Ist es Voi egal, wie die eScooter geparkt werden?

eScooterEiner der größten Streitpunkte bei vermietetem Elektro-Tretrollern in Städten sind die abgestellten Fahrzeuge. Diese behindern Verkehrsteilnehmer und auch Fußgänger oder blinde Menschen. Der Anbieter Voi nimmt jetzt zum Thema Stellung.


Anzeige

Manche Zeitgenossen meinen, Leih-E-Tretroller beliebig irgendwo abstellen zu müssen. Besonders für Menschen mit Sehbeeinträchtigungen werden die Fahrzeuge zu einer Stolperfalle und Gefahr. Ich hatte im Blog-Beitrag eScooter: Falsch abgestellt, Risiko für blinde Menschen auf diesen Punkt hingewiesen.

Städte gehen dazu über, Verleiher für falsch geparkte Fahrzeuge zur Kasse zu bitten. Und der Anbieter Lime gibt diese Strafen an die Kunden weiter (siehe Lime: Kunden zahlen Bußgeld für falsch geparkte eScooter).

VOI eScooter
(eScooter Quelle: VOI)

In Dortmund – und in anderen Städten – denkt man darüber nach, Elektro-Tretrollern feste Stellplätze zuzuweisen.

Das sagt Voi zur Parksituation

Zum Abschluss der ersten E-Scootersaison in Deutschland hat der CEO und Gründer des schwedischen E-Scooterverleihers Voi Kommentare zu verschiedenen Themen im Bereich eScooter Stellung bezogen. Darin gibt er offen Einsicht in Standpunkte seines Unternehmens zu kritischen Themenfeldern wie der Klimafreundlichkeit (siehe Wie klimafreundlich sind Vois eScooter?), der Datennutzung (siehe eScooter-Anbieter Voi: Aussage zu gesammelten Daten) und eben zum Thema parken. Die letzten beiden Tage hatte ich die oben verlinkten Blog-Beiträge die Aussagen des Voi-Gründers zu zwei Themen veröffentlich. Nun geht es weiter mit dem Thema ‘Abstellen von eScootern. Hier die Stellungnahme des Voi-Gründers:

Ist es Voi egal, wie die Roller geparkt werden?

Uns ist bewusst, dass einige Menschen unsere E-Scooter achtlos parken und sie nicht so liebevoll behandeln, wie wir es uns wünschen. Deshalb stehen wir im engen Austausch mit den Städten – jeder uns gemeldete E-Scooter, der falsch geparkt ist, wird innerhalb von 24 Stunden lokalisiert und umgestellt.

In Stockholm testen wir gerade in einer Pilotphase feste Parkstationen für unsere E-Scooter, die in der Zukunft auch nach Deutschland kommen könnten.

Für uns ist es besonders wichtig, dass die E-Scooter für niemanden zur Behinderung werden und wir kritisieren das Verhalten der Nutzer, die sich nicht an die Regeln halten – in Punkto Vandalismus verfolgen wir eine „Null-Toleranz“ Politik und gehen allen Fällen gesondert nach.

Nach aktueller Auslegung der DSGVO ist noch nicht klar, inwiefern es uns ermöglicht wird, Bußgeldbescheide an Nutzer weiterzugeben. Sollte sich eine solche Möglichkeit eröffnen, würden wir das sehr begrüßen und unseren Beitrag zur Reglementierung des deutschen Straßenverkehrs leisten.

Das Medium Business Insider geht in folgendem Tweet ebenfalls auf das Parkproblem bei eScootern ein und verlinkt auf einen Artikel zum Test der Parkstationen.

Bleibt die Hoffnung, dass das Problem mit dem Wild-Parken der eScooter in den Griff zu bekommen ist. Denn die Städte werden 2020 wohl mit drastischeren Schritten reagieren.

Ähnliche Artikel
E-Roller, was man über eScooter wissen muss
E-Roller: Die wichtigsten eScooter-Regeln im Überblick
eScooter-Sommermärchen: Ist der Hype Ende 2019 vorbei
Leih-eScooter, die werden bleiben, sagen Experten
eScooter: Was vom Hype geblieben ist
eScooter: Wie schneiden Lime, Tier, Circ, Voi ab?
eScooter-Sharing: Was kosten Circ, Lime, Tier und Voi?
Polizei: Rekordverstöße von eScooter-Fahrer, Strafverfahren
Massive Kritik der Verbraucherzentralen an eScooter-Verleihern
US-Studie zeigt: E-Roller sind gar nicht so umweltfreundlich
13.200 E-Roller in Deutschland–aber ein Hipster-Ding
Sind E-Roller umweltfreundlich–oder eher Hipster-Ding?
Civity-Studie Juli 2019: Bringen E-Roller die Verkehrswende?
eScooter: Elektroschrott für die Umwelt?
Miet-E-Scooter kaum als günstiges Verkehrsmittel geeignet
eScooter-Unfälle: VOI bietet Sicherheitstraining an
Nürnberg und VOI mit eScooter-Konzept
Bekommt VOI bald neue eScooter-Modelle?
Sicherheitslücke bei Voi: Kundendaten abrufbar
Voi Technology bekommt 85 Millionen US $ Finanzierung
Bremen: eScooter-Verleiher Voi startet am Donnerstag
eScooter-Verleiher Voi kehrt nach Marseille zurück
eScooter-Anbieter Voi: Aussage zu gesammelten Daten
Wie klimafreundlich sind Vois eScooter?


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, E-Roller abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.