Unu E-Roller kommen 2020

Dieses mal wird es ein echter Elektro-Roller, also ein kein eScooter, den das Berliner Startup Unu zusammen mit Vodafon als Kauf- und Leihfahrzeuge unter dem Namen UPLIFT vermarkten will. Auf der IFA 2019 wurde die Partnerschaft vorgestellt.


Anzeige

Ich bin per Twitter auf die entsprechende Bekanntmachung von Vodafone und Unu gestoßen.

Das Ganze wird wird in diesem Textbeitrag und in nachfolgendem Video vorgestellt. Der E-Roller wird per App entsperrt und besitzt ein herausnehmbares Akku, welches an jeder Steckdose aufgeladen werden kann. Über eine Vodafone-SIM soll der Besitzer des Rollers jederzeit sehen können, wo sich das Fahrzeug befindet. Die E-Roller sollen ab Anfang 2020 als Kauflösung in den Handel kommen – der Preis liegt bei 2.799 Euro.

(Quelle: YouTube)

Ob es Verleiher geben wird, ist aktuell wohl noch offen. Bei Interesse: Ich habe gerade bei einer Recherche gesehen, dass heise diesen Artikel dazu veröffentlicht hat.


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter E-Roller abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.