Fertigungsmängel und Probleme bei gekauften E-Scootern?

eScooterMir fällt beim Besuch der diversen E-Scooter-Gruppen auf Facebook auf, dass die Fahrzeuge wohl irgendwie ziemliche Qualitäts- und Fertigungsmängel aufweisen. Käufer beschweren sich über klappernde Trittbretter, Hinterrad-Abdeckungen, gebrochene Lenker oder Klappmechanismen oder Ärger mit der Entriegelung per App usw.


Anzeige

Geschwindigkeit zu gering

Es gibt immer wieder Posts, in denen die maximale Geschwindigkeit, die der Elektrotretroller im aufgeladenen Zustand auf gerader Strecke schafft, bemängelt wird.

Der EPF1 von uns macht gerade nur noch 18 km/h. Akkustand 70% und egal ob drin oder draußen, er riegelt einfach bei 18 ab. Reset wurde durchgeführt und in der App ist die Geschwindigkeit nicht begrenzt.

Woran könnte das denn liegen?

Die Ratschläge lauteten dort, die App entsprechend zu konfigurieren oder den E-Scooter zu resetten. Ein weiterer Post bemängelt auch ein gedrosseltes Tempo:

Moin der Xiaomi Scooter pro 2 ist grad gekommen. Direkt eingerichtet und Probefahrt gemacht. Er fährt nur 15km/h gerade aus bei 100 kg Gewicht.

Laut Anleitung ist er auf 10 km/h gedrosselt, solange er nicht konfiguriert ist. Akku ist bei 60% und die aktuellste Firmware ist drauf. (Laut Anleitung soll die draufgespielt werden). Egal ob Modus D oder S. beides gleich.

Dort gab es dann eine einfache Lösung: "Lag wohl am Reifendruck. Hab den erhöht und nun schafft er schon mal 18 km/h.Aber keine Ahnung, wie ich 50psi reinbekommen soll. Die Luft ist schneller raus, wie ich den Adapter Schlauch rausgedreht hab." Bei solchen Posts stelle ich mir aber die Frage "wie krank ist das denn"? Da geben Leute mehrere hundert Euro aus, um dann irgendwo zu basteln und zu probieren.

Gibt natürlich die zahlreichen Anfragen, wie man den E-Scooter schneller als die in Deutschland zulässigen 20 km/h bekommen kann. Es gibt einige Tuning-Lösungen, da die Fahrzeuge im europäischen Ausland bis zu 29 km/h schnell sein dürfen. Lasst die Finger von, bei Manipulationen erlischt die allgemeine Betriebserlaubnis und der Versicherungsschutz. Zudem benötigt man bei E-Scootern, die schneller als 20 km/h sind, in Deutschland einen Führerschein. Baut man einen Unfall oder gerät in eine Kontrolle und wird das "Tuning" nachgewiesen, wird es teuer.

Reifen wechseln

Was mir auch auffällt: Auffällig häufig melden sich Käufer von Elektrotretrollern, denen die 10-Zoll-Schlauchreifen kaputt gegangen sind. Der Wechsel des Gummireifens oder des Schlauchs scheint eine größere Angelegenheit zu sein – manche gehen zu Fachwerkstätten. Hier eine Kostprobe aus einem Forum.

Hallo Zusammen,
ich verzweifle am Reifenwechsel hinten. Das abziehen hat mich schon 2 Stunden gekostet, aber das draufziehen erscheint mir unmöglich. Selbst mit guten Reifenhebern.
Kann mir jemand helfen? ?

Der Diskussionsthread umfasst mehrere Seiten und Tipps wie "im Backofen erhitzen" und "Pril verwenden" etc. Auch dieser Forenthread macht keinen Mut.

Ich habe mir beide Reifen kaputtgefahren (Originalreifen des G30D) und mir neue bestellt. Ich kriege die alten Reifen aber nicht von der Felge ab. Hat jemand vielleicht einen Tipp oder sogar eine Anleitung?
Was macht/benutzt Ihr denn so um beim G30D die Reifen zu wechseln? Ich habe nämlich Angst, die Felge in Mitleidenschaft zu ziehen oder den Motor beim hinteren zu beschädigen

Antwort:

Ab kannst du schneiden und dran mit Spühliwasser oder Reifenmontagepaste. Danach den sitz der Wulst prüfen und ordentlich aufpumpen, ruhig mal 4 bar um das der sich setzt. Dann Slime rein und fertig. Klingt erst einmal leichter als es ist, ein Kampf wird es allemal. Fang lieber vorn an.
Ab und an machen das auch Reifenhändler, vorher anrufen.

Auf YouTube gibt es dann durchaus verschiedene Videos die sich mit dem Reifenwechsel befassen, wie in den obigen Diskussionsthreads oder hier, hier, hier, hier oder nachfolgend gezeigt.

(Quelle: YouTube)

Die kleinen Räder machen den Wechsel eines Reifens oder eines Schlauchs bei einem Plattfuß zu einer Tortur. Manche Besitzer eines Elektrotretrollers wechseln dann zu Vollgummireifen, die zumindest nicht platt werden können.

Reifen aufpumpen, nicht so einfach

Selbst das Aufpumpen eines Reifens mittels eines Kompressors oder einer Luftpumpe ist manchmal ein Glücksspiel. Auch hier spielen die kompakten Abmessungen mit rein. In nachfolgendem Post wird das Problem deutlich: Das Ventil am Hinterrad ist so nah an der Felge, dass eine Luftpumpe nicht angesetzt werden kann.

E-Scooter Rad aufpumpen
(Quelle: Screenshot Facebook)

Das Foto zeigt das Ventil am Hinterrad eines Soflow SO4, dass so tief an der Felge sitzt, dass man mit einer Luftpumpe nicht heran kommt. Der Tipp, die Luft abzulassen und das Ventil herauszuziehen, hat nicht funktioniert. Andere Besitzer bestätigen das Problem. Von Postern wurde das Thema Ventilverlängerung aufgebracht. Diese wird auf das Ventil aufgeschraubt und ermöglicht, mit der Luftpumpe den Hinterreifen aufzupumpen. Aber was für ein riesiger Aufriss für so etwas.

E-Scooter-Fehler Display

Wer im Internet nach bestimmten Begriffen wie "EScooter Display Fehler" oder "Escooter Display defekt" usw. sucht, bekommt zahlreiche Treffer. Ähnliches gilt für Fragen nach klappernden Teilen (siehe). Weitere Probleme hatte ich ja in den Artikeln Elektronik-Ausfälle bei E-Scootern – Einzelfall oder breites Problem und Verarbeitungsqualität bei E-Scootern: Kennzeichenhalter abgebrochen angesprochen. Wie sind eure Erfahrungen mit dem gekauften Elektrotretroller denn so?

Ähnliche Artikel
E-Roller, was man über eScooter wissen muss
E-Roller: Die wichtigsten eScooter-Regeln im Überblick
Betrunken eScooter fahren: Führerschein weg!
Jung und verliebt: E-Roller zu zweit fahren
Nicht versicherte eScooter, ein Problem, sagt die Polizei
Ups: E-Scooter ohne Zulassung mit gefälschtem Kennzeichen – strafbar
Wie praxistauglich sind eScooter eigentlich?
München: eScooter-Brand, Großeinsatz der Feuerwehr, 10 Verletzte
Risiko: eScooter-Akku entzündet sich in Dresden
Essen: eScooter brennt in Hausflur
Elektronik-Ausfälle bei E-Scootern – Einzelfall oder breites Problem 
Verarbeitungsqualität bei E-Scootern: Kennzeichenhalter abgebrochen 
Achtung: E-Scooter hinterlässt unschöne Flecken auf Parkett
Achtung bei eScooter Firmware-Update für ePF-1
Mit eScooter liegen geblieben? Wie zuverlässig sind die Dinger?


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter eScooter abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.