Anbieter Lime führt ein eScooter-Abo-Modell ein

eScooterVerleiher von Elektro-Tretrollern verlangen ja bei deren Miete eine Entsperrgebühr pro Fahrt sowie eine Vergütung pro gefahrener Minute. Der Verleiher Lime führt jetzt ein zusätzliches Modell zur Ausleihe an: Ein Abonnement.


Anzeige

Mit einem Abo, welches über eine gewissen Zeit läuft, soll sich die Startgebühr, die für jede Ausleihe anfällt, verringern, wie der nachfolgende Tweet signalisiert.

Dieses Abo-Modell wird aktuell, laut dem verlinkten Artikel, aber bisher nur in den USA, Australien und Neuseeland getestet. Im Blog von Lime findet sich dieser Beitrag vom 17. Dezember 2019.

Lime-Pass
(Lime-Pass in der App kaufen, Quelle: Lime)

Der Benutzer kauft sich in der Lime-App einen Lime-Pass für 4,99 US-Dollar. Der Pass gilt für 7 Tage. Bei der Miete eines Lime eScooters entfällt die Aktivierungsgebühr. Für die ersten fünf Fahrten ergeben sich keine Vorteile durch die entfallene Aktivierungsgebühr. Aber ab der sechsten Fahrt sparen die Besitzer des Lime-Pass.

Kevin Shi, Produktmanager bei Lime gibt an, dass 50% der Lime-Kunden Pendler und Fahrer sind, die Elektro-Tretroller für tägliche Fahrten in die jeweilige Stadt nutzen. Mit dem neuen LimePass-Service glaubt man, der Kundschaft eine kosteneffizientere Möglichkeit zur Fortbewegung in der Stadt zu bieten. Wer pro Tag vier oder fünf Mal einen eScooter nutzt, um zu Terminen zu fahren, wird sehr schnell vom neuen Tarifmodell profitieren – so die eScooter auch verfügbar sind. Was meint ihr: Ist dieser Lime-Pass attraktiv und sollte der auch nach Deutschland kommen?

Ähnliche Artikel
E-Roller, was man über eScooter wissen muss
E-Roller: Die wichtigsten eScooter-Regeln im Überblick
Wie praxistauglich sind eScooter eigentlich?
Was kostet eine E-Roller- (eScooter) Versicherung?
eScooter-Sommermärchen: Ist der Hype Ende 2019 vorbei
Betrunken eScooter fahren: Führerschein weg!
Jung und verliebt: E-Roller zu zweit fahren
Warnung des Sozialverbands VdK vor E-Rollern
Verkehrsverbände und ADAC warnen vor eScooter-Risiken
eScooter: Diese Verstöße sind der Polizei aufgefallen
Lime: eScooter-Verleih in Deutschland angeblich ‘profitabel’
eScooter: Wie schneiden Lime, Tier, Circ, Voi ab?
eScooter-Sharing: Was kosten Circ, Lime, Tier und Voi
eScooter-Verleiher geraten wirtschaftlich ins Schlingern …
München: Lime-eScooter für BMW-Belegschaft
Circ bringt neues eScooter-Modell
Neues von eScooter-Vermietern Bird, Lime und Tier
Hamburger-Prognose: eScooter-Anbieter werden abnehmen
eScooter-Verleih: Ernüchterung in Dresden


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter E-Roller abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.