Der ewige Kampf … oder dumm gelaufen

Heute noch was lustiges. Ein Video, welches eine junge Frau in einer misslichen Situation zeigt. Sie steht hinter einem Zaun, auf der anderen Zaunseite befinden sich zwei Flaschen Wein, die sie haben will oder muss. Dann gibt es noch einen Zeitgenossen, der auf der Zaunseite mit den Weinflaschen steht und helfen will – was schief geht.


Anzeige

Die Idee der jungen Dame: Mit den Händen durch die Maschen im Zaun greifen, um eine Weinflasche langsam nach oben, zum oberen Zaunrand zu bugsieren. Dann könnte sie diese über den Zaun auf ihre Seite ziehen und abstellen. Danach kommt die zweite Flasche nach dem gleichen Prinzip dran.


Sie hat aber nicht mit dem freundlichen Zeitgenossen gerechnet, der sich auf der Zaunseite mit den Weinflaschen befindet. Aber das geht schief – wie das Video zeigt. Schätze, die Szene ist gestellt – obwohl ich mir aus meinen Japan-Erfahrungen genau so eine Szene lebhaft vorstellen kann.


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.