Corona-Krise und die Einkommensverluste in Europa

Die Coronavirus-Pandemie, die die Welt seit Frühjahr 2020 in Atem hält, führt für viele Menschen auch zu finanziellen Problemen. Ein Veranstalter oder Soloselbständiger im Bereich Kultur, der nicht auftreten kann, hat seit Monaten keine Einnahmen mehr. Die Corona-Pandemie hat das Einkommen vieler Menschen in Europa beeinflusst. Durchgängig blicken die Menschen aber auf weniger Einnahmen für das Jahr 2020.


Anzeige

Durch die Regelungen zum Kurzarbeitergeld sowie Home-Office-Arbeit konnten viele Arbeitnehmer in Deutschland vor der Arbeitslosigkeit bewahrt werden. Aber die Einkommen sinken. Für mich ganz aufschlussreich: Unterhalte ich mich mit Dritten, geht es meist um Besuchseinschränkungen, Maskenpflicht oder ähnliches. Bei einem Gespräch mit unserem, mittlerweile in Rente befindlichen, Bäcker kam sofort von ihm ’nun ja, alle die kleinen Selbständigen, Künstler und Bewirtungsbetriebe haben ja ein Problem …‘ und er machte mit der Hand die Bewegung des Geldzählens. Also eine gänzlich andere Sichtweise wie die Mehrheit meiner Kontakte in den letzten Monaten.

Ich selbst werde 2020 als Freiberufler halbwegs vernünftig durch das Wirtschaftsjahr kommen. Aber die tiefen Corona-Bremsspuren bei den Einnahmen sind schon deutlich wahrnehmbar. Von daher fand ich die Statistik, die mir gestern von Statista unter die Augen gekommen ist, ganz interessant.

Corona: Auswirkung auf das Einkommen

Die Statista-Grafik zeigt auf Basis der aktuellen Eurobarometer-Umfrage des Europaparlaments, dass das Ausmaß von Land zu Land deutlich variiert.

  • So liegt der Anteil der Befragten, bei denen sich die Krise bereits auf ihr Einkommen ausgewirkt hat, in fünf Ländern über 50 Prozent: Zypern, Griechenland, Spanien, Rumänien, Bulgarien.
  • In Deutschland dagegen liegt der Anteil bei vergleichsweise moderaten 29 Prozent, in Dänemark sogar nur bei 17 Prozent.

Die Quelle für diese Statistik unterscheidet dabei nicht, ob sich das Einkommen jeweils verschlechtert oder verbessert hat. In der Mehrheit der Fälle dürfte sich das Einkommen allerdings verschlechtert haben, da die Weltwirtschaft insgesamt historisch eingebrochen ist.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.