E-Rollers anwählen.


Anzeige

Ich bin über den nachfolgenden Tweet auf diese Kooperation der beiden Fahrzeugverleiher gestoßen.

Die Kooperation wurde bereits am 21. Juni 2019 bekannt gegeben. Durch diese Kooperation wollen die beiden Unternehmen künftig tausende von E-Scooter auf die Straße bringen. Diese sollen in Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt, Düsseldorf, Bonn und Münster über die SIXT App gebucht werden können. Eine Ausweitung auf andere Städte ist geplant.

Ähnliche Artikel
E-Roller, was man über eScooter wissen muss
eScooter: Wie schneiden Lime, Tier, Circ, Voi ab?
eScooter-Sharing: Was kosten Circ, Lime, Tier und Voi?
Betrunken eScooter fahren: Führerschein weg!
E-Roller: Die wichtigsten eScooter-Regeln im Überblick
Verkehrsverbände und ADAC warnen vor eScooter-Risiken
Wie praxistauglich sind eScooter eigentlich?
Frankreich und die eScooter-Plage


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter E-Roller abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.