Paris begrenzt den eScooter-Verleih auf drei Anbieter

eScooterParis hat vor Weihnachten eine Ausschreibung für den Verleih von Elektro-Tretrollern in der Stadt gestartet. Um den Wildwuchs an falsch auf Bürgersteigen abgestellten Elektro-Tretrollern von Verleihfirmen abstellen, sind bald nur noch drei Anbieter zugelassen.


Anzeige

Falsch im öffentlichen Raum abgestellte Leih-eScooter sind ein riesiges Ärgernis für Kommunen und Stadtbewohner. Zudem gefährden die Fahrzeuge Fußgänger, Alte und blinde Menschen. Die Städte versuchen daher mit administrativen Maßnahmen gegenzusteuern. Paris leidet besonders unter der Plage der Leih-Elektrotretroller und zieht jetzt weitere Maßnahmen durch.

Le Parisien berichtet vom Start der Ausschreibung für den Verleih von Elektro-Tretrollern in der Stadt Paris. Ab Juni 2020 dürfen nur noch drei Unternehmen zwei Jahre lang eine Flotte von jeweils 5.000 eScootern in der Stadt Paris betreiben. Le Parisien hat wohl die Ausschreibungsunterlagen vorab einsehen können. Die Ausschreibung legt drei Auswahlkriterien fest:

  • Umweltverantwortung (40 % der Punktzahl),
  • Benutzersicherheit (30 %)
  • Management, Wartung und Aufladen der eScooter-Flotte (30 %).

Verleihfirmen können sich ab sofort an dieser Ausschreibung beteiligen. Die Interessenten sind aufgefordert, ein Logistiksystem vorzustellen, das saubere, mit erneuerbarer Energie betriebene Fahrzeuge verwendet und nachhaltige und leicht recycelbare E-Tretroller anbietet. Die endgültige Auswahl der Firmen, die den Zuschlag erhalten, wird aber erst nach den Kommunalwahlen im März 2020 getroffen.

Ähnliche Artikel
E-Roller, was man über eScooter wissen muss
E-Roller: Die wichtigsten eScooter-Regeln im Überblick
Wie praxistauglich sind eScooter eigentlich?
Was kostet eine E-Roller- (eScooter) Versicherung?
eScooter-Sommermärchen: Ist der Hype Ende 2019 vorbei
Betrunken eScooter fahren: Führerschein weg!
Jung und verliebt: E-Roller zu zweit fahren
Warnung des Sozialverbands VdK vor E-Rollern
Verkehrsverbände und ADAC warnen vor eScooter-Risiken
eScooter: Diese Verstöße sind der Polizei aufgefallen
Lime: eScooter-Verleih in Deutschland angeblich ‘profitabel’
eScooter: Wie schneiden Lime, Tier, Circ, Voi ab?
eScooter-Sharing: Was kosten Circ, Lime, Tier und Voi
eScooter-Verleiher geraten wirtschaftlich ins Schlingern …
München: Lime-eScooter für BMW-Belegschaft
Circ bringt neues eScooter-Modell
Neues von eScooter-Vermietern Bird, Lime und Tier
Hamburger-Prognose: eScooter-Anbieter werden abnehmen
eScooter-Verleih: Ernüchterung in Dresden


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter E-Roller abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.