Der Jeep und die Offroad-Tour am Rande einer Klippe

Kleiner Splitter zum Ende des Monats September. Mir ist gerade ein Video unter die Augen gekommen, bei der ein Jeep am Rande einer Klippe im Lee Canyon (Kalifornien/USA) fährt und abzustürzen droht. Das Video geht momentan viral – aber die Auflösung ist banal.


Anzeige

Das Video findet sich auf YouTube und wurde am 12. September 2019 in Nevada (in der Nähe von Las Vegas) gedreht.

Jeep Lee Canyon / Las Vegas/USA
(Jeep  Lee Canyon / Las Vegas/USA, Quelle: Screenshot aus YouTube-Video)

Die gefilmte Szene, von der das obige Foto einen Ausschnitt zeigt: Ein roter Jeep, offenbar mit 4-Rad-Antrieb balanciert auf einer Klippe an einem Abhang entlang. Eigentlich gibt es kein Durchkommen, der Grat ist zu schmal für das Fahrzeug. Aber der Jeep schafft es, den Grat zu befahren, ohne abzustürzen. Das Video ist abenteuerlich und man wartet geradezu, dass das Fahrzeug abrutscht und die Klippe herunter stürzt (einfach auf das obige Bild klicken, um das Video anzusehen).

Ist der Fahrer lebensmüde? Mitnichten – auf der YouTube-Seite von ViralHog, wo das obige Video abrufbar ist, erfährt man mehr. Der Filmer besitzt einen Jeep mit 4-Rad-Antrieb, der auch ferngesteuert werden kann. Er hat dann eine Videokamera aufgestellt und dann gefilmt, wie der Jeep ferngesteuert über den Grad fährt. Das Fahrzeug ist offenbar nicht abgestürzt und hat auch keinen platten Reifen an den scharfen Felsen bekommen. Der Jeep hat allerdings spezielle Nitto-Reifen und spezielle Stoßdämpfer. Trotzdem eine verrückte Sache – also nicht nachmachen.


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Technik abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Der Jeep und die Offroad-Tour am Rande einer Klippe

  1. Volker Gerdes sagt:

    Das ist ein ferngesteuertes Auto im Maßstab 1:10!

    Die Figuren im Auto bewegen nicht mal die Arme um sich abzustützen. Vergleiche auch mal die Größe der Pflanzen mit dem Auto.

    siehe auch hier: https://www.youtube.com/watch?v=eJoexDJcJSk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.